Chatbots sind Softwareanwendungen, die programmierte oder KI-generierte Antworten verwenden, um mit Benutzer:innen zu interagieren und ihnen zu helfen. Sie werden immer beliebter und viele Unternehmen nutzen die Technologie, um ihre Prozesse zu optimieren und das Kundenerlebnis zu verbessern.

Planen Sie, einen Chatbot zu entwickeln? Obwohl dies erhebliche Vorteile mit sich bringt, gibt es ein paar Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie beginnen.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen:

  • 8 einfache Schritte, um Ihren eigenen Chatbot zu erstellen
  • Ein paar der besten kostenlosen und kostenpflichtigen Chatbot-Plattformen
chatbot

Legen wir los!

Die Erstellung eines Chatbots von Grund auf kann einfach oder extrem knifflig sein, je nachdem, welche Art von Bot Sie entwickeln möchten. Wir führen Sie durch die grundlegenden Schritte zur Erstellung eines Chatbots und geben Ihnen ein paar Tipps mit auf den Weg.

Inhaltsverzeichnis

Schritt 1: Welche Art von Chatbot bauen Sie?

Zuerst sollten Sie wissen, welche Art von Chatbot Sie wollen und warum Sie ihn bauen. Überlegen Sie sich Fragen wie:

  • Warum bauen Sie den Chatbot?
  • Was wollen Sie für Kund:innen oder Interessierte erreichen?
  • Wird er mehreren Zwecken dienen?
  • Soll er dynamisch mit Lernfähigkeiten oder regelbasiert sein?
  • Wollen Sie mit der Entwicklung des Chatbots zeitaufwendige Prozesse automatisieren?
  • Muss er mit bestehenden Systemen integriert werden?

Durch die Beantwortung dieser Fragen wissen Sie mehr darüber, welche Art von Chatbot Sie benötigen und wie Sie ihn einrichten müssen.

Wenn Sie beispielsweise einen einfachen Bot benötigen, der ein paar Produktanfragen beantwortet, kann eine regelbasierte Version perfekt für Ihre Bedürfnisse geeignet sein. Wenn Sie jedoch möchten, dass er natürliche Sprache verwendet und dabei lernt, wie man ein Gespräch mit den Benutzer:innen führt, entscheiden Sie sich stattdessen für einen KI-gesteuerten Chatbot.

yaaas-creative-studio
YAAAS Creative Studio
Düsseldorf, Germany
4.9 - 5 Empfehlungen
Tools zur WebsiteerstellungWebentwicklungSocial MediaWebdesignWeb & SoftwareCreative & DesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
unicblue-brand-communication-gmbh
UNICBLUE Brand Communication GmbH
Gelsenkirchen, Germany
3.75 - 1 Empfehlung
WebentwicklungEvent-MarketingGrafikdesignWebdesignBranding
Agentur entdeckenarrow_forward
echte-liebe
Echte Liebe
Köln, Wiesbaden, Berlin, Miami, Germany, USA
4.5 - 2 Empfehlungen
Media & WerbungOnline Advertising & DisplayWebentwicklungSocial MediaWeb & SoftwareCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
werbetriebwerk-ug
WerbeTriebwerk UG
Münster, Germany
4.5 - 10 Empfehlungen
WebentwicklungE-Commerce-SoftwareSocial MediaGrafikdesignWeb & SoftwareCreative & DesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
rechnerhaus-gmbh
Rechnerhaus GmbH
Lampertheim, Germany
5 - 3 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayTools zur WebsiteerstellungWebentwicklungE-Commerce-SoftwareWebdesignWeb & Software
Agentur entdeckenarrow_forward
adrenalinsky-werbeagentur-gmbh
ADRENALINSKY Werbeagentur GmbH
Berlin, Köln, Germany
5 - 3 Empfehlungen
WebentwicklungEvent-MarketingSocial MediaGrafikdesignWeb & SoftwareCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
whos-mark
Who’s Mark?
München, Germany
4.5 - 1 Empfehlung
WebentwicklungGrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
sapera-making-complexity-work
Sapera. Making complexity work.
Berlin, Germany
4.5 - 3 Empfehlungen
Digitale StrategieGrafikdesignWeb & SoftwareBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
thefabers
THEFABERS
Köln, Germany
5 - 2 Empfehlungen
WebentwicklungE-Commerce-SoftwareGrafikdesignWebdesignBranding
Agentur entdeckenarrow_forward
incorporate-berlin
incorporate berlin
Berlin, Hamburg, Germany
4.5 - 5 Empfehlungen
GrafikdesignWebdesignWeb & SoftwarePublic RelationsBranding
Agentur entdeckenarrow_forward
uli-werbeagentur
Uli! Werbeagentur
Mainz, Wiesbaden, Frankfurt am Main, Germany
0 - 0 Empfehlung
WebdesignWeb & SoftwareMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
serviceplan-group
Serviceplan Group
München, Berlin, Bremen, Hamburg, Germany
0 - 0 Empfehlung
Media & WerbungWebentwicklungE-Commerce-SoftwareDigitale StrategieGrafikdesignWebdesignWeb & SoftwarePublic RelationsBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
nyba-media-gmbh
NYBA Media GmbH
Frankfurt, Germany
5 - 3 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayWebentwicklungE-Commerce-SoftwareWebdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
virtua-ethic
Virtua ethic
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
Content MarketingWebentwicklungBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-14-37
Integr8 media GmbH
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
Online Advertising & DisplayWebentwicklungGrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-50-36
CRU Brand Consultancy
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
WebentwicklungGrafikdesignBranding
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-54-36
FORMM.agency
Berlin, Germany
4.5 - 9 Empfehlungen
WebentwicklungGrafikdesignBranding
Agentur entdeckenarrow_forward
econsor-mobile-agentur-heilbronn-app-entwicklung-logo
econsor mobile
Heilbronn, Germany
5 - 2 Empfehlungen
Mobile & App-EntwicklungWebentwicklungMobile & App-Design
Agentur entdeckenarrow_forward

Schritt 2: Wählen Sie Ihre Kanäle

Welche Kanäle nutzen Ihre Interessent:innen am häufigsten? Wo fühlen sie sich wohl? Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Chatbot auf einer Plattform verfügbar ist, auf der Ihre Nutzer:innen leicht darauf zugreifen können.

Es überrascht nicht, dass Chatbots typischerweise auf Websites genutzt und gehostet werden. Andere neigen dazu, sich über eine mobile App oder den Facebook Messenger zu verbinden. Sie können jedoch einen Multichannel-Ansatz verfolgen und denselben Bot auf allen Plattformen verwenden.

Denken Sie nur daran, dass viele Plattformen Einschränkungen haben, sodass Sie sich möglicherweise nach einer umsehen müssen, die alle gewünschten Funktionen enthält.

künstliche Intelligenz

Schritt 3: Wählen Sie ein Framework oder eine Entwicklungsplattform

Hier werden die Dinge interessant. Inzwischen sollten Sie eine klare Vorstellung von der Art des Chatbots haben, den Sie benötigen, und das bestimmt, wie Sie vorgehen.

Frameworks

Bevor Sie sich für ein Framework entscheiden, sollten Sie überlegen, wer den Code schreiben und den Chatbot entwickeln soll. Der Technologie-Stack, den Sie auswählen, sollte folgende Kriterien erfüllen:

  • Etwas, mit dem Sie oder Ihre Entwickler:innen vertraut sind.
  • Verfügbarkeit von Open-Source- und Natural Language Processing (NLP)-Bibliotheken.
  • Zukünftige Erweiterungsmöglichkeiten wie sprachgesteuerte Chats.

Einige Frameworks sind Dialogflow von Google, Microsoft Bot Framework und BotMan. Wenn Sie einen Multichannel-Ansatz planen, können Sie sich für Dialogflow entscheiden, das eine Verbindung zu mehreren Messaging-Kanälen herstellt. Es bietet auch eine REST-API, die es einfacher macht, den Chatbot in eine Anwendung oder Schnittstelle zu integrieren.

Das Bot-Framework konzentriert sich mehr auf Microsoft-Produkte, wie Slack, Skype, Cortana und Teams, und unterstützt Java, JavaScript, Python und C#. In ähnlicher Weise ist BotMan als eines der besten Chatbot-Entwicklungsframeworks für PHP bekannt und kann unter anderem auf Telegram, Twilio, WeChat und Cisco Spark veröffentlicht werden.

DIY-Chatbot-Builder

Es gibt viele kostenlose und kostenpflichtige DIY-Chatbot-Builder, die online verfügbar sind. Die Anwendung dieser Plattformen macht den Bauprozess wesentlich einfacher als die Erstellung eines eigenen Chatbots mit einem Framework.

Sie werden den Chatbot nicht so stark anpassen können, wie Sie es tun würden, wenn Sie ihn von Grund auf neu programmieren. Allerdings müssen Sie sich auch nicht mit so vielen Problemen bei der Fehlersuche und Entwicklung herumschlagen.

Einige der beliebtesten Plattformen zur Erstellung von Chatbots sind Chatfuel, Pandorabots, Botsify und MobileMonkey.  Wir werden uns jede dieser Plattformen später genauer ansehen.  Zögern Sie jedoch nicht, eine Entwicklungsagentur um Hilfe zu bitten, wenn einer dieser Schritte schwierig oder zu zeitaufwendig wird.

Schritt 4: Einrichten des Chatbots

Die meisten DIY-Chatbot-Builder haben einfach zu befolgende Schritt-für-Schritt-Anleitungen, denen Sie folgen können. Andere gehen so weit, dass sie Tutorial-Videos zur Verfügung stellen oder eine einfache Drag-and-Drop-Schnittstelle anbieten.

Das Verbinden mit anderen Kanälen sollte ebenso einfach sein. Wenn Sie es beispielsweise mit Telegram verbinden möchten, müssen Sie möglicherweise Ihre Kontoinformationen angeben. Während es je nach den Kanälen, die Sie verwenden werden, ein paar zusätzliche Schritte geben kann, sollte der DIY-Bot-Builder Ihnen alle Anweisungen geben, die Sie benötigen.

Wenn Sie ein Framework verwenden, ist es besser, die Arbeit Ihrem Entwicklungsteam zu überlassen. Wenn Sie nicht die Zeit haben, zu lernen, wie der Code funktioniert, sollten Sie das den Expert:innen überlassen. Ein Chatbot fungiert oft als Kundendienstmitarbeiter und Vertriebsmitarbeiter, und Sie möchten nicht etwas erstellen, das den Benutzer:innen eine unangenehme Erfahrung bereitet.

chatbot Gespräch

Schritt 5: Die Konversation

Sobald Sie die Grundlagen eingerichtet haben, ist es an der Zeit, den Gesprächsfluss zu gestalten. Eine DIY-Plattform wird Ihnen alles bieten, was Sie brauchen, um einen regelbasierten Chat zu erstellen, zumeist mithilfe von Drag-and-Drop-Antwortoptionen. Die Plattformen verfügen außerdem über Optionen für das Interface, sodass Sie keine neue UX entwerfen müssen.

Während es einfach ist, Chatbots auf diesen Plattformen zu erstellen und zu entwerfen, werden Sie nicht in der Lage sein, etwas so robustes oder skalierbares zu erstellen, wie Sie es mit einem Framework tun würden.

Wenn Sie sich für ein Framework mit KI-Funktionen entschieden haben, sollten Sie ein Team von erfahrenen Entwickler:innen einstellen. Deren Aufgabe wird es sein, die Benutzeroberfläche, die Konversation und die serverseitigen Anwendungen zu entwerfen.

Schritt 6: Zeit zu trainieren

Wollen Sie einen DIY-Chatbot-Builder verwenden? Wenn ja, überspringen Sie diesen Schritt und gehen Sie direkt zu Nummer sieben über.

Wenn Sie einen Bot gebaut haben, der künstliche Intelligenz verwendet, muss er trainiert werden, bevor Sie mit der Bereitstellung beginnen können. Chatbots müssen lernen, Benutzer:innen und natürliche Sprache zu verstehen. Dies ist ein zeitaufwendiger Prozess, da Sie dem Bot all die verschiedenen Arten beibringen müssen, wie ein Kunde oder eine Kundin nach ein und derselben Sache fragen kann.

Wenn möglich, trainieren Sie den Chatbot mit vorhandenen Datensätzen wie E-Mails, Support-Tickets oder Chatprotokollen. Wenn das nicht geht, können Sie stattdessen Datensätze von Dritten verwenden. Es kann länger dauern, die Antworten zu erlernen, die für Ihre Kund:innen oder Services funktionieren, aber es ist ein Anfang.

Schritt 7: Testen, testen, testen!

Setzen Sie niemals einen Chatbot ein, wenn Sie ihn noch nicht getestet haben, unabhängig davon, ob Sie einen regelbasierten oder einen KI-Chatbot verwenden. Die Tests sollten evaluieren, ob der Bot Fragen beantworten und Hilfe leisten kann, so wie Sie es beabsichtigt haben. Wenn Sie einen regelbasierten Chatbot testen, sollte dies ein relativ einfacher Prozess sein.

Wenn Sie sich für einen KI-Chatbot entschieden haben, müssen die Tests sehr viel gründlicher sein. Diese Chatbots sind immer noch so etwas wie eine Neuheit, und Benutzer:innen könnten versuchen, sie zu „brechen“, indem sie irrelevante oder unangemessene Fragen stellen. Denken Sie daran, wie Twitter es geschafft hat, Microsofts Tay-Bot in weniger als einem Tag in einen unhöflichen Rassisten zu verwandeln. Sie wollen nicht, dass Ihre künstliche Intelligenz aus unangemessenen Interaktionen lernt und anfängt, Ihre Kund:innen zu beleidigen.

Entwickeln Sie einen Testprozess, der Ihrem Chatbot beibringt, die Unterhaltung wieder auf relevante Themen zu lenken. Alternativ können Sie auch eine Funktion einbauen, die den Chat zu einem oder einer Live-Agent:in umschaltet, wenn die Dinge unangemessen werden.

Schritt 8: Setzen Sie die Chatbots ein!

Jetzt kommt der spannende Teil: der Einsatz Ihres Chatbots! Es sollte nicht lange dauern; stellen Sie sicher, dass alle Endpunkte verbunden sind und dass der Bot korrekt in Ihre Softwaresysteme integriert ist.

Leider sind Sie noch nicht fertig, wenn der Chatbot einmal eingesetzt ist. Sie müssen regelmäßige Wartungsarbeiten durchführen, besonders wenn Sie einen KI-Bot haben. Analysieren Sie die verfügbaren Statistiken und verfeinern Sie die Antworten, um sie relevanter zu machen und Ihre Kund:innen zufrieden zu stellen.

Top Chatbot-Plattformen, die Sie für die Erstellung Ihres Bots verwenden können

Wenn Sie einen Chatbot erstellen möchten, sollten Sie die Verwendung einer Chatbot-Plattform in Betracht ziehen. So können Sie die Vorteile der integrierten Tools und Einsatzmöglichkeiten nutzen, ohne dass Sie umfangreiche Programmierkenntnisse benötigen.

Hier sind unsere fünf besten Empfehlungen:

Botsify

botsify homepage

Botsify begann als einfacher Drag-and-Drop-Chatbot-Builder, der typischerweise mit Facebook Messenger verwendet wurde. Heute verfügt es über eine breite Palette von einfachen Integrations-Plugins und Multichannel-Unterstützung. Es umfasst außerdem:

  • Konversationelle Formulare
  • Nahtlose Übergabe an menschliche Agent:innen
  • KI
  • Maschinelles Lernen
  • Integration von Analysen

Der größte Nachteil von Botsify ist die steile Lernkurve. Da es sich um eine KI-Chatbot-Plattform handelt, muss jemand mit technischen Kenntnissen an der Einrichtung beteiligt sein. Die Vorteile eines reaktionsfähigen, anpassungsfähigen Chatbots überwiegen jedoch bei weitem die Kosten für Ihre Zeit und Ihren Aufwand.

Obwohl Botsify früher ein kostenloses Konto beinhaltete, ist diese Option nicht mehr verfügbar. Stattdessen können Sie den vollen Funktionsumfang der Plattform 14 Tage lang testen, bevor Sie ein Monats- oder Jahresabonnement abschließen müssen.

Flow XO

flowxo homepage

Wenn Sie keine Programmiererfahrung haben und trotzdem einen Chatbot erstellen möchten, könnte Flow XO eine gute Wahl für Sie sein. Zu seinen zahlreichen Funktionen gehören:

  • Vorgefertigte Vorlagen mit Anpassungsmöglichkeiten
  • Multichannel-Fähigkeit und über 100 Integrationen
  • Vorgefertigte Workflows und Konversationsabläufe

Mit Flow XO können Sie kostenlos loslegen und später bei Bedarf upgraden. Obwohl der kostenlose Bot nur eine begrenzte Anzahl an Interaktionen bietet, ist er dennoch eine sinnvolle Option für kleinere Unternehmen.

Chatfuel

Schaufel Homepage

Chatfuel ist eine Chatbot-Plattform, die auf den Facebook Messenger beschränkt ist. Sie enthält jedoch einige spannende Funktionen, was der Grund sein könnte, warum mehrere multinationale Unternehmen die Plattform nutzen. Diese beinhalten:

  • Mehrere Teammitglieder
  • Nahtlose Gesprächsübergabe
  • KI-geskriptete interaktive Unterhaltungen
  • Unterstützung für über 50 Sprachen
  • Keyword-Zuordnung

Wie Flow XO hat auch Chatfuel eine kostenlose Option. Sie dient jedoch in erster Linie dazu, Ihren Facebook Messenger-Posteingang zu automatisieren, und Sie müssen ein Upgrade erwerben, um Zugang zu zusätzlichen Funktionen zu erhalten.

Landbot.io

landbot.io homepage

Der Chatbot von Landbot ist ein einfach zu bedienendes, intuitives Tool, das regelbasierte und KI-gestützte Fähigkeiten kombiniert. Das Ergebnis sind qualitativ hochwertige Interaktionen, die an jedem Punkt der Untrehaltung menschlichen Agent:innen zugewiesen werden können.

Weitere Funktionen sind:

  • Drag-and-Drop-Builder-Schnittstelle
  • Erstellen von Dialogabläufen
  • Testen und Analysieren von Chatbots ohne jeglichen Code
  • Integration mit verschiedenen Apps und Tools
  • Multichannel-Fähigkeit

Landbot hat eine kostenlose Sandbox, mit der Sie die grundlegenden Funktionen erkunden können.

Pandorabots

pandorabots homepage

Pandorabots ist eine hochwertige KI-Chatbot-Plattform. Es ist einer der bekanntesten und ältesten Chat-Hosting-Dienste, und seine Funktionen unterstreichen seine umfangreiche Erfahrung:

  • Mehrsprachiger Chatbot
  • Sprachfähig
  • REST API verfügbar
  • Multichannel-Unterstützung
  • Integrationen von Drittanbietern

Wie bei Botsify benötigen Sie wahrscheinlich Programmiererfahrung, um das Beste aus Ihrem Pandorabots-Chatbot herauszuholen. Es ist jedoch ein hervorragendes Tool, wenn Sie eine robuste Chat-Entwicklungslösung wünschen. Wenn Sie ein kleineres Unternehmen sind, ist es vielleicht nicht die beste Lösung.

Pandorabots hat zwar einen Sandbox-Modus, aber die meisten Funktionen sind nicht verfügbar. Sie können jedoch einen der beiden Premium-Pläne ausprobieren, indem Sie sich für eine 2-wöchige kostenlose Testversion anmelden.

Fazit

Chatbots werden immer beliebter, um mit Benutzer:innen zu interagieren und einen einfachen, zugänglichen und nahtlosen Kundenservice und Verkaufshilfe zu bieten. Einfache regelbasierte Chatbots können mehr Besucher:innen dazu ermutigen, mit Ihnen zu interagieren, während KI basierte Chatbots sowohl eine Neuheit als auch eine schnell wachsende und effektive Art der Kommunikation darstellen.

Wenn Sie entschlossen sind, mit Ihren Nutzer:innen zu interagieren und Ihre Engagement-Rate zu verbessern, können Sie mit einem Chatbot nichts falsch machen.