Social Media Studie
Sortlist Insights

Social-Media-Studie: 1 von 5 Nutzern vertraut Influencern mehr als seinen Bankern und Ärzten

5,00/5(1)

Tl;dr: Unsere Social-Media Studie zeigt, dass die meisten Nutzer von positiven Erfahrungen berichten, nachdem sie den Rat von Influencern befolgt haben. Dennoch scheinen nicht viele bereit zu sein, sich von traditionellen Experten abzuwenden.

Denken Sie an die letzte Änderung in Ihrer Trainingsroutine oder an den neuesten Finanztrend, der Ihr Interesse geweckt hat. Haben Sie dafür einen Arzt, Trainer oder Berater konsultiert? Kam die Idee einfach so zu Ihnen? Oder haben Sie sich von einem Influencer inspirieren lassen?

Sortlist befragte 1.000 Nutzer, die Health- und Finanzinfluencern folgen. Ziel war es, die Macht von Influencern und der Social-Media-Nutzung auf Kaufentscheidungen im Vergleich zum Einfluss von Spezialisten aus dem Finanz- und Gesundheitssektor zu verstehen. Vertrauen Sie Ihrem Influencer mehr als Ihrem Banker oder Arzt?

Folgende Ergebnis(se) haben wir für Deutschland reich herausgefunden: 

  • 1 von 5 Nutzern vertraut Influencern mehr als seinen Ärzten und Finanzberatern.
  • 46% der deutschen Befragten gaben an, dass Influencer ihnen bei ihren Finanzinvestitionen geholfen haben; 35% denken jedoch, dass Spezialisten transparenter sind.
  • Wenn es um Finanzen geht, geben 71% der Deutschen an, dass sie die Informationen recherchieren, die der Influencer liefert. Bei Gesundheit und Fitness recherchieren nur 51%, was der Influencer sagt.
  • Die Kosten und die Schwierigkeit, einen Termin zu bekommen, sind die größten Hindernisse, mit denen sich Nutzer konfrontiert sehen, wenn sie sich an ihre Gesundheits- oder Vermögensspezialisten wenden wollen.
  • Für Deutsche ist der Vorteil eines Finanzspezialisten die Transparenz, während im Bereich Gesundheit und Fitness die persönliche Betreuung im Vordergrund steht
  • Trotz ihres Einflusses stehen Influencer immer noch an letzter Stelle, wenn Menschen gefragt werden, wem sie am meisten vertrauen würden. Spezialisten stehen an erster Stelle.

Woher erhalten Menschen ihre Gesundheits- und Finanzinformationen?

In Europa finden die meisten Befragten, dass Google und Spezialisten die einfachsten Quellen für Informationen zu Gesundheit und Finanzen sind.

Für die deutschen Befragten sieht die Liste der einfachsten Informationsquellen so aus:

  1. Google (38,23%) 
  2. Social Media (26,34%) 
  3. Spezialisten (29,11%)
  4. Freunde und Familie (6,30%)
Social Media Studie

In Deutschland nutzt 1 von 2 Personen soziale Netzwerke, um sich über Gesundheitsthemen zu informieren

Laut unserer Social-Media-Studie sind soziale Netzwerke die Hauptinformationsquelle der deutschen Befragten. 35 % der Deutschen, die sich für im Finanzbereich tätige Influencer interessieren, nutzen Social Media, um Informationen zu erhalten. Im Gesundheitsbereich nutzt jeder Zweite hauptsächlich Social Media (Instagram, Facebook, TikTok etc.) als Informationsquelle.

Hauptinformationsquelle Social-Media

Offline-Medien: die am wenigsten genutzte Informationsquelle 

Die 45- bis 55-Jährigen geben an, dass ihre Hauptinformationsquelle, wenn es um Gesundheit geht, Freunde und Bekannte sind, während sie sich bei den Finanzen auf die Online-Presse verlassen. 

Auf welche Social-Media-Kanäle verlassen sich die Menschen?

In Deutschland sind die am häufigsten genutzten Netzwerke: 

Für Gesundheit:

  1. Instagram: 27,06%
  2. YouTube: 25,88%
  3. TikTok: 13,53%

Für Finanzen:

  1. YouTube: 18,37%
  2. Instagram: 16,84%
  3. Facebook/ Spezialisierte Plattformen (z. Bsp. eToro): 11,22%

In Spanien und Frankreich scheinen YouTube und Instagram auch die beliebtesten Plattformen für beide Bereiche zu sein. 

Belgien und die Niederlande scheinen die Sonderlinge zu sein, wobei Belgien YouTube und Twitter für Gesundheitstipps bevorzugt und die Niederlande YouTube und Facebook für Finanztipps.

Social-Media Kanäle
Social Media Kanäle
sommersommer
SOMMER+SOMMER
Stuttgart, Germany
4.9 - 5 Empfehlungen
BrandingCreative & DesignMarketingMedia & WerbungOnline Advertising & DisplaySocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward
beyond-digital
Beyond Digital
Düsseldorf, Germany
5 - 2 Empfehlungen
BrandingContent MarketingCreative & DesignMarketingWebdesign
Agentur entdeckenarrow_forward
yaaas-creative-studio
YAAAS Creative Studio
Düsseldorf, Germany
4.9 - 5 Empfehlungen
Creative & DesignMarketingSocial MediaTools zur WebsiteerstellungWeb & SoftwareWebdesignWebentwicklung
Agentur entdeckenarrow_forward
gts-media-development-ug
GTS Media Development UG
Karlsruhe, Germany
5 - 9 Empfehlungen
Content MarketingDigitale StrategieMarketingMedia & WerbungOnline Advertising & DisplaySocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward
klareko%cc%88pfe-gmbh
KLAREKÖPFE GmbH
Stuttgart, Germany
4.9 - 4 Empfehlungen
BrandingCreative & DesignMarketingSocial MediaWebdesign
Agentur entdeckenarrow_forward
neckarfreunde-werbeagentur-gmbh
Neckarfreunde Werbeagentur GmbH
Stuttgart - München, Germany
5 - 1 Empfehlung
BrandingCreative & DesignDigitale StrategieMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
upljft-gmbh
upljft GmbH
Hamburg, Germany
4.8 - 7 Empfehlungen
BrandingCreative & DesignDigitale StrategieMarketingMarketing AutomationOnline Advertising & DisplaySales & Customer SuccessSocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward
dr-maximilian-flu%cc%88gge-strategie-kommunikation
Dr. Maximilian Flügge Strategie & Kommunikation
Berlin, Germany
5 - 5 Empfehlungen
BrandingContent MarketingCreative & DesignMarketingPublic Relations
Agentur entdeckenarrow_forward
echte-liebe
Echte Liebe
Köln, Wiesbaden, Berlin, Miami, Germany, USA
4.5 - 2 Empfehlungen
BrandingCreative & DesignMarketingMedia & WerbungOnline Advertising & DisplaySocial MediaWeb & SoftwareWebentwicklung
Agentur entdeckenarrow_forward
werbetriebwerk-ug
WerbeTriebwerk UG
Münster, Germany
4.5 - 10 Empfehlungen
Creative & DesignE-Commerce-SoftwareGrafikdesignMarketingSocial MediaWeb & SoftwareWebentwicklung
Agentur entdeckenarrow_forward
ligalux
LIGALUX
München - Hamburg - Berlin - Köln, Germany
5 - 3 Empfehlungen
BrandingGrafikdesignMarketingWebdesign
Agentur entdeckenarrow_forward
adrenalinsky-werbeagentur-gmbh
ADRENALINSKY Werbeagentur GmbH
Berlin, Köln, Germany
5 - 3 Empfehlungen
BrandingCreative & DesignEvent-MarketingGrafikdesignMarketingSocial MediaWeb & SoftwareWebentwicklung
Agentur entdeckenarrow_forward
whos-mark
Who’s Mark?
München, Germany
4.5 - 1 Empfehlung
GrafikdesignMarketingWebentwicklung
Agentur entdeckenarrow_forward
sapera-making-complexity-work
Sapera. Making complexity work.
Berlin, Germany
4.5 - 3 Empfehlungen
BrandingDigitale StrategieGrafikdesignMarketingWeb & Software
Agentur entdeckenarrow_forward
thinknewgroup
thinknewgroup
München, Germany
5 - 4 Empfehlungen
BrandingMarketingSocial MediaWebdesign
Agentur entdeckenarrow_forward
bereuter-media
Bereuter Media
Köln, Germany
5 - 5 Empfehlungen
MarketingMedia & WerbungPublic RelationsSocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward
uli-werbeagentur
Uli! Werbeagentur
Mainz, Wiesbaden, Frankfurt am Main, Germany
0 - 0 Empfehlung
MarketingWeb & SoftwareWebdesign
Agentur entdeckenarrow_forward
serviceplan-group
Serviceplan Group
München, Berlin, Bremen, Hamburg, Germany
0 - 0 Empfehlung
BrandingDigitale StrategieE-Commerce-SoftwareGrafikdesignMarketingMedia & WerbungPublic RelationsWeb & SoftwareWebdesignWebentwicklung
Agentur entdeckenarrow_forward
nyba-media-gmbh
NYBA Media GmbH
Frankfurt, Germany
5 - 3 Empfehlungen
E-Commerce-SoftwareMarketingOnline Advertising & DisplayWebdesignWebentwicklung
Agentur entdeckenarrow_forward
eggert-group
EGGERT GROUP
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
BrandingDigitale StrategieMarketingWebdesign
Agentur entdeckenarrow_forward
virtua-ethic
Virtua ethic
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
BrandingContent MarketingMarketingWebentwicklung
Agentur entdeckenarrow_forward
webraketen-gmbh
webraketen GmbH
Kempten, Germany
5 - 11 Empfehlungen
MarketingSocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward
farbenkollektiv
farbenkollektiv
Cologne, Germany
5 - 1 Empfehlung
BrandingGrafikdesignMarketingSocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward
agentur-studyads
Agentur StudyAds
Giessen, Germany
5 - 2 Empfehlungen
MarketingPublic RelationsSocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward
serious-business
Serious Business
Munich, Germany
0 - 0 Empfehlung
BrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
ministry-group-gmbh
Ministry Group GmbH
Hamburg, Germany
4.5 - 21 Empfehlungen
BrandingMarketingOnline Advertising & DisplayPublic Relations
Agentur entdeckenarrow_forward
1obrandsonly-werbeagentur-gmbh
10BrandsOnly Werbeagentur GmbH
Frankfurt, Germany
0 - 0 Empfehlung
BrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
foundry
FOUNDRY
Berlin, Germany
5 - 4 Empfehlungen
Content MarketingDigitale StrategieMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
bildschirmfoto-2020-10-14-um-10-55-21
Sherpa Design GmbH
Hamburg, Germany
5 - 7 Empfehlungen
GrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
paranoid-internet-gmbh-werbeagentur-online-marketing
Paranoid Internet GmbH – Werbeagentur & Online Marketing
Berlin, Germany
5 - 4 Empfehlungen
Digitale StrategieE-Commerce-SoftwareMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
bitseven-werbeagentur-marketing-consulting
bitseven Werbeagentur (Marketing & Consulting)
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
E-Commerce-SoftwareMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
investion-marketing-werbung-messen
Investion Marketing Werbung Messen
Stuttgart, Germany
0 - 0 Empfehlung
Marketing
Agentur entdeckenarrow_forward
manglernoller
mangler+noller
Heidelberg, Germany
0 - 0 Empfehlung
Marketing
Agentur entdeckenarrow_forward
battery-2
battery
Hamburg, Germany
4.5 - 7 Empfehlungen
BrandingMarketingOnline Advertising & Display
Agentur entdeckenarrow_forward
over
OVERMEDIA GmbH
Cologne, Germany
0 - 0 Empfehlung
MarketingMedia & WerbungOnline Advertising & Display
Agentur entdeckenarrow_forward
motor
MOTOR Kommunikation GmbH
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
BrandingGrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
lawi
lawinenstift GmbH
Berlin, Germany
5 - 3 Empfehlungen
GrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-25-at-14-26-51
Ankomm GmbH
Berlin, Germany
4.5 - 15 Empfehlungen
Content MarketingDigitale StrategieMarketingMedia & WerbungOnline Advertising & DisplaySocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-25-at-14-28-36
Albert Bauer
Hamburg, Germany
5 - 1 Empfehlung
BrandingDigitale StrategieMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-25-at-15-43-16
BALLEYWASL
München , Germany
0 - 0 Empfehlung
BrandingDigitale StrategieGrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-05-59
Spiegel Institut Communication GmbH & Co. KG
Mannheim, Germany
0 - 0 Empfehlung
MarketingPublic RelationsSocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-14-37
Integr8 media GmbH
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
BrandingGrafikdesignMarketingOnline Advertising & DisplayWebentwicklung
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-39-51
pix and stripes GmbH
Mainz, Germany
5 - 3 Empfehlungen
MarketingOnline Advertising & DisplaySocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward

Was bringt Menschen dazu, Social-Media-Influencern zu vertrauen?

Bei der Entwicklung dieser Social-Media-Studie war es für uns wichtig zu verstehen, wie Menschen die Influencer auswählen, denen sie folgen.

Der Aufstieg des Influencer-Marketings hat erheblich dazu beigetragen, sie als Branchenführer zu positionieren, was dazu geführt hat, dass 1 von 5 Menschen ihnen mehr Vertrauen entgegenbringt als ihren Gesundheits- und Finanzspezialisten (dazu später mehr).


tony jazz the power of influencers
Tony Jazz, Investor, Unternehmer, Speaker and Berater

„Ich spreche über mein tägliches Leben, zeige Zahlen, Probleme, auf die ich stoße… kurz gesagt, das wirkliche Leben. Ich sage nicht Dinge wie: ‚Es ist leicht, Geld zu verdienen, ich habe nie ein Problem.“


Über alle Märkte hinweg ist Glaubwürdigkeit der wichtigste Faktor bei der Auswahl von Influencern in den Bereichen Gesundheit und Finanzen.
Im Gesundheitswesen ist jedoch die Anzahl der Follower wichtiger als der Inhalt, ganz im Gegensatz zum Finanzsektor, wo mehr Wert auf Inhalte und Empfehlungen gelegt wird.

Für Deutsche bleibt Content King

Im Gegensatz zum globalen Trend sind für die deutschen Befragten die Inhalte, die Influencer veröffentlichen, in beiden Sektoren einer der Hauptgründe, warum sie einem Influencer vertrauen.

Für Gesundheit:

  1. Glaubwürdigkeit (28,40%)
  2. Echtes Marketing (19,75%)
  3. Inhalt (14,81%)

Für Finanzen:

  1. Inhalt (30,93%)
  2. Glaubwürdigkeit (25,77%)
  3. Empfehlungen (16,49%)

71% der Deutschen prüfen Informationen von Influencern

Es ist wichtig, zu wissen, wer redet. Zumindest denken das 68% der Personen, die Influencern aus dem Finanzbereich folgen, und 50% der Personen, die Influencern aus dem Gesundheitsbereich folgen. Sie geben an, die Hintergrundinformationen von Influencern zu recherchieren, ebenso wie die Informationen, die sie liefern. 

Betrachtet man die Antworten speziell für Deutschland, so zeigt sich, dass die Prozentsätze etwas über dem Durchschnitt liegen. 71% recherchieren Finanzinformationen und 51% recherchieren die Gesundheitstipps, die sie von Influencern erhalten. 

Hintergrund und Recherche… aber wofür?

Im Finanzbereich gab jeder einzelne befragte Markt an, dass die Art der Investition, für die Personen Influencern folgen, Kryptoaktien sind (29,06%).

Im Bereich Gesundheit ist die Art der Inhalte, für die sie Influencern folgen, eine Kombination aus Inspiration und Ideen (27,12%) und Informationen (25,47%).

45- bis 54-Jährige vertrauen Influencern eher blind

Im Finanzbereich suchen die 45- bis 54-Jährigen am seltensten nach Informationen von Influencern, nur 42% suchen immer nach Informationen. Die Altersgruppe, die am häufigsten nach Informationen sucht, ist 18 bis 24 Jahre alt (75%).

Beeinflussen Influencer wirklich?

Auf die Frage, ob sie schon einmal von einem Influencer „beeinflusst“ wurden, ein Produkt zu kaufen oder in eine bestimmte Anlage zu investieren, waren die Antworten überwältigend positiv.

Auswirkungen von Influencer-Marketing auf die Nutzer

Deutsche 35- bis 44-Jährigen halten die andere Wange wieder hin; sie sind die Gruppe, die am wenigsten beeinflusst wurde, ein Produkt für ihre Gesundheit zu kaufen (44,23%), während 25- bis 34-Jährige Befragten am stärksten beeinflusst wurden (46,34%), dies zu tun.

Einfluss auf die Mentalität

46,51% der Befragten gaben an, dass sich die Hilfe von Finanzinfluencern positiv auf ihre Investitionsentscheidungen auswirkte. Nur in Frankreich gaben die meisten Befragten an, dass sich ihre Hilfe am stärksten auf ihre „Mentalität“ ausgewirkt hat (52,63%).

Neue Produkte, aber kein neuer Lebensstil

Im Gesundheitsbereich variieren die Ergebnisse viel stärker. Die Befragten aus Deutschland (48,94%), Spanien (45,76%) und den Niederlanden (40%) geben an, dass sie bestimmte Produkte/Techniken, die von diesen Influencern beworben wurden, verwendet haben, aber den Lebensstil nicht vollständig übernommen haben. 

In zwei Märkten gaben die Befragten an, dass ihnen Influencer im Bereich Gesundheit am meisten dabei geholfen haben, einen „neuen Lebensstil“ zu finden, der ihren Bedürfnissen entspricht: Belgien (55,56%) und Frankreich (45,83%).

Vertrauensverlust – Ist es überhaupt wichtig?

Es gibt verschiedene Gründe, warum jemand beschließt, einem Influencer nicht mehr zu folgen, zu dem er oder sie einst aufgeschaut hat. Laut unserer Erhebung gibt es jedoch drei Hauptgründe, die in den von uns untersuchten Ländern vorherrschen:

Aus Markensicht sind die Influencer jedoch nicht die Verlierer. Ein von uns befragter Krankenversicherer beschrieb, wie wichtig Influencer-Marketing für ihn inzwischen ist.

„Influencer sind notwendig für die Erreichbarkeit, die über die ’normalen‘ Kanäle nicht so hoch ist. Außerdem ist die Glaubwürdigkeit von Influencern viel höher. Wenn ein Influencer seiner Community sagt: ‚Das ist die beste Krankenkasse‘, dann glauben sie das. Also ja, die Leute vertrauen den Influencern tatsächlich.“

Wo ist die Lücke zwischen Influencern und Spezialisten?

Bisher haben wir gesehen, wie viel Macht Influencer sowohl im Gesundheits- als auch im Finanzbereich über ihre Follower haben und welchen Wert sie bieten. Bedeutet dies das Ende für Spezialisten?

Unseren Daten zufolge… eher nicht. Die Entscheidung für einen Spezialisten und gegen einen Influencer oder umgekehrt hat ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Was Spezialisten bringen: Vertrauen und Transparenz 

Zuverlässigkeit, personalisierter Service und Transparenz sind die drei Hauptfaktoren, die Menschen davon abhalten, einen Influencer einem Spezialisten vorzuziehen. 

Transparenz ist ein wesentliches Merkmal, das Spezialisten von Influencern unterscheidet. Im Gesundheitswesen wird die persönliche Betreuung durch Spezialisten als wertvoller angesehen (32,8%) als im Finanzwesen (23,2%).

Ebenso gibt es Dinge, mit denen die Leute einem Influencer einfach nicht trauen würden.

Im Finanzbereich kann es sich dabei um Fragen handeln, wie zum Beispiel, welche Anlagen man kaufen sollte (27,65 %) oder welche Plattformen man nutzen sollte (21,23%).

Im Gesundheitsbereich geht es um Informationen über Krankheiten oder Symptome (47,68%) und die zu verwendenden Produkte (31,89%), obwohl die Befragten zuvor angaben, dass sie diesen Influencern vor allem aus Gründen der Inspiration und Information folgen, über verschiedene Produkte und Techniken.

Was Influencer mitbringen: leicht zugängliche, kostenlose Informationen


tony jazz the power of influencers
Tony Jazz, Investor, Unternehmer, Speaker and Berater

“Die Nähe siegt über die Kompetenz! Deshalb vertrauen wir Influencern mehr. Einem Freund vertraut man eher als einem Fremden. Und Influencer bauen freundschaftliche Beziehungen zu ihrer Community auf.“


Dennoch reichen Glaubwürdigkeit und persönliche Betreuung nicht aus, um die Menschen dazu zu bringen, einen Spezialisten aufzusuchen.

Unsere Social-Media-Studie zeigt, dass die Hauptgründe, warum sich Nutzer eher an Influencer als an Spezialisten wenden, folgende sind: 

  • Kosten, 42,11% für Finanzen und 44,32% für Gesundheit 
  • Schwierigkeit, einen Termin zu bekommen (Finanzen: 23,16%, Gesundheit: 29,55%)

Der parodistische Unternehmerkonto Objectif Quadrillionaire hat aber eine andere Meinung:

„Ich glaube, manche Leute vertrauen Influencern mehr als Fachleuten, weil der Influencer ihnen die Geschichte erzählt, die sie hören wollen: Geld ist zugänglich und einfach. Ich denke, es ist ein ziemlich junges Publikum, aber es gibt immer noch einige Darlings, die sich in Fanatiker verwandeln.“

Wem vertrauen Menschen mehr?

Die Kernaussage unserer Social-Media-Studie ist: Bevorzugen die Menschen Health Influencer gegenüber ihren Ärzten, Ernährungsberatern und Personal Trainern? Bevorzugen sie Finanz-Influencer gegenüber ihren Beratern, Bankern und Buchhaltern?

Obwohl Menschen auf die Tipps dieser Influencer hören, die von ihnen empfohlenen Produkte kaufen, ihre Ratschläge zu Investitionen direkt befolgen und wichtige Entscheidungen in Bezug auf Gesundheit und Wohlstand treffen, haben sie Influencer über Bord geworfen: Auf die Frage, wem sie mehr vertrauen würden, nannte die Mehrheit an erster Stelle Spezialisten.

Nur 1 von 5 Nutzern vertraut Influencern in den Bereichen Gesundheit und Finanzen mehr als den Brachenspezialisten. Dennoch ist diese Zahl wichtig, da sie darauf hindeutet, dass es sich um einen wachsenden Trend handeln könnte, wenn die Welt tiefer in das digitale Ökosystem eintaucht.

Das letzte Wort gehört…

Haben Influencer das Zeug dazu, Spezialisten zu ersetzen? Die Daten scheinen dem nicht zuzustimmen, da die meisten Menschen ihre Glaubwürdigkeit anerkennen, aber dennoch lieber ihren persönlichen Gesundheits- oder Finanzberater konsultieren würden.

Insgesamt macht der einfache Zugang zu Influencern sie zur idealen Inspirationsquelle, die den ersten Wunsch weckt, den Lebensstil zu ändern oder eine Routine zu entwickeln. Wenn jedoch mehr Details benötigt werden oder wenn die ersten Maßnahmen ergriffen werden sollen, wenden sich die Menschen häufig an Fachleute, auch wenn es Hindernisse wie Kosten oder Terminschwierigkeiten gibt.

Methodik

Die Studie wurde zwischen dem 1. und 8. Juni 2022 unter 1.000 Unternehmen in Belgien, Deutschland, Spanien, Frankreich und den Niederlanden durchgeführt. In der Social-Media-Studie haben wir Nutzer befragt, die Influencern in den Bereichen Gesundheit und Ernährung sowie Finanzen und Vermögen folgen, um ihre Präferenzen in Bezug auf Vertrauen, Zuverlässigkeit und Handeln in Bezug auf Influencer-Ratschläge zu ermitteln. Die Antworten sind anonym.

Kommentare (0)

Neuen Kommentar veröffentlichen


0/500

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

close

Erhalten Sie Zugriff auf unsere exklusiven Inhalte!

email