Wer für sein Unternehmen eine Website gestaltet und ans Laufen gebracht hat, kann sich danach nicht zur Ruhe setzen. Es ist notwendig, eine Webseite dauerhaft zu beobachten und das Nutzerverhalten zu analysieren. Wie das funktioniert und wie Sie aus dem Web-Controlling wichtige Kennzahlen gewinnen können, erklären wir in diesem Artikel.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Web-Controlling und welche Verfahren kommen zum Einsatz?

Die Beobachtung des Nutzerverhaltens auf einer Website nennt man Web-Controlling oder auch Web-Analytics. Weitere Bezeichnungen sind Clickstream-Analyse und Traffic-Analyse.

Bei allen diesen Verfahren kommen verschiedene Web-Controlling-Tools zum Einsatz:

Clientbasierte Verfahren zur Traffic-Analyse: Tags und Trackingpixel

Ein seit Jahrzehnten bewährtes Verfahren zur Zählung der Besucher sind die Trackingpixel. Ein etwas jüngeres Verfahren sind die Javascript-Tags.

Trackingpixel

Für dieses Verfahren werden auf der Website kleinstmögliche Bilder eingebaut. Sie sind genau einen Pixel groß und daher nicht sichtbar. Jeder Aufruf der Website wird als Aufruf des Bildes registriert, meist mittels eines externen Anbieters wie Google Analytics.

JavaScript-Tags

Weitergehende Informationen liefern in den Quellcode eingebaute JavaScript-Tags. Sie melden technische Details wie die verwendete Browserversion und installierte Plugins oder die Monitorauflösung. Weitergehende Verfahren erlauben es, Bewegungen der Maus und Tastatureingaben der Nutzer zu erfassen.

Serverbasierte Verfahren für Web-Analytics: Logdateien

Auf Seiten des Servers werden standardmässig alle Aktivitäten protokolliert, allein schon um technische Fehler ausmerzen zu können. Diese Logdateien liefern auch Aufschluß über Nutzerverhalten. Zur Auswertung der Logdateien wird allerdings weitere Software benötigt.

Web-Analyse mit Cookies

Das unbeliebte „Plätzchen“ wird im Browser des Users gespeichert. Ruft der Nutzer die Website erneut auf, gibt der Cookie eine Meldung an den Server. Dieses Verfahren ist aus Erwägungen des Datenschutzes besonders umstritten.

Netzwerk-Protokoll-Analyse

Dieses sehr weitgehende Tool wird auch als „Sniffer“, also „Schnüffler“ bezeichnet. Zwischen den Server und die Internetverbindung wird dabei ein Decoder eingesetzt, der den gesamten Datenverkehr protokolliert.

yaaas-creative-studio
YAAAS Creative Studio
Düsseldorf, Germany
4.9 - 5 Empfehlungen
Tools zur WebsiteerstellungWebentwicklungSocial MediaWebdesignWeb & SoftwareCreative & DesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
unicblue-brand-communication-gmbh
UNICBLUE Brand Communication GmbH
Gelsenkirchen, Germany
3.75 - 1 Empfehlung
WebentwicklungEvent-MarketingGrafikdesignWebdesignBranding
Agentur entdeckenarrow_forward
echte-liebe
Echte Liebe
Köln, Wiesbaden, Berlin, Miami, Germany, USA
4.5 - 2 Empfehlungen
Media & WerbungOnline Advertising & DisplayWebentwicklungSocial MediaWeb & SoftwareCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
werbetriebwerk-ug
WerbeTriebwerk UG
Münster, Germany
4.5 - 10 Empfehlungen
WebentwicklungE-Commerce-SoftwareSocial MediaGrafikdesignWeb & SoftwareCreative & DesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
rechnerhaus-gmbh
Rechnerhaus GmbH
Lampertheim, Germany
5 - 3 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayTools zur WebsiteerstellungWebentwicklungE-Commerce-SoftwareWebdesignWeb & Software
Agentur entdeckenarrow_forward
adrenalinsky-werbeagentur-gmbh
ADRENALINSKY Werbeagentur GmbH
Berlin, Köln, Germany
5 - 3 Empfehlungen
WebentwicklungEvent-MarketingSocial MediaGrafikdesignWeb & SoftwareCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
whos-mark
Who’s Mark?
München, Germany
4.5 - 1 Empfehlung
WebentwicklungGrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
sapera-making-complexity-work
Sapera. Making complexity work.
Berlin, Germany
4.5 - 3 Empfehlungen
Digitale StrategieGrafikdesignWeb & SoftwareBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
thefabers
THEFABERS
Köln, Germany
5 - 2 Empfehlungen
WebentwicklungE-Commerce-SoftwareGrafikdesignWebdesignBranding
Agentur entdeckenarrow_forward
incorporate-berlin
incorporate berlin
Berlin, Hamburg, Germany
4.5 - 5 Empfehlungen
GrafikdesignWebdesignWeb & SoftwarePublic RelationsBranding
Agentur entdeckenarrow_forward
uli-werbeagentur
Uli! Werbeagentur
Mainz, Wiesbaden, Frankfurt am Main, Germany
0 - 0 Empfehlung
WebdesignWeb & SoftwareMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
serviceplan-group
Serviceplan Group
München, Berlin, Bremen, Hamburg, Germany
0 - 0 Empfehlung
Media & WerbungWebentwicklungE-Commerce-SoftwareDigitale StrategieGrafikdesignWebdesignWeb & SoftwarePublic RelationsBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
nyba-media-gmbh
NYBA Media GmbH
Frankfurt, Germany
5 - 3 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayWebentwicklungE-Commerce-SoftwareWebdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
virtua-ethic
Virtua ethic
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
Content MarketingWebentwicklungBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-14-37
Integr8 media GmbH
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
Online Advertising & DisplayWebentwicklungGrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-50-36
CRU Brand Consultancy
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
WebentwicklungGrafikdesignBranding
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-54-36
FORMM.agency
Berlin, Germany
4.5 - 9 Empfehlungen
WebentwicklungGrafikdesignBranding
Agentur entdeckenarrow_forward
econsor-mobile-agentur-heilbronn-app-entwicklung-logo
econsor mobile
Heilbronn, Germany
5 - 2 Empfehlungen
Mobile & App-EntwicklungWebentwicklungMobile & App-Design
Agentur entdeckenarrow_forward

Welche Informationen bringt das Web-Controlling?

Die Gewinnung und Auswertung der Daten des Web-Controllings ist wichtig für verschiedene Bereiche:

Quelle der Nutzer

Heutzutage ist der Marketing-Mix größer als je zuvor. Insofern ist es beim Web-Controlling wichtig, zu erfahren, was die Nutzer auf die Website gebracht hat. Haben sie sich von Social Media aus weiter geklickt oder wurde die URL direkt eingegeben? Die Analyse der Online-Aktivitäten Ihrer Kunden bringt Ihnen wertvolle Erkenntnisse. Darauf aufbauend ergeben sich Vorgaben für die Suchmaschinenoptimierung und für Maßnahmen im Marketing generell.

Verhalten auf der Website

Natürlich wollen Sie wissen, wie sich die User verhalten, nachdem Sie auf der Landing Page gelandet sind. Bleiben sie nur den Bruchteil einer Sekunde, bevor sie Ihre Website wieder verlassen? Dann gibt es Schwachstellen auf dieser Seite, die es zu beheben gilt. Ergibt die Traffic-Analyse, dass die Nutzer sich durch mehrere Seiten klicken, jedoch kurz vor der Konversion abbrechen? Dann sollten Sie überlegen, wie Sie Ihren Besuchern den letzten Schritt noch schmackhafter oder einfacher machen können. Diese Erkenntnisse können sowohl technische Schwachstellen, Schwächen im Design und Probleme mit der Usability aufdecken.

Real-Time-Analyse

Modernes Web-Controlling ist in der Lage, Analysen in Echtzeit vorzunehmen und zu übermitteln. Auf diese Weise können Sie Kampagnen zeitnah anpassen und schonen Ihr Werbebudget.

Ziele des Web-Controllings

Im Folgenden benennen wir einige Ziele, zu deren Erfüllung die Web-Analyse nützlich ist. Viele dieser Ziele überschneiden sich und es ließen sich noch einige ergänzen. Wer Web-Controlling einsetzt, wird sich oft erst im Laufe des Verfahrens über die Möglichkeiten klar, die sich in verschiedenen Branchen unterscheiden können.

Kundenbindung steigern

Nutzen Sie die Erkenntnisse aus dem Web-Controlling, um Ihre Website noch attraktiver zu machen, dann werden Ihre User gerne wiederkommen. Zudem können Sie das Wissen aus dem Web-Controlling auch nutzen, um Ihren Kunden noch bessere Angebote zu unterbreiten, die genau zu deren Bedürfnissen passen.

Erkenntnisse für die Suchmaschinenoptimierung gewinnen

Durch Ihre Clickstream-Analyse erfahren Sie, woher die Besucher kommen und wie Sie sich verhalten. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, Zielgruppen besser zu definieren, Buyer-Personas zu entwerfen und Ihre Webseiten bezüglich SEO optimal zu gestalten.

Conversions und somit den Umsatz steigern

Ein großes Ziel ist es, die Kennzahlen zu nutzen, um mehr Conversions zu erlangen. Im Grunde dienen alle Tools der Web-Analyse letzten Endes dem Umsatz. Direkte Erfolge erzielen Sie, wenn Sie Ihre Seite so gestalten, dass es nicht zu Abbrüchen aufgrund simpler Schwachstellen kommt. Gerade bei Online-Shops spielen viele Faktoren eine Rolle, so dass Analysen direkt messbar zum Erfolg führen.

Erfolg von Werbe-Maßnahmen messen

Informationen aus dem Web-Controlling helfen Ihnen, Marketing-Maßnahmen zu bewerten. Offline-Werbekampagnen lassen sich sogar ganz spezifisch messen, wenn Bonus-Codes oder Coupons zum Einsatz kommen.

Markenaufbau voranbringen

Jegliche Optimierung, die Sie mittels Web-Controlling vornehmen können, dient dem Markenaufbau. Websites, die stark auf die Kunden zugeschnitten sind, führen zu einer stärkeren Identifikation mit der Marke.

Customer-Lifetime-Value steigern

Web-Analytics hilft Ihnen, den CLV zu verbessern. Schließlich wollen Sie einen Kunden, der gerne auf Ihre Seite kommt, dort Conversions tätigt, sich Ihrer Marke verbunden fühlt und immer wieder bei Ihnen einkauft. Also los, beginnen Sie noch heute mit der Web-Analyse!

Web-Controlling ist unabdingbar

Egal, welche Web-Controlling-Tools Sie anwenden, Sie gewinnen im Webcontrolling-Prozess wichtige Kennzahlen für Ihr Online-Marketing. Durch die Auswertung der Infos können Sie Maßnahmen zur Optimierung von Websites treffen, Newsletter optimieren, Web-Shops besser gestalten und insgesamt größere Erfolge erzielen. Die Web-Analyse ist eine wichtige Aufgabe, mit der Sie Experten für Web-Controlling beauftragen sollten. Wenn Sie Tools wie Google Analytics einbinden, erhalten Sie zwar viele Daten zur Traffic-Analyse, die Interpretation der Vielzahl der im Rahmen des Web-Controllings gewonnenen Daten ist jedoch für Laien kaum zu schaffen.