Viele neue Start-ups werden jedes Jahr gegründet. Einige davon haben bereits ein Geschäftsmodell entwickelt, das Sie am Markt erfolgreich machen wird. Einige haben dies noch nicht exakt definiert und viele haben sich vielleicht noch gar keine Gedanken dazu gemacht. Aber nicht nur Start-ups sollten sich ihr Geschäftsmodell anschauen. Auch für etablierte Unternehmen ist es wichtig, das eigene Business kontinuierlich zu analysieren und gegebenenfalls zu innovieren. Dabei ist es essenziell, herauszufinden, was das eigene Modell von anderen differenziert. Damit Sie nicht vergessen, welche Inhalte bei Ihrem Geschäftsmodell zu beachten sind, werden wir Ihnen hier verschiedene Konzepte zeigen, wie Sie Ihr Geschäftsmodell erarbeiten und definieren können.

Inhaltsverzeichnis

Was ist ein Geschäftsmodell und warum müssen Sie dies definieren?

Ein Geschäftsmodell definiert, wie Ihr Unternehmen Wert schafft, Kunden bedient und damit Geld verdient. Es beantwortet einige Fragen, die vor allem bei der Gründung eines Unternehmens essenziell sind, um dieses erfolgreich zu etablieren. Ihr Geschäftsmodell zeigt Ihnen und externen Stakeholdern eine abstrakte Version dessen, wie Sie agieren. Es gibt ein einfaches Bild Ihres Unternehmens wieder. Dabei werden wichtige Funktionen benannt und Erfolgsfaktoren auf einfache Art und Weise dargestellt. Diese Abstraktion ist natürlich nicht statisch und muss nach und nach durch Geschäftsmodell-Innovationen angepasst werden.

Zur Definition eines Geschäftsmodells gibt es einige Konzepte, die Ihnen dabei helfen, keinen wichtigen Aspekt zu vergessen und die einzelnen Komponenten miteinander in Verbindung zu setzen.

sommersommer
SOMMER+SOMMER
Stuttgart, Germany
4.9 - 5 Empfehlungen
Media & WerbungOnline Advertising & DisplaySocial MediaCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
beyond-digital
Beyond Digital
Düsseldorf, Germany
5 - 2 Empfehlungen
Content MarketingWebdesignCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
yaaas-creative-studio
YAAAS Creative Studio
Düsseldorf, Germany
4.9 - 5 Empfehlungen
Tools zur WebsiteerstellungWebentwicklungSocial MediaWebdesignWeb & SoftwareCreative & DesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
gts-media-development-ug
GTS Media Development UG
Karlsruhe, Germany
5 - 9 Empfehlungen
Media & WerbungOnline Advertising & DisplayContent MarketingDigitale StrategieSocial MediaMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
klareko%cc%88pfe-gmbh
KLAREKÖPFE GmbH
Stuttgart, Germany
4.9 - 4 Empfehlungen
Social MediaWebdesignCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
neckarfreunde-werbeagentur-gmbh
Neckarfreunde Werbeagentur GmbH
Stuttgart - München, Germany
5 - 1 Empfehlung
Digitale StrategieCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
upljft-gmbh
upljft GmbH
Hamburg, Germany
4.8 - 7 Empfehlungen
Marketing AutomationOnline Advertising & DisplayDigitale StrategieSocial MediaCreative & DesignSales & Customer SuccessBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
dr-maximilian-flu%cc%88gge-strategie-kommunikation
Dr. Maximilian Flügge Strategie & Kommunikation
Berlin, Germany
5 - 5 Empfehlungen
Content MarketingCreative & DesignPublic RelationsBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
echte-liebe
Echte Liebe
Köln, Wiesbaden, Berlin, Miami, Germany, USA
4.5 - 2 Empfehlungen
Media & WerbungOnline Advertising & DisplayWebentwicklungSocial MediaWeb & SoftwareCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
werbetriebwerk-ug
WerbeTriebwerk UG
Münster, Germany
4.5 - 10 Empfehlungen
WebentwicklungE-Commerce-SoftwareSocial MediaGrafikdesignWeb & SoftwareCreative & DesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
ligalux
LIGALUX
München - Hamburg - Berlin - Köln, Germany
5 - 3 Empfehlungen
GrafikdesignWebdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
adrenalinsky-werbeagentur-gmbh
ADRENALINSKY Werbeagentur GmbH
Berlin, Köln, Germany
5 - 3 Empfehlungen
WebentwicklungEvent-MarketingSocial MediaGrafikdesignWeb & SoftwareCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
whos-mark
Who’s Mark?
München, Germany
4.5 - 1 Empfehlung
WebentwicklungGrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
sapera-making-complexity-work
Sapera. Making complexity work.
Berlin, Germany
4.5 - 3 Empfehlungen
Digitale StrategieGrafikdesignWeb & SoftwareBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
thinknewgroup
thinknewgroup
München, Germany
5 - 4 Empfehlungen
Social MediaWebdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
naked-minds-gmbh
Naked Minds GmbH
München, Frankfurt am Main, Berlin, Germany
5 - 3 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayDigitale StrategieEvent-MarketingBranding
Agentur entdeckenarrow_forward
bereuter-media
Bereuter Media
Köln, Germany
5 - 5 Empfehlungen
Media & WerbungSocial MediaPublic RelationsMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
digital-masters-gmbh
Digital Masters GmbH
Hamburg, Germany
0 - 0 Empfehlung
Online Advertising & DisplayTools zur WebsiteerstellungMobile & App-EntwicklungE-Commerce-SoftwareDigitale StrategieMobile & App-DesignWebdesign
Agentur entdeckenarrow_forward
uli-werbeagentur
Uli! Werbeagentur
Mainz, Wiesbaden, Frankfurt am Main, Germany
0 - 0 Empfehlung
WebdesignWeb & SoftwareMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
serviceplan-group
Serviceplan Group
München, Berlin, Bremen, Hamburg, Germany
0 - 0 Empfehlung
Media & WerbungWebentwicklungE-Commerce-SoftwareDigitale StrategieGrafikdesignWebdesignWeb & SoftwarePublic RelationsBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
nyba-media-gmbh
NYBA Media GmbH
Frankfurt, Germany
5 - 3 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayWebentwicklungE-Commerce-SoftwareWebdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
eggert-group
EGGERT GROUP
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
Digitale StrategieWebdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
virtua-ethic
Virtua ethic
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
Content MarketingWebentwicklungBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
aschenputtel-agency-gmbh
Aschenputtel Agency GmbH
Berlin, Germany
5 - 9 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayDigitale StrategieMobile & App-Design
Agentur entdeckenarrow_forward
webraketen-gmbh
webraketen GmbH
Kempten, Germany
5 - 11 Empfehlungen
Social MediaMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
farbenkollektiv
farbenkollektiv
Cologne, Germany
5 - 1 Empfehlung
Social MediaGrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
agentur-studyads
Agentur StudyAds
Giessen, Germany
5 - 2 Empfehlungen
Social MediaPublic RelationsMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
serious-business
Serious Business
Munich, Germany
0 - 0 Empfehlung
BrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
ministry-group-gmbh
Ministry Group GmbH
Hamburg, Germany
4.5 - 21 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayPublic RelationsBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
1obrandsonly-werbeagentur-gmbh
10BrandsOnly Werbeagentur GmbH
Frankfurt, Germany
0 - 0 Empfehlung
BrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
firststars-gmbh-performance-marketing-agentur
firststars GmbH – Performance Marketing Agentur
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
Online Advertising & DisplayE-Commerce-SoftwareDigitale Strategie
Agentur entdeckenarrow_forward
uideation
uideation
Munich, Germany
0 - 0 Empfehlung
Digitale Strategie
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-07-16-at-12-36-39
Social DNA
Frankfurt, Germany
5 - 2 Empfehlungen
Content MarketingDigitale StrategieSocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward
branding-bar
Branding Bar
Bonn, Germany
4.5 - 6 Empfehlungen
Digitale StrategieGrafikdesign
Agentur entdeckenarrow_forward
foundry
FOUNDRY
Berlin, Germany
5 - 4 Empfehlungen
Content MarketingDigitale StrategieMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
bildschirmfoto-2020-10-14-um-10-55-21
Sherpa Design GmbH
Hamburg, Germany
5 - 7 Empfehlungen
GrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
paranoid-internet-gmbh-werbeagentur-online-marketing
Paranoid Internet GmbH – Werbeagentur & Online Marketing
Berlin, Germany
5 - 4 Empfehlungen
E-Commerce-SoftwareDigitale StrategieMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
bitseven-werbeagentur-marketing-consulting
bitseven Werbeagentur (Marketing & Consulting)
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
E-Commerce-SoftwareMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
investion-marketing-werbung-messen
Investion Marketing Werbung Messen
Stuttgart, Germany
0 - 0 Empfehlung
Marketing
Agentur entdeckenarrow_forward
manglernoller
mangler+noller
Heidelberg, Germany
0 - 0 Empfehlung
Marketing
Agentur entdeckenarrow_forward
leana
Leanatic
Hamburg, Germany
0 - 0 Empfehlung
Digitale Strategie
Agentur entdeckenarrow_forward
battery-2
battery
Hamburg, Germany
4.5 - 7 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
over
OVERMEDIA GmbH
Cologne, Germany
0 - 0 Empfehlung
Media & WerbungOnline Advertising & DisplayMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
uhura
Uhura Digital GmbH
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
Content MarketingDigitale StrategieSocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward
motor
MOTOR Kommunikation GmbH
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
GrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
lawi
lawinenstift GmbH
Berlin, Germany
5 - 3 Empfehlungen
GrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
Aeronics Media GmbH & Co. KG
Hamburg, Deutschland
0 - 0 Empfehlung
Content MarketingDigitale StrategieSocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-25-at-14-26-51
Ankomm GmbH
Berlin, Germany
4.5 - 15 Empfehlungen
Media & WerbungOnline Advertising & DisplayContent MarketingDigitale StrategieSocial MediaMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-25-at-14-28-36
Albert Bauer
Hamburg, Germany
5 - 1 Empfehlung
Digitale StrategieBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-25-at-15-43-16
BALLEYWASL
München , Germany
0 - 0 Empfehlung
Digitale StrategieGrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-25-at-15-47-11
BOHMerang
Oldenburg, Germany
4.5 - 6 Empfehlungen
Digitale StrategiePublic Relations
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-05-59
Spiegel Institut Communication GmbH & Co. KG
Mannheim, Germany
0 - 0 Empfehlung
Social MediaPublic RelationsMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
norisk group GmbH
München, Germany
0 - 0 Empfehlung
E-Commerce-SoftwareDigitale StrategieSEO
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-14-37
Integr8 media GmbH
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
Online Advertising & DisplayWebentwicklungGrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-39-51
pix and stripes GmbH
Mainz, Germany
5 - 3 Empfehlungen
Online Advertising & DisplaySocial MediaMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-41-46
Lichtblick
Hamburg, Germany
4.5 - 8 Empfehlungen
Digitale StrategieSEO
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-46-31
OPUS Marketing GmbH
Bayreuth, Germany
0 - 0 Empfehlung
Digitale StrategieGrafikdesignBranding
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-48-36
W3 Development GmbH
Konstanz, Germany
5 - 2 Empfehlungen
E-Commerce-SoftwareDigitale Strategie
Agentur entdeckenarrow_forward
tiger-marketing-group-gmbh
TIGER MARKETING Group GmbH
Offenbach, Germany
4.5 - 6 Empfehlungen
Digitale StrategieBranding
Agentur entdeckenarrow_forward

Konzepte mit denen Sie Ihr Geschäftsmodell definieren

Es gibt viele verschiedene Konzepte, die alle eine ähnliche Methodik beinhalten, Geschäftsmodelle zu definieren. In diesem Artikel wollen wir uns der Einfachheit halber auf zwei Konzepte beschränken, die die interne und externe Betrachtung des Geschäftsmodells gut beschreiben und aufzeigen, an welchen Stellen ein Unternehmen noch Handlungsbedarf hat oder nach Partnern suchen muss.

Das Business Model Canvas und das magische Dreieck entstammen beide der Universität St. Gallen und werden weit verbreitet genutzt. Da diese Modelle einen stark vereinfachten und einen genaueren Blick in Ihr Geschäftsmodell erlauben, werden wir uns diese Konzepte genauer ansehen.

Business Model Canvas

Das Business Model Canvas (kurz: BMC) ist eine vereinfachte Darstellung Ihres Unternehmens. Es zeigt in mehreren Bereichen auf, wie Sie Werte schaffen und damit Geld verdienen. Durch die verschiedenen Dimensionen ist es gut geeignet, damit Sie intern Funktionen festlegen und Erfolgsfaktoren definieren können.

Business Model Canvas Template
Quelle: Startpatz

Schauen wir uns einmal genauer an, was im BMC alles enthalten ist:

Wie erstellen Sie Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt?

  • Schlüsselpartner: Hier listen Sie auf, wer Ihnen bei der Erstellung Ihres Produktes oder Ihrer Dienstleistung hilft. Dies können z.B. Lieferanten oder Kooperationen mit anderen Unternehmen sein.
  • Schlüsselaktivitäten: Was machen Sie genau? Hier zeigen Sie, welche Ihrer Aktivitäten essenziell für die Erstellung Ihres Produktes oder Ihrer Dienstleistung sind.
  • Schlüsselressourcen: Haben Sie Zugang zu besonderen Ressourcen, die Ihre Konkurrenz nicht hat? Dies beinhaltet sowohl materielle Ressourcen als auch Ihr Humankapital.

Was macht Sie besonders?

  • Ihr Wertversprechen: Warum sind SIE besser als die Konkurrenz? Dieser Punkt zeigt Ihnen intern aber auch möglichen Partnern und Kunden extern, warum Sie in Ihrem Markt herausstechen.

Wer sind Ihre Kunden?

  • Kundenbeziehungen: Hier listen Sie Ihre Kernkunden und die Beziehungen zu diesen auf. Überlegen Sie sich hier, wie Sie diese Verbindungen gut pflegen können.
  • Kundensegmente: Welche verschiedenen Kunden haben Sie? Gliedern Sie Ihre verschiedenen Zielgruppen nach genauen Kriterien, um zu sehen, wie Sie wen am besten bedienen können.
  • Kanäle: Wie erreichen Sie Ihre Kunden? Hier können Sie zeigen, ob Sie online aktiv sind oder ein Ladengeschäft haben. Eventuell beruht Ihr Geschäftsmodell auch auf einem Multi-Channel-Ansatz.

Wieviel verdienen Sie damit?

  • Kostenstruktur: Welche fixen und variablen Kosten haben Sie? Listen Sie alle Kosten auf. Dadurch sehen Sie, an welchen Stellen Sie eventuell etwas einsparen können.
  • Erlösquellen: Woher erhalten Sie Ihre Umsätze? Durch diese Analyse sehen Sie, welche Umsätze wichtiger sind als andere und wie Sie diese maximieren können.

Wenn Sie alle diese Aspekte berücksichtigen und abdecken, haben Sie Ihr Geschäftsmodell genau definiert und wissen die wichtigsten Erfolgsfaktoren, auf die Sie sich konzentrieren sollten. Allerdings ist das BMC für ein Modell sehr genau und daher nicht ideal, um jemandem extern zu erklären, was Sie genau machen. Die vier groben Teile des BMC lassen sich daher zum magischen Dreieck anordnen.

Magisches Dreieck

Das magische Dreieck vereinfacht Ihr Geschäftsmodell und bricht es auf die vier essenziellen Hauptfragen herunter. Auf diese Fragen sollten Sie jeweils eine genaue Antwort haben, um Ihr Geschäftsmodell am besten in vier Sätzen beschreiben zu können.

Magisches Dreieck
Quelle: Digitale Neuordnung

Im Mittelpunkt steht das “Wer?” und damit Ihr Kunde! Überlegen Sie sich genau, wen Sie bedienen und wer Ihre Zielgruppe ist. Haben Sie hier eine genaue Persona im Kopf, die Ihr Zielkunde ist.

Außenrum entwickelt sich Ihr Geschäftsmodell in den übrigen drei Dimensionen. Das “Was?” beinhaltet Ihr Wertversprechen und damit das, was Sie einzigartig macht. Eventuell sind Sie der Preisführer oder haben eine besondere Funktion, die keiner Ihrer Konkurrenten bieten kann. Beispiele dafür sind z.B. das erstklassige Design und intuitive User Interface von Apple oder die Top-Level Performance von Nike Sportbekleidung.

Das “Wie?” befasst sich mit Ihrer Wertschöpfung? Welche Ressourcen, Partner und Aktivitäten haben Sie, um Werte zu kreieren und mit diesen den Kunden zu bedienen? Versuchen Sie in einem Satz aufzulisten, wie Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung erstellen und was Ihnen dazu verhilft. Dadurch sehen Sie selbst auch noch einmal, welche Ressourcen, Partner und Aktivitäten wirklich essenziell für Ihr Business sind!

Das “Wieviel?” ist letztlich der Aspekt, der dafür sorgt, dass Sie Investoren finden oder Ihr Kapital nicht immer geringer wird. Dieser Punkt ist erfolgskritisch, damit Sie Ihr Unternehmen nachhaltig führen können. Wenn Sie Kosten mit Ihren Erlösquellen vergleichen, können Sie Potenziale aufdecken, die Ihren Gewinn steigern können. Schauen Sie also auch hier, ob Sie es schaffen, ein bis zwei Sätzen zu erklären, wodurch Sie wie viel Geld verdienen.

Wenn Sie diese vier Punkte genau betrachtet und definiert haben, sollten Sie in der Lage sein, einer fremden Person während einer kurzen U-Bahn-Fahrt Ihr Geschäftsmodell zu erklären.

Auch wenn ein klar definiertes Geschäftsmodell Ihnen hilft, Fokus zu bewahren, sollten Sie dieses allerdings nicht als in Stein gemeißelt betrachten. Ein Geschäftsmodell kann und muss sich anpassen, falls sich die Marktbedingungen ändern. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihr Geschäftsmodell früh testen, sobald Ihr Unternehmen weit genug entwickelt ist, um am Markt zu agieren.

Geschäftsmodelle testen

Egal wie genau Sie es betrachtet haben: Ihr Geschäftsmodell wird Schwächen aufweisen. Daher ist es besser, diese so früh wie möglich zu erkennen und zu beheben. Je nach Ihrer Branche und der Art Ihres Unternehmens gibt es dabei einige Möglichkeiten, wie Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung testen können.

Lean Start-up

Lean Start-ups sind Gründungen, die zu einem frühen Zeitpunkt mit einem “schmalen” Prototypen am Markt aktiv werden und dadurch ihr Geschäftsmodell frühzeitig testen können. Dadurch erhalten sie frühzeitig Feedback von Kunden, Geschäftspartnern oder der Konkurrenz und können das Geschäftsmodell in mehreren Schritten anpassen und wiederum erneut testen. Dies ist vor allem bei digitalen Geschäftsmodellen wie zum Beispiel einem SaaS-Start-up üblich, da das Produkt bzw. die Dienstleistung relativ einfach angepasst werden kann.

MVP

Ähnlich dem Lean Start-up ist die Methode des Minimum Viable Products (MVP). Dabei treten Unternehmen mit einem Produkt in der Öffentlichkeit auf, dass zwar noch nicht komplett ausgereift ist, aber geradeso eingeschätzt wird, überlebensfähig zu sein. Dadurch generiert das Unternehmen erste Umsätze, während das Produkt noch getestet und kontinuierlich angepasst wird. Mögliche Änderungen, die am Produkt getätigt werden müssen, sind nicht so kostspielig und kompliziert, wie wenn diese erst bei einem lang entwickelten Produkt integriert werden müssen.

Pop-Up

Ein Pop-up Store ist ein kleines Geschäft, das Sie entweder in einem kurzfristig frei stehenden Geschäftsraum oder einem anderen größeren Laden (sog. Shop-in-Shop) für eine bestimmte Zeit eröffnen. Dadurch haben Sie keine hohe Miete bzw. müssen keinen langfristigen Mietvertrag eingehen und sind daher mit weniger (finanziellem) Commitment konfrontiert. Ihre Produkte und das stationäre Geschäft als Verkaufskanal können so unkompliziert getestet werden. Dies ist z.B. bei kleineren Modelabels empfehlenswert, die (wenn überhaupt) bisher nur Online tätig waren und ihr Geschäftsmodell erweitern wollen.

Wie können Sie IHR Geschäftsmodell definieren?

Jetzt sind Sie dran! Analysieren Sie Ihr Unternehmen oder Ihre Idee anhand des Business Model Canvas und brechen es danach nach dem magischen Dreieck in ein paar kurze Sätze herunter. Am wichtigsten ist es, dass Sie herausfinden, was SIE besonders macht und von der Konkurrenz abhebt. Testen Sie Ihr Geschäftsmodell so früh wie möglich und passen es kontinuierlich an, um damit nachhaltig erfolgreich zu sein!