Für den Erfolg Ihrer Website ist es essenziell, diese kontinuierlich zu aktualisieren und neueste Trends nicht zu vernachlässigen. Dabei gibt es einige Aspekte, auf die Sie achten sollten, damit Ihre Website den neuesten Trends folgt und starken Traffic generiert. Einer dieser Aspekte ist das Webdesign. Hier gibt es häufig Innovationen und neue Ideen, die Ihre Website möglichst attraktiv machen.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen deshalb 5 Webdesign-Trends, die Sie 2021 nicht verpassen sollten!

Inhaltsverzeichnis

Farben & Brutalismus

Der erste Aspekt, den Sie berücksichtigen sollten, sind die Farben Ihrer Website. Im vergangenen Jahr orientierte sich das Design moderner Websites häufig an hellen, kühlen Farben. Wir glauben, dass sich dieser Trend auch in 2021 fortsetzen wird.

Was uns auffällt, ist, dass die Verwendung von kräftigen Farben im Hintergrund immer beliebter wird. Typischerweise sehen wir immer mehr Websites, die sich von Weiß im Hintergrund entfernen und lieber Farben mit mehr Tiefe verwenden. Dies hilft, die Aufmerksamkeit auf bestimmte Elemente wie z.B. bunte Buttons zu lenken. Zudem hilft es Ihnen, sich durch eine trendige Seite von der Konkurrenz abzuheben. Dafür können Sie z.B. Ihre Markenfarbe auf dem Hintergrund Ihrer Website verwenden.

Farben spielen eine große Rolle bei der Gestaltung Ihrer Website und sollten nicht vernachlässigt werden. Wir raten Ihnen dafür mit einer Branding-Agentur zusammenzuarbeiten, um die neuesten Design Trends in Ihre moderne Website zu integrieren.

sommersommer
SOMMER+SOMMER
Stuttgart, Germany
4.9 - 5 Empfehlungen
Media & WerbungOnline Advertising & DisplaySocial MediaCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
beyond-digital
Beyond Digital
Düsseldorf, Germany
5 - 2 Empfehlungen
Content MarketingWebdesignCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
yaaas-creative-studio
YAAAS Creative Studio
Düsseldorf, Germany
4.9 - 5 Empfehlungen
Tools zur WebsiteerstellungWebentwicklungSocial MediaWebdesignWeb & SoftwareCreative & DesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
klareko%cc%88pfe-gmbh
KLAREKÖPFE GmbH
Stuttgart, Germany
4.9 - 4 Empfehlungen
Social MediaWebdesignCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
neckarfreunde-werbeagentur-gmbh
Neckarfreunde Werbeagentur GmbH
Stuttgart - München, Germany
5 - 1 Empfehlung
Digitale StrategieCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
upljft-gmbh
upljft GmbH
Hamburg, Germany
4.8 - 7 Empfehlungen
Marketing AutomationOnline Advertising & DisplayDigitale StrategieSocial MediaCreative & DesignSales & Customer SuccessBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
unicblue-brand-communication-gmbh
UNICBLUE Brand Communication GmbH
Gelsenkirchen, Germany
3.75 - 1 Empfehlung
WebentwicklungEvent-MarketingGrafikdesignWebdesignBranding
Agentur entdeckenarrow_forward
dr-maximilian-flu%cc%88gge-strategie-kommunikation
Dr. Maximilian Flügge Strategie & Kommunikation
Berlin, Germany
5 - 5 Empfehlungen
Content MarketingCreative & DesignPublic RelationsBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
echte-liebe
Echte Liebe
Köln, Wiesbaden, Berlin, Miami, Germany, USA
4.5 - 2 Empfehlungen
Media & WerbungOnline Advertising & DisplayWebentwicklungSocial MediaWeb & SoftwareCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
werbetriebwerk-ug
WerbeTriebwerk UG
Münster, Germany
4.5 - 10 Empfehlungen
WebentwicklungE-Commerce-SoftwareSocial MediaGrafikdesignWeb & SoftwareCreative & DesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
ligalux
LIGALUX
München - Hamburg - Berlin - Köln, Germany
5 - 3 Empfehlungen
GrafikdesignWebdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
rechnerhaus-gmbh
Rechnerhaus GmbH
Lampertheim, Germany
5 - 3 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayTools zur WebsiteerstellungWebentwicklungE-Commerce-SoftwareWebdesignWeb & Software
Agentur entdeckenarrow_forward
adrenalinsky-werbeagentur-gmbh
ADRENALINSKY Werbeagentur GmbH
Berlin, Köln, Germany
5 - 3 Empfehlungen
WebentwicklungEvent-MarketingSocial MediaGrafikdesignWeb & SoftwareCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
thefabers
THEFABERS
Köln, Germany
5 - 2 Empfehlungen
WebentwicklungE-Commerce-SoftwareGrafikdesignWebdesignBranding
Agentur entdeckenarrow_forward
thinknewgroup
thinknewgroup
München, Germany
5 - 4 Empfehlungen
Social MediaWebdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
incorporate-berlin
incorporate berlin
Berlin, Hamburg, Germany
4.5 - 5 Empfehlungen
GrafikdesignWebdesignWeb & SoftwarePublic RelationsBranding
Agentur entdeckenarrow_forward
digital-masters-gmbh
Digital Masters GmbH
Hamburg, Germany
0 - 0 Empfehlung
Online Advertising & DisplayTools zur WebsiteerstellungMobile & App-EntwicklungE-Commerce-SoftwareDigitale StrategieMobile & App-DesignWebdesign
Agentur entdeckenarrow_forward
uli-werbeagentur
Uli! Werbeagentur
Mainz, Wiesbaden, Frankfurt am Main, Germany
0 - 0 Empfehlung
WebdesignWeb & SoftwareMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
serviceplan-group
Serviceplan Group
München, Berlin, Bremen, Hamburg, Germany
0 - 0 Empfehlung
Media & WerbungWebentwicklungE-Commerce-SoftwareDigitale StrategieGrafikdesignWebdesignWeb & SoftwarePublic RelationsBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
nyba-media-gmbh
NYBA Media GmbH
Frankfurt, Germany
5 - 3 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayWebentwicklungE-Commerce-SoftwareWebdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
eggert-group
EGGERT GROUP
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
Digitale StrategieWebdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
we-like-social-media
We like Social Media
Berlin, Germany
5 - 1 Empfehlung
Online Advertising & DisplaySocial MediaWebdesign
Agentur entdeckenarrow_forward

Die Verwendung von Großdruck

2020 ging der grafische Trend zu besonders großen Schriftarten. Im Jahr 2021 werden die Texte dicker und dichter sein. Zum Beispiel wählen viele Marken ein oder wenige Wörter, die den Inhalt ihrer Website sofort sichtbar machen. Durch die Verwendung einer dickeren Schriftart ist es einfacher, eine moderne Website zu erstellen, die den neuesten Webdesign-Trends entspricht.

Durch die richtige Anwendung der H1- und H2-Tags können Überschriften auch zur Optimierung Ihrer Website beitragen. Ein gutes Beispiel für die Anwendung dieses Trends ist die Gestaltung der Website von CANN. Die verschiedenen Geschmacksrichtungen sind in großen, fetten Buchstaben dargestellt. Auf einen Blick können Sie sehen, worum es geht. Zudem findet sich auf dieser Seite auch der erste Webdesign Trend wieder, da jede Geschmacksrichtung ihre eigene Hintergrundfarbe hat.

Webdesign Farben Beispiel: CANN

Animationen, dynamische Illustrationen, 3D- und Tiefeneffekte

Generell wird Video im Jahr 2021 weiter wachsen. Das Problem ist, dass es für Webdesigner schwierig ist, Videos bei der Gestaltung einer Website einzusetzen. Vor allem wegen des Gewichts, das ein Video darstellt, und der Nachteile, die es in Bezug auf SEO mit sich bringt. Allerdings ziehen bewegte Bilder die Aufmerksamkeit Ihrer Nutzer deutlich leichter an. Zudem erleichtern Sie das Verständnis der Inhalte, die dem Internetnutzer präsentiert werden.

Deshalb hier einige Alternativen zu Video, die mehr und mehr zum Einsatz kommen werden:

  • Animationen
  • Gifs
  • Dynamische Abbildungen
  • 3D-Effekte
  • Tiefeneffekte

Die Möglichkeiten sind endlos! Sie können zum Beispiel Hover-Effekte für Ihre Bilder verwenden, Übergänge zwischen Ihren Seiten einrichten oder sogar bewegliche Objekte in den Hintergrund stellen. Darüber hinaus gehen die Webdesign Trends 2021 auch in Richtung 3D. Die Tiefeneffekte von drei dimensionalen Inhalten können modernen Websites ein viel eindringlicheres Erlebnis verleihen.

Webdesign Animation Beispiel: AirPods

Ein sehr gutes Beispiel für diesen Grafik-Trend sind die Animationen, die auf der Apple AirPods-Webseite verwendet werden. Die Darstellung zeigt dem Nutzer sofort, wie das Produkt funktioniert und was die verschiedenen Funktionen sind.

Asymmetrie

Der Aufbau vieler Websites basiert auf Spalten. Oft besteht die Wahl zwischen einer, zwei oder drei Spalten. In den meisten Fällen haben diese Spalten die gleiche Größe. Aber in letzter Zeit, und wir erwarten, dass es im Jahr 2021 noch mehr der Fall sein wird, sind Inhalte asymmetrisch angeordnet.

Eine asymmetrische Ansicht zieht die Aufmerksamkeit leichter auf sich. Allerdings ist es wichtig, dies im Webdesign richtig anzuwenden, um chaotische Ergebnisse zu vermeiden.

Webdesign Asymmetrie Beispiel: WeTransfer

Es ist wichtig sicherzustellen, dass die verschiedenen Teile der Seite in einem ausgewogenen Verhältnis zueinanderstehen. Zum Beispiel durch die Verwendung von jeweils größeren Bildern, die perfekt auf den Text und den Weißraum abgestimmt sind. Das Auge des Besuchers wird immer erst auf die Bilder fallen, bevor es zum Text weitergeht. Ein hervorragendes Beispiel für diesen Grafik-Trend ist die WeTransfer-Website, wie Sie oben sehen können.

Integration von Spracherkennung

Da die Nutzung von Siri, Alexa, Google Home und Cortana immer beliebter wird, gewinnt die Spracherkennung immer mehr an Bedeutung. Es wird sehr einfach, Ihre Geräte dazu zu bringen, Aufgaben auszuführen, z. B. wenn Sie kochen oder mit dem Auto fahren. Die Entwickler reagieren auf diesen Trend, indem sie Websites für die Spracherkennung optimieren.

In einem früheren Beitrag haben wir bereits erklärt, wie sich die Spracherkennung entwickelt. Um Ihnen eine Vorstellung zu geben: Der Trend zeigt, dass 55% der Haushalte bis 2022 einen intelligenten Lautsprecher haben werden. Darüber hinaus nutzen bereits 65% der Jugendlichen mindestens einmal täglich die Spracherkennung.

Es ist daher wichtig, diesen Trend bei der Gestaltung Ihrer Website zu berücksichtigen. Sie können Ihre Website zum Beispiel auf die Spracherkennung vorbereiten, indem Sie mehr „Longtail“-Keywords in Ihrer SEO-Strategie verwenden und mehr Inhalte in „gesprochener Sprache“ schreiben.

Es ist wichtig, dass Ihre Website am Zahn der Zeit bleibt – jedes Jahr. Wir glauben, dass im Jahr 2021 die Farben von trendigen Websites lebhaft und tief sein werden. Die Verwendung von großen Schriftarten ist ebenfalls ein Webdesign-Trend, dem man folgen sollte. Dann kann der Einsatz von dynamischen Inhalten wie Gifs und Animationen die Aufmerksamkeit Ihrer Besucher halten. Schließlich können Sie durch den richtigen Einsatz von Asymmetrie eine trendige Seite haben, die völlig im Zeitalter der Zeit liegt.

Das waren unsere 5 Webdesign-Trends, die Sie im Jahr 2021 verfolgen sollten! Wenn Sie sich beraten lassen möchten, wie Sie diese anwenden können, empfehlen wir Ihnen die Zusammenarbeit mit einer Agentur für Webdesign. Diese wird Ihnen helfen, eine moderne Website zu entwickeln, die alle diese grafischen Trends berücksichtigt.