Die meisten unter uns verbinden den Begriff Guerilla wohl eher mit Krieg und Kämpfern, als mit Marketing und Werbung. Doch auch bei Kampagnen und Werbeaktionen kommen eine Guerilla-Taktiken zum Einsatz.

Was genau es damit auf sich hat, welche Beispiele es für Guerilla-Marketing gibt und wie Sie selbst diese Kampagnen für sich und die Reichweite Ihrer Marke nutzen können, all das erklären wir Ihnen im folgenden Sortlist-Artikel.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Guerilla-Marketing?

Frischen wir zunächst unser Wissen aus der Schule nochmals auf. Beim Guerilla-Marketing werden oft unübliche und neuartigeWerbekampagnen gestartet. Sie sollen mit geringem Einsatz von Ressourcen und einem kleinen Budget einen möglichst großen Effekt erzielen.

Das Ziel von Guerilla-Marketing ist es, die Sichtbarkeit der eigenen Marke für eine große Anzahl an Menschen zu steigern, ohne sie dabei mit zu aufdringlicher Werbung zu stören. Dabei setzen die Kampagnen auf einen Überraschungseffekt mit ungewöhnlichen Ideen und Vermarktungsaktionen.

Wer hat Guerilla-Marketing erfunden?

Der Begriff Guerilla-Marketing wurde in der Mitte der 1980er Jahre von dem Marketingexperten Jay Conrad Levinson geprägt. Mit dieser Wortschöpfung beschrieb Jay C. Levinson unübliche Marketingaktionen, die trotz geringen Einsatzes an Ressourcen einen großen Erfolg versprachen.

Im deutschsprachigen Raum beschäftigte sich erstmals Konrad Zerr 2003 mit Guerilla-Marketing. Er definierte es als eine Strategie, die abseits von gewöhnlichen, eingefahrenen Wegen bewusst nach neuen und unkonventionellen Methoden suchte. Laut Zerr ist Guerillamarketing überraschend, spektakulär, rebellisch und ansteckend.

Was war nochmal Guerillakampf?

Guerilla ist im konventionellen Sinne eine Art der Kriegsführung. Diese kommt besonders im Kampf gegen militärisch stark überlegene Gegner zum Einsatz.

Bei der Guerilla-Taktik greifen kleine, einzelne Gruppen von Kämpfern einen überlegenen Gegner im Hinterland an. Sie setzen dabei auf den Überraschungseffekt und ziehen sich nach jedem Einsatz sofort wieder zurück. So sollen die Truppen des Gegners systematisch und unbemerkt bekämpft und so seine Überlegenheit vermindert werden.

Außerhalb der Kampfeinsätze sind Guerillakämpfer meist nicht als Soldaten erkennbar, und daher auch nicht eindeutig einem Lager zuzuordnen. So kann der Gegner die genaue militärische Stärke nicht einschätzen.

Parallelen zwischen Guerilla-Kriegsführung und-Guerilla Marketing

Woher kommt also eigentlich der Vergleich zwischen der kriegerischen Guerilla-Taktik und dem heute praktizierten, gewaltfreien Guerilla-Marketing?

Zum einen kommt der Vergleich daher, dass beide Taktiken für kleinere, der Konkurrenz unterlegene Lager sind. Die Guerilla-Taktik bei Kämpfen wurde oft von militärisch unterlegenen Gruppen angewandt, um stärkere Gegner zu schwächen. Hierfür standen keine großen Truppen oder Ressourcen zur Verfügung, sondern es wurde vor allem auf den Überraschungseffekt im Hinterland gesetzt.

Auch Taktiken des Guerilla-Marketings werden oft von kleineren Marken genutzt, um mehr Bekanntheit zu erlangen. Auch ihnen stehen keine großen Ressourcen zur Verfügung. Sie versuchen, durch clevere Werbeaktionen mit kleinem Budget einen größtmöglichen Effekt zu erzielen. Auch hier wird der Überraschungseffekt beim Kunden genutzt.

Daher gibt es definitiv einige Parallelen zwischen Guerilla-Kämpfen und Guerilla-Marketingaktionen.

sommersommer
SOMMER+SOMMER
Stuttgart, Germany
4.9 - 5 Empfehlungen
BrandingCreative & DesignMarketingMedia & WerbungOnline Advertising & DisplaySocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward
beyond-digital
Beyond Digital
Düsseldorf, Germany
5 - 2 Empfehlungen
BrandingContent MarketingCreative & DesignMarketingWebdesign
Agentur entdeckenarrow_forward
yaaas-creative-studio
YAAAS Creative Studio
Düsseldorf, Germany
4.9 - 5 Empfehlungen
Creative & DesignMarketingSocial MediaTools zur WebsiteerstellungWeb & SoftwareWebdesignWebentwicklung
Agentur entdeckenarrow_forward
gts-media-development-ug
GTS Media Development UG
Karlsruhe, Germany
5 - 9 Empfehlungen
Content MarketingDigitale StrategieMarketingMedia & WerbungOnline Advertising & DisplaySocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward
klareko%cc%88pfe-gmbh
KLAREKÖPFE GmbH
Stuttgart, Germany
4.9 - 4 Empfehlungen
BrandingCreative & DesignMarketingSocial MediaWebdesign
Agentur entdeckenarrow_forward
neckarfreunde-werbeagentur-gmbh
Neckarfreunde Werbeagentur GmbH
Stuttgart - München, Germany
5 - 1 Empfehlung
BrandingCreative & DesignDigitale StrategieMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
upljft-gmbh
upljft GmbH
Hamburg, Germany
4.8 - 7 Empfehlungen
BrandingCreative & DesignDigitale StrategieMarketingMarketing AutomationOnline Advertising & DisplaySales & Customer SuccessSocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward
dr-maximilian-flu%cc%88gge-strategie-kommunikation
Dr. Maximilian Flügge Strategie & Kommunikation
Berlin, Germany
5 - 5 Empfehlungen
BrandingContent MarketingCreative & DesignMarketingPublic Relations
Agentur entdeckenarrow_forward
echte-liebe
Echte Liebe
Köln, Wiesbaden, Berlin, Miami, Germany, USA
4.5 - 2 Empfehlungen
BrandingCreative & DesignMarketingMedia & WerbungOnline Advertising & DisplaySocial MediaWeb & SoftwareWebentwicklung
Agentur entdeckenarrow_forward
werbetriebwerk-ug
WerbeTriebwerk UG
Münster, Germany
4.5 - 10 Empfehlungen
Creative & DesignE-Commerce-SoftwareGrafikdesignMarketingSocial MediaWeb & SoftwareWebentwicklung
Agentur entdeckenarrow_forward
ligalux
LIGALUX
München - Hamburg - Berlin - Köln, Germany
5 - 3 Empfehlungen
BrandingGrafikdesignMarketingWebdesign
Agentur entdeckenarrow_forward
adrenalinsky-werbeagentur-gmbh
ADRENALINSKY Werbeagentur GmbH
Berlin, Köln, Germany
5 - 3 Empfehlungen
BrandingCreative & DesignEvent-MarketingGrafikdesignMarketingSocial MediaWeb & SoftwareWebentwicklung
Agentur entdeckenarrow_forward
whos-mark
Who’s Mark?
München, Germany
4.5 - 1 Empfehlung
GrafikdesignMarketingWebentwicklung
Agentur entdeckenarrow_forward
sapera-making-complexity-work
Sapera. Making complexity work.
Berlin, Germany
4.5 - 3 Empfehlungen
BrandingDigitale StrategieGrafikdesignMarketingWeb & Software
Agentur entdeckenarrow_forward
thinknewgroup
thinknewgroup
München, Germany
5 - 4 Empfehlungen
BrandingMarketingSocial MediaWebdesign
Agentur entdeckenarrow_forward
bereuter-media
Bereuter Media
Köln, Germany
5 - 5 Empfehlungen
MarketingMedia & WerbungPublic RelationsSocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward
uli-werbeagentur
Uli! Werbeagentur
Mainz, Wiesbaden, Frankfurt am Main, Germany
0 - 0 Empfehlung
MarketingWeb & SoftwareWebdesign
Agentur entdeckenarrow_forward
serviceplan-group
Serviceplan Group
München, Berlin, Bremen, Hamburg, Germany
0 - 0 Empfehlung
BrandingDigitale StrategieE-Commerce-SoftwareGrafikdesignMarketingMedia & WerbungPublic RelationsWeb & SoftwareWebdesignWebentwicklung
Agentur entdeckenarrow_forward
nyba-media-gmbh
NYBA Media GmbH
Frankfurt, Germany
5 - 3 Empfehlungen
E-Commerce-SoftwareMarketingOnline Advertising & DisplayWebdesignWebentwicklung
Agentur entdeckenarrow_forward
eggert-group
EGGERT GROUP
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
BrandingDigitale StrategieMarketingWebdesign
Agentur entdeckenarrow_forward
virtua-ethic
Virtua ethic
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
BrandingContent MarketingMarketingWebentwicklung
Agentur entdeckenarrow_forward
webraketen-gmbh
webraketen GmbH
Kempten, Germany
5 - 11 Empfehlungen
MarketingSocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward
farbenkollektiv
farbenkollektiv
Cologne, Germany
5 - 1 Empfehlung
BrandingGrafikdesignMarketingSocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward
agentur-studyads
Agentur StudyAds
Giessen, Germany
5 - 2 Empfehlungen
MarketingPublic RelationsSocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward
serious-business
Serious Business
Munich, Germany
0 - 0 Empfehlung
BrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
ministry-group-gmbh
Ministry Group GmbH
Hamburg, Germany
4.5 - 21 Empfehlungen
BrandingMarketingOnline Advertising & DisplayPublic Relations
Agentur entdeckenarrow_forward
1obrandsonly-werbeagentur-gmbh
10BrandsOnly Werbeagentur GmbH
Frankfurt, Germany
0 - 0 Empfehlung
BrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
foundry
FOUNDRY
Berlin, Germany
5 - 4 Empfehlungen
Content MarketingDigitale StrategieMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
bildschirmfoto-2020-10-14-um-10-55-21
Sherpa Design GmbH
Hamburg, Germany
5 - 7 Empfehlungen
GrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
paranoid-internet-gmbh-werbeagentur-online-marketing
Paranoid Internet GmbH – Werbeagentur & Online Marketing
Berlin, Germany
5 - 4 Empfehlungen
Digitale StrategieE-Commerce-SoftwareMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
bitseven-werbeagentur-marketing-consulting
bitseven Werbeagentur (Marketing & Consulting)
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
E-Commerce-SoftwareMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
investion-marketing-werbung-messen
Investion Marketing Werbung Messen
Stuttgart, Germany
0 - 0 Empfehlung
Marketing
Agentur entdeckenarrow_forward
manglernoller
mangler+noller
Heidelberg, Germany
0 - 0 Empfehlung
Marketing
Agentur entdeckenarrow_forward
battery-2
battery
Hamburg, Germany
4.5 - 7 Empfehlungen
BrandingMarketingOnline Advertising & Display
Agentur entdeckenarrow_forward
over
OVERMEDIA GmbH
Cologne, Germany
0 - 0 Empfehlung
MarketingMedia & WerbungOnline Advertising & Display
Agentur entdeckenarrow_forward
motor
MOTOR Kommunikation GmbH
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
BrandingGrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
lawi
lawinenstift GmbH
Berlin, Germany
5 - 3 Empfehlungen
GrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-25-at-14-26-51
Ankomm GmbH
Berlin, Germany
4.5 - 15 Empfehlungen
Content MarketingDigitale StrategieMarketingMedia & WerbungOnline Advertising & DisplaySocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-25-at-14-28-36
Albert Bauer
Hamburg, Germany
5 - 1 Empfehlung
BrandingDigitale StrategieMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-25-at-15-43-16
BALLEYWASL
München , Germany
0 - 0 Empfehlung
BrandingDigitale StrategieGrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-05-59
Spiegel Institut Communication GmbH & Co. KG
Mannheim, Germany
0 - 0 Empfehlung
MarketingPublic RelationsSocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-14-37
Integr8 media GmbH
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
BrandingGrafikdesignMarketingOnline Advertising & DisplayWebentwicklung
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-39-51
pix and stripes GmbH
Mainz, Germany
5 - 3 Empfehlungen
MarketingOnline Advertising & DisplaySocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward

Welche verschiedenen Guerilla-Marketingtaktiken gibt es?

Es gibt verschiedene Instrumente, auf die Guerilla-Marketingkampagnen in der Regel zurückgreifen. Sie werden in drei große Hauptgruppen unterteilt:

  • Trittbrettfahrermarketing,
  • Empfehlungsmarketing
  • Lebensumfeldmarketing

Beim Trittbrettfahrermarketing werden bestehende Gegebenheiten ausgenutzt, um das eigene Produkt in den Fokus der Aufmerksamkeit zu rücken.

Beim Empfehlungsmarketing wird vor allem auf Empfehlungen zufriedener Kunden gesetzt, sei es im persönlichen oder im öffentlichen Bereich.

Beim Lebensumfeldmarketing wird, wie der Name schon sagt, das Lebensumfeld der Kunden so verändert, dass sie auf die Werbebotschaft aufmerksam werden.

Im folgenden haben wir für jede dieser Werbetaktiken einige Beispiele aufgelistet und erklärt.

Trittbrettfahrer

Beim Ambush Marketing wird die mediale Aufmerksamkeit zu einem Thema genutzt und die Werbebotschaft damit in der Verbindung gebracht. So erhöht sich automatisch das öffentliche Interesse an der Werbung, da sie relevanter erscheint.

Oft werden auch Events oder Sportveranstaltungen genutzt, um ein Produkt oder eine Dienstleistung auf auffällige Weise zu bewerben. Zumeist sogar ohne die Zustimmung des Event-Sponsors, was die medialeAufmerksamkeit weiter erhöht.

Hierbei fungiert das werbetreibende Unternehmen als Trittbrettfahrer der Kokurrenz. So kann die Marktbekanntheit und die Expertise konkurrierender Unternehmen ausgenutzt werden. Schwächen der Mitbewerber werden identifiziert und auf kreative Art und Weise ausgenutzt, beziehungsweise werden ergänzende Services angeboten.

Diese Strategie beruht auf dem ursprünglichen Gedanken des Guerilla-Marketings, nämlich kleinen Unternehmen eine Möglichkeit zu geben, mehr Bekanntheit zu erlangen.

Empfehlungsmarketing

Beim Empfehlungsmarketing werden Produktproben oder teilweise auch Dienstleistungen und Software zur Verfügung gestellt, sodass mehrere Personen diese testen können, um anschließend in ihrem privaten Umfeld davon zu berichten. Das Ziel ist die Empfehlung an weitere potenzielle Kunden.

Hierbei wird auf die Verbreitung einer Werbebotschaft durch Mundpropaganda gesetzt. Neben Kurzmitteilungsdiensten wie WhatsApp und E-Mails spielt Social Media eine wichtige Rolle. Grundlage für die Vitalität einer Kampagne, die zumeist auf einer möglichst schnellen Durchlaufzeit und hoher Konvertierungsrate beruht, sind gruppendynamische Prozesse.

Lebensumfeldmarketing oder Sensation-Marketing

Beim Ambient Marketing wird das Lebensumfeld der Konsumenten überraschend verändert. Das Ambiente wird umgestaltet, und zwar an Stellen, an denen sie es nicht erwarten. Ambient Marketing findet sowohl in Innenräumen als auch draußen statt.

Beispiele hierfür finden sich häufig an sehr geschäftigen Stellen wie U-Bahnen, Bushaltestellen und Universitätsgebäuden. Im Außenbereich werden oft an bestimmten Orten einer Stadt abnehmbare, temporäre Werbeelemente angebracht, wie beispielsweise an Statuen, Bauwerken oder dem Bürgersteig.

Doch auch online gibt es viele Beispiele von Webseiten, die überraschend verändert wurden, um die Aufmerksamkeit des Besuchers zu erwecken.

Hierbei wird eine, meist vorgetäuschte, Sensationinszeniert. Ziel ist die schnelle und umfangreiche Verbreitung der Werbebotschaft. Hierbei ist ein direkt offensichtlicher Bezug zu dem zu bewerbenden Produkt nicht nötig, er kann auch zu einem späteren Zeitpunkt hergestellt werden.

6 Beispiele für erfolgreiches Guerilla-Marketing

Manchmal ist Guerilla-Marketing schwer zu verstehen. Daher haben wir nachfolgend einige Best Practice Beispiele für Guerilla-Vermarktung aufgeführt. Wir hoffen, dass Sie mit diesen Beispielen den Grundsatz der Guerilla-Werbung etwas leichter verstehen können.

Plenty

Plenty ist eine kleinere Marke für Küchenrolle. Um die Aufmerksamkeit der Kunden zu erhalten, hat sich die Marketingabteile eine ganz besondere Guerilla-Kampagne ausgedacht.

Plenty (damals noch Bounty) inszenierte in den Straßen von New York riesengroße „Sauereien“, wie beispielsweise einen umgekippten Kaffeebecher und ein schmelzendes Eis am Stiel in der Größe einer Badewanne. Neben diesen Inszenierungen stand eine Werbetafel, auf der in wenigen Worten eine einfache Lösung für die buchstäblich riesige Sauerei angeboten wurde.

Bounty Paper Towel Guerrilla Marketing Campaign

Durch diese einzigartige und sicherlich auffällige Guerilla-Marketingkampagne erhielt Plenty viel mehr Aufmerksamkeit, als mit einem einfachen, schön gestalteten Werbeplakat. Denn wir sind schon so überflutet von konventioneller Werbung, dass wir sie meist unbewusst ausblenden und gar nicht wirklich wahrnehmen.

So konnte sich das Unternehmen gegenüber anderen Marken von Küchenrolle absetzen und bleibt den Kunden langfristig in Erinnerung.

Lenor

Die deutsche Marke für Weichspüler und Waschmittel kombinierte in einer Guerilla Marketing-Kampagne neuartige und traditionelle Ansätze. Lenor ließ in einem Einkaufzentrum Drohnen umherfliegen. Diese forderten Passanten mit einer Aufschrift dazu auf, der Drohne zu folgen, welche sie dann zu klassischen Werbeständen leitete. Hier konnten die Kunden die Produkte austesten und sich von deren Wirksamkeit überzeugen.

So nutzte Lenor Maßnahmen des Guerilla-Marketings, um die Aufmerksamkeit der Passenten zu erlangen. Die eigentliche Werbung fand dann ganz klassisch an einem konventionellen Werbestand statt.

Doch durch die Drohnen blieben sicherlich viel mehr Menschen an den Werbeständen stehen, um sich das Produkt überhaupt erst anzuschauen, als sie es ohne eine solch innovative Methode getan hätten.

Frontline

Frontline ist ein Antiparasitikum für Hunde, also ein Medikament, das einen wirksamen Schutz gegen Parasiten wie Flöhe, Zecken und Fliegen bietet.

Um dieses zu bewerben, haben sich die Marketer von Frontline eine ganz besondere Inszenierung ausgedacht. Sie platzierteneinriesiges Plakat eines Hundes auf dem Boden eines mehrstöckigen Bürogebäudes.

Von den oberen Stockwerken aus betrachtet sah es durch optische Illusion so aus, als würde man auf einen auf dem Boden liegenden Hund blicken. Die Passanten, die über das riesige Plakat liefen, sahen dabei aus höheren Stockwerken aus wie Fliegen, die den Hund belästigen.

frontline plakat Guerilla Marketing
Quelle: pressrelations.com

Durch diese Kampagne band Frontline die Passanten und potenziellen Kunden selbst in die Werbeaktion ein, da sie beim Durchqueren der Eingangshalle des Gebäudes selbst die Parasiten auf dem Plakat des Hundes darstellten. Eine solch gewitzte und kreative Idee bleibt bei Kunden definitiv im Gedächtnis und lässt sie direkt wieder an Frontline denken, sobald der eigene Familienhund ein Zeckenproblem hat.

Reisebüro Giller

Ein Reisebüro aus München machte im Winter 2006 mit einer gewitzten Aktion von sich Reden. Das Unternehmen nutzte geparkte, zugeschneite Autos als Werbefläche für verschiedene Reiseangebote.

Die Mitarbeitenden schrieben Reiseziele, sowie Pauschalpreise auf die verschneiten Windschutzscheiben und klemmten eine Visitenkarte des Reisebüros unter den Scheibenwischer. Hierbei wurden natürlich vor allem warme Reisezeile beworben, die eine Zuflucht vor Kälte und Schnee versprachen.

Reisebüro Giller - Ambient Marketing im Schnee
Quelle: ideenwunder.at

Mit dieser cleveren Aktion sprach das Reisebüro genau die Bedürfnisse und Wünsche der potenziellen Kunden an. Diese Inszenierung ist ein perfektes Beispiel für Guerilla-Marketing, da sie sogar komplett komplett ohne Budget auskommt.

GoldToe6

GoldToe suchte nach einer Möglichkeit, seine neue Unterwäschekollektion zu bewerben und die Marketer hatten hierfür eine unkonventionelle Idee. Sie zogen verschiedenen Statuen in New York City übergroße Unterwäsche an. So beispielsweise auch der bekannten Charging Bull Statue, einer riesigen Bronzestatue eines Stieres im Financial District.

Guerilla Marketing Statue Takeover
Quelle: altterrain.com

Dies ist ein gutes Beispiel dafür, dass es nicht immer eine geniale und clever ausgedachte Werbeaktion braucht. Manchmal ist die bescheuertste Idee die beste und wirksamste, um die Aufmerksamkeit der Passanten zu erhalten und die Reichweite der Marke zu steigern.

Fazit

Guerilla-Marketing ist eine innovative Taktik, verschiedene Produkte und Dienstleistungen zu bewerben. Ziel ist es, mit geringem Mitteleinsatz, durch clevere und auffällige Maßnahmen, eine möglichst große Reichweite zu erlangen.

Möchten auch sie diese Form des Marketing anwenden und eine eigene Guerilla-Marketingkampagne starten? Brauchen Sie Hilfe bei der Erstellung Ihrer Inhalte und Werbebotschaften? Bei der Definition Ihrer Zielgruppe und beim Finden passender Wege der Kontaktaufnahme mit diesen Menschen? Dann sollten Sie sich an Experten der Guerilla-Vermarktung wenden.

Hier finden Sie eine Auswahl an Top Agenturen für digitales Marketing und für Daten-Consulting. Mithilfe dieser Agenturen können Sie Ihre Ziele einfach erreichen und mit geringem Mitteleinsatz tolle Guerilla-Marketingkampagnen erstellen. In dieser Form sprechen Sie Ihre Zielgruppe auf kreative Art und Weise an und erhöhen nachhaltig die Reichweite Ihrer Marke.