Beim Copywriting geht es darum, überzeugende Texte zu verfassen, die die Leser:innen fesseln und diese zu einer Handlung bewegen.

Diese Technik motiviert potenzielle Kund:innen, ein Ziel zu erreichen, z. B. einen Kauf zu tätigen, Inhalte herunterzuladen, ein Angebot anzufordern, eine Spende zu leisten, einen Termin zu vereinbaren, sich für eine Demo anzumelden usw. Werbetexte können für viele Medien geschrieben werden, z. B. für Printmedien, das Fernsehen, das Radio oder für eine Website. Copywriter vermitteln klare Botschaften, die eine Werbung auszeichnen.

Wie Sie sehen, ist Copywriting eine Technik, die in den Marketingstrategien der Unternehmen immer mehr an Bedeutung gewinnt, um neue Kund:innen zu gewinnen. In diesem Artikel erklärt Sortlist, was Copywriting ist, und gibt Tipps, um damit erfolgreich zu sein!

Inhaltsverzeichnis

Welche Arten von Copywriting gibt es?

Die Definition des Begriffs Copywriting stammt aus dem Marketing und bezeichnet das professionelle Verfassen von Werbetexten. „Writing“ bedeutet „schreiben“ und „copy“ kann mit „Text“ übersetzt werden. Die nächstliegende Übersetzung im Deutschen wäre: „Werbetexten“.

Der Begriff des Copywritings ist dem des Content Marketings sehr ähnlich, da es heutzutage eine große Menge an Informationen auf Websites oder Social Media gibt. Die Herausforderung besteht darin, zu wissen, wie man eine Werbebotschaft verbreitet, ohne dass sie in dieser Masse von Informationen untergeht.

Eine Agentur für das Erstellen von Inhalten kann Ihnen dabei helfen. Je nach Zielsetzung gibt es verschiedene Arten von Copywriting. Hier sind die wichtigsten davon.

SEO-Copywriting für Ihre Website

SEO-Copywriting bezeichnet das Schreiben von Inhalten, die die Platzierung Ihrer Website in den Suchmaschinen optimiert.

seo-copywriting

Sie verwenden Schlüsselwörter, die es Ihnen ermöglichen, eine gute Platzierung Ihrer Website in der Google-Suche zu erreichen (auch wenn der Text werblich oder informativ ist). Zu diesem Zweck müssen Sie in den Texten Keywords verwenden, die dem Produkt so gut wie möglich entsprechen.

Diese Keywords sollten so verwendet werden, dass sie das Thema der Seite auf Ihrer Website klar definieren.

Es gibt noch andere Möglichkeiten, die Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website zu verbessern, zum Beispiel durch die Einrichtung eines Blogs. Inspiration für Ihren Blog finden Sie in unserem Artikel zu den Blogtrends im Jahr 2021.

Werbetexte verfassen

Die Herausforderung für den oder die Verfasser:in besteht darin, die Leser:innen von den Qualitäten eines Produkts oder einer Dienstleistung zu überzeugen. Dies entspricht dem Copywriting der Marketer.

Ziel ist es, bei den Leser:innen etwas Konkretes zu erreichen, etwa eine Kaufentscheidung. Dies erfordert einen überzeugenden Ausdrucksstil, kreative Fähigkeiten und fundierte Kenntnisse der Materie – Eigenschaften, die oft nur Marketingexpert:innen besitzen.

Es gibt eine empfohlene Strategie, um den Kaufakt bei den Leser:innen auszulösen:

  1. Richten Sie Ihre Botschaft so klar wie möglich an die Zielgruppe.
  2. Identifizieren Sie das Problem, für das das Produkt oder die Dienstleistung eine Lösung bietet. Das Problem sollte so anschaulich wie möglich dargestellt werden, um Interesse und Vertrauen zu wecken.
  3. Geben Sie eine Erklärung dafür, warum das Problem bisher nicht wirklich gelöst wurde.
  4. Erklären Sie, wie Sie herausgefunden haben, dass das Problem gelöst werden kann.
  5. Dann sagen Sie den Interessent:innen, wie auch er das Produkt oder die Dienstleistung erhalten und das Problem lösen kann.

Technisches Copywriting

Technisches Copywriting kann definiert werden als „das Schreiben von Texten, die spezifisch für ein Thema oder einen Sektor sind und echtes technisches Wissen erfordern“.

Ziel ist es, den Leser:innen zu zeigen, dass es möglich ist, einen Mehrwert in Form von technischem Wissen zu erhalten. Technische Redakteur:innen sind nicht unbedingt professionelle Schriftsteller:innen, sondern Expert:innen auf ihrem Gebiet.

Die Schwierigkeit für den oder die Copywriter:in besteht darin, dass die Texte für Menschen bestimmt sind, die auch Fachleute sind. Sie müssen daher Inhalte erstellen, die genau und detailliert sind.

Content-Copywriting

content-copywriting

Content-Copywriter schreiben Inhalte für Websites zu einem bestimmten Thema. Auf diese Weise erhalten die Leser:innen der Websites Informationen zu diesen Themen und können sich über die neuesten Nachrichten informieren.

Beim Content-Copywriting werden in der Regel Artikel verfasst, die erklären, wie etwas zu tun ist, und die Benutzer:innen Schritt für Schritt anleiten. Deshalb ist es notwendig, attraktive und interessante Texte zu schreiben.

Denn wenn ein:e Interessent:in einen Beitrag sowohl unterhaltsam als auch informativ findet, lässt sich daraus ableiten, dass er oder sie sich für einen Kauf entscheidet.

Kreatives Copywriting

Kreative Copywriter schreiben über verschiedene Themen ihrer Wahl, wobei sie in ihren Beiträgen über bestimmte Produkte oder Dienstleistungen sprechen.

Kreative Werbetexte können mit überzeugenden Werbetexten verglichen werden. Es geht auch darum, potenzielle Kund:innen von den Qualitäten eines Produkts oder einer Dienstleistung zu überzeugen.

Mit „kognitiver Voreingenommenheit“ zur Überzeugung

Mit seinen Worten muss der Copywriter Sie in seinen Text hineinziehen, Sie berühren.

Dazu muss er sein Ziel genau kennen. In diesem Sinne bedeutet es, ihre Wünsche, Fragen, Vorbehalte, Ängste usw. zu kennen. Dies ist die erste kognitive Verzerrung.

Ihre Texte basieren alle auf ähnlichen Schemata, die auf psychologischen Aspekten beruhen, die den Kern des Kaufakts ausmachen: kognitive Verzerrung. In der Tat bewegen sich die Menschen bei ihren Entscheidungen zwischen dem Rationalen und dem Emotionalen.

Es gibt viele Arten von kognitiven Verzerrungen. Dies sind 4 der bekanntesten:

  • Verlustaversion, auch FOMO (Fear Of Missing Out) genannt: die bekannteste kognitive Voreingenommenheit, die viele Marken nutzen.
  • Der Halo-Effekt, auch bekannt als Bekanntheitseffekt: Der erste Eindruck ist der, den wir behalten (auch wenn er irrational ist) und der oft mit Ästhetik zu tun hat.
  • Die Verankerungsverzerrung: ähnlich wie die vorherige Verzerrung. Wir haben gesehen, dass es schwierig ist, den ersten Eindruck loszuwerden. Dieses Vorurteil kann bei der Präsentation Ihres Preises zum Tragen kommen.
  • Der Barnum-Effekt (oder subjektive Validierungseffekt). Wir haben den Eindruck, dass der Text für uns geschrieben wurde und uns in jeder Hinsicht entspricht. Ein Beispiel dafür sind die psychologischen Profile der Sternzeichen: Jeder kann sich mit ihnen identifizieren.
sommersommer
SOMMER+SOMMER
Stuttgart, Germany
4.9 - 5 Empfehlungen
Media & WerbungOnline Advertising & DisplaySocial MediaCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
beyond-digital
Beyond Digital
Düsseldorf, Germany
5 - 2 Empfehlungen
Content MarketingWebdesignCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
yaaas-creative-studio
YAAAS Creative Studio
Düsseldorf, Germany
4.9 - 5 Empfehlungen
Tools zur WebsiteerstellungWebentwicklungSocial MediaWebdesignWeb & SoftwareCreative & DesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
gts-media-development-ug
GTS Media Development UG
Karlsruhe, Germany
5 - 9 Empfehlungen
Media & WerbungOnline Advertising & DisplayContent MarketingDigitale StrategieSocial MediaMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
klareko%cc%88pfe-gmbh
KLAREKÖPFE GmbH
Stuttgart, Germany
4.9 - 4 Empfehlungen
Social MediaWebdesignCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
neckarfreunde-werbeagentur-gmbh
Neckarfreunde Werbeagentur GmbH
Stuttgart - München, Germany
5 - 1 Empfehlung
Digitale StrategieCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
upljft-gmbh
upljft GmbH
Hamburg, Germany
4.8 - 7 Empfehlungen
Marketing AutomationOnline Advertising & DisplayDigitale StrategieSocial MediaCreative & DesignSales & Customer SuccessBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
dr-maximilian-flu%cc%88gge-strategie-kommunikation
Dr. Maximilian Flügge Strategie & Kommunikation
Berlin, Germany
5 - 5 Empfehlungen
Content MarketingCreative & DesignPublic RelationsBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
echte-liebe
Echte Liebe
Köln, Wiesbaden, Berlin, Miami, Germany, USA
4.5 - 2 Empfehlungen
Media & WerbungOnline Advertising & DisplayWebentwicklungSocial MediaWeb & SoftwareCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
werbetriebwerk-ug
WerbeTriebwerk UG
Münster, Germany
4.5 - 10 Empfehlungen
WebentwicklungE-Commerce-SoftwareSocial MediaGrafikdesignWeb & SoftwareCreative & DesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
ligalux
LIGALUX
München - Hamburg - Berlin - Köln, Germany
5 - 3 Empfehlungen
GrafikdesignWebdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
adrenalinsky-werbeagentur-gmbh
ADRENALINSKY Werbeagentur GmbH
Berlin, Köln, Germany
5 - 3 Empfehlungen
WebentwicklungEvent-MarketingSocial MediaGrafikdesignWeb & SoftwareCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
whos-mark
Who’s Mark?
München, Germany
4.5 - 1 Empfehlung
WebentwicklungGrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
sapera-making-complexity-work
Sapera. Making complexity work.
Berlin, Germany
4.5 - 3 Empfehlungen
Digitale StrategieGrafikdesignWeb & SoftwareBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
thinknewgroup
thinknewgroup
München, Germany
5 - 4 Empfehlungen
Social MediaWebdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
tonka-communications
Tonka Communications
Berlin, Germany
5 - 1 Empfehlung
Media & WerbungOnline Advertising & DisplaySEOSocial MediaPublic RelationsBranding
Agentur entdeckenarrow_forward
bereuter-media
Bereuter Media
Köln, Germany
5 - 5 Empfehlungen
Media & WerbungSocial MediaPublic RelationsMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
uli-werbeagentur
Uli! Werbeagentur
Mainz, Wiesbaden, Frankfurt am Main, Germany
0 - 0 Empfehlung
WebdesignWeb & SoftwareMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
serviceplan-group
Serviceplan Group
München, Berlin, Bremen, Hamburg, Germany
0 - 0 Empfehlung
Media & WerbungWebentwicklungE-Commerce-SoftwareDigitale StrategieGrafikdesignWebdesignWeb & SoftwarePublic RelationsBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
nyba-media-gmbh
NYBA Media GmbH
Frankfurt, Germany
5 - 3 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayWebentwicklungE-Commerce-SoftwareWebdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
eggert-group
EGGERT GROUP
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
Digitale StrategieWebdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
virtua-ethic
Virtua ethic
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
Content MarketingWebentwicklungBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
webraketen-gmbh
webraketen GmbH
Kempten, Germany
5 - 11 Empfehlungen
Social MediaMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
farbenkollektiv
farbenkollektiv
Cologne, Germany
5 - 1 Empfehlung
Social MediaGrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
agentur-studyads
Agentur StudyAds
Giessen, Germany
5 - 2 Empfehlungen
Social MediaPublic RelationsMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
serious-business
Serious Business
Munich, Germany
0 - 0 Empfehlung
BrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
ministry-group-gmbh
Ministry Group GmbH
Hamburg, Germany
4.5 - 21 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayPublic RelationsBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
1obrandsonly-werbeagentur-gmbh
10BrandsOnly Werbeagentur GmbH
Frankfurt, Germany
0 - 0 Empfehlung
BrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
foundry
FOUNDRY
Berlin, Germany
5 - 4 Empfehlungen
Content MarketingDigitale StrategieMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
bildschirmfoto-2020-10-14-um-10-55-21
Sherpa Design GmbH
Hamburg, Germany
5 - 7 Empfehlungen
GrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
paranoid-internet-gmbh-werbeagentur-online-marketing
Paranoid Internet GmbH – Werbeagentur & Online Marketing
Berlin, Germany
5 - 4 Empfehlungen
E-Commerce-SoftwareDigitale StrategieMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
bitseven-werbeagentur-marketing-consulting
bitseven Werbeagentur (Marketing & Consulting)
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
E-Commerce-SoftwareMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
investion-marketing-werbung-messen
Investion Marketing Werbung Messen
Stuttgart, Germany
0 - 0 Empfehlung
Marketing
Agentur entdeckenarrow_forward
manglernoller
mangler+noller
Heidelberg, Germany
0 - 0 Empfehlung
Marketing
Agentur entdeckenarrow_forward
fullstop-public-relations
Fullstop Public Relations
Berlin, Germany
5 - 13 Empfehlungen
Media & WerbungContent MarketingSocial MediaPublic RelationsBranding
Agentur entdeckenarrow_forward
battery-2
battery
Hamburg, Germany
4.5 - 7 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
over
OVERMEDIA GmbH
Cologne, Germany
0 - 0 Empfehlung
Media & WerbungOnline Advertising & DisplayMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
motor
MOTOR Kommunikation GmbH
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
GrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
lawi
lawinenstift GmbH
Berlin, Germany
5 - 3 Empfehlungen
GrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-25-at-14-26-51
Ankomm GmbH
Berlin, Germany
4.5 - 15 Empfehlungen
Media & WerbungOnline Advertising & DisplayContent MarketingDigitale StrategieSocial MediaMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-25-at-14-28-36
Albert Bauer
Hamburg, Germany
5 - 1 Empfehlung
Digitale StrategieBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-25-at-15-43-16
BALLEYWASL
München , Germany
0 - 0 Empfehlung
Digitale StrategieGrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-05-59
Spiegel Institut Communication GmbH & Co. KG
Mannheim, Germany
0 - 0 Empfehlung
Social MediaPublic RelationsMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-14-37
Integr8 media GmbH
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
Online Advertising & DisplayWebentwicklungGrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-39-51
pix and stripes GmbH
Mainz, Germany
5 - 3 Empfehlungen
Online Advertising & DisplaySocial MediaMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward

7 Techniken für erfolgreiches Copywriting

Eine Geschichte erzählen

Sie sollten wissen, dass das Erzählen von Geschichten in überzeugenden Texten sehr häufig verwendet wird. Geschichten werden verwendet, um Emotionen in den Menschen zu wecken.

Das ist genau das, was Sie in Ihren Texten tun sollten: Geschichten erzählen.

Diese Geschichten rufen einfach eine Verwandlung des Helden der Geschichte hervor. In unserem Fall ist dies die Person, die Ihre Worte liest oder hört. Die Verwandlung geschieht, wenn die Leser:innen erkennen, dass sie die Möglichkeit haben, ein besseres Leben zu führen oder ein besserer Mensch zu werden, indem sie sich für Ihre Marke entscheiden.

Sie können Ihre eigene Geschichte mit verschiedenen Mitteln aufbauen: Bilder und starke Worte, in nur wenigen Zeilen.

Es gibt eine weitere Möglichkeit, Geschichten in Ihren Texten zu verwenden. Uber tut dies mit Hilfe von Erfahrungsberichten seiner Nutzer:innen. Zum Beispiel: „Ich habe immer davon geträumt, selbständig zu werden, ein Unternehmer zu sein“. Ein ehrgeiziger Mensch mit Freiheitsdrang könnte sich in diesem Zitat wiedererkennen. Es sollte Ihnen Lust machen, Uber-Fahrer:in zu werden, denn Worte haben eine große Überzeugungskraft.

Anders als Worte sind visuelle Inhalte (Bilder und Videos) sehr wirkungsvoll, um Emotionen zu vermitteln oder eine Geschichte zu erzählen.

Ihr Ziel kennen

Dies ist ein wesentlicher Parameter beim Copywriting. Versetzen Sie sich in diesem Fall in die Lage der Leser:innen. Sprechen Sie nicht über die Merkmale Ihres Angebots, sondern darüber, was es den Kund:innen bringt. Dies könnte sie zum Beispiel glücklicher machen oder ihre Produktivität steigern.

Dazu müssen Sie die Ängste, Frustrationen und absoluten Wünsche Ihrer Leser kennen und ihnen Antworten auf ihre Probleme bieten. Je mehr Sie über sie wissen, desto mehr können Sie Ihre Inhalte personalisieren, desto mehr werden sie sich identifizieren und verstanden fühlen.

Um Ihre Leser:innen zu kennen, ist es wichtig, dass Sie verschiedene Parameter über sie haben:

  • wer sie sind
  • wo sie leben
  • was sie essen;
  • wie sie reden;
  • wie viel sie verdienen;
  • wie sie schlafen;
  • bei wem sie leben;
  • ihre Leidenschaften;
  • ihre Werte, usw.

Verwenden Sie aussagekräftige Titel

Vergessen Sie nie diese wichtige Regel des Copywritings: Sie brauchen einen aussagekräftigen Titel, der die Aufmerksamkeit der Leser:innen auf sich zieht.

Denn ohne einen guten, einprägsamen Titel werden sich die Leser:innen nicht die Zeit nehmen, Ihre Artikel zu lesen. Um einen guten Titel zu haben, muss er klar sein. Sie können Zahlen hinzufügen, um Ihrem Titel einen Mehrwert zu verleihen.

Einfache und direkte Sprache verwenden

Verwenden Sie eine klare und direkte Sprache. Sagen Sie den Verbraucher:innen genau, was sie tun sollen. Auf diese Weise wissen die Interessent:innen beim Lesen, was sie zu tun haben, und werden nicht zögern. Verwenden Sie eine Sprache, mit der sich Ihre Leser:innen identifizieren können, und vermeiden Sie Fachjargon und andere komplizierte Wörter.

Die Leser:innen sollten in der Lage sein, Ihre Hauptgedanken zu verstehen, indem sie einfach die Seite überfliegen. Sie müssen Ihren Artikel strukturieren mittels:

  • Überschriften und Zwischenüberschriften, die den Leser:innen die Vorteile aufzeigen;
  • Aufzählungspunkten;
  • Kurzen Sätzen.

Verwenden Sie keine Ausrufezeichen. Sie sind oft ein Synonym für Leichtigkeit. Informationen, auf die ein „!“ folgt, werden die Aufmerksamkeit der potenziellen Kund:innen nicht mehr erregen. Verwenden Sie ein einfaches Vokabular, das Ihre Interessent:innen verstehen können.

Anwendung des Prinzips der umgekehrten Pyramide

„Eine Studie der Nielsen Norman Group zeigt, dass 81 % der Internetnutzenden den ersten Absatz lesen, aber nur 32 % den vierten.“

yellowdolphins.com

Dann ist es wichtig, dass Sie Ihre Ideen in absteigender Reihenfolge ihrer Wichtigkeit ordnen. Wenn Sie z. B. zeigen wollen, wie Sie als Elternteil Ihre Zeit einteilen, sollten Sie diese Informationen in den ersten Teil aufnehmen.

Reaktion auf Einwände

Eine Copywriting-Technik, die darauf abzielt, die Einwände der Leser:innen zu beantworten, d.h. alles, was einen Handlungsschritt verzögern würde. Diese Technik besteht aus mehreren Schritten:

Der erste Schritt besteht darin, die Einwände Ihrer Leser:innen zu kennen. Sie müssen zunächst die Merkmale Ihrer Zielgruppe auflisten, aber das reicht nicht aus. Der beste Weg, die Einwände Ihrer potenziellen Kund:innen herauszufinden, ist, sie zu fragen. Per E-Mail, mit Facebook-Umfragen, während Ihrer Coaching-Sitzungen zum Beispiel.

Zweiter Schritt: Sobald Sie diese Einwände aufgelistet haben, können Sie Ihren potenziellen Kund:innen Lösungsvorschläge unterbreiten.

Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, eine Geld-zurück-Garantie anzubieten. Die Marke Kia hat dies zu einem massiven Argument gemacht, um ihre Zielgruppe zum Kauf ihrer Produkte zu bewegen.

Es gibt einen weiteren überzeugenden Trick, den Sie in Ihren Inhalten anwenden können. Dies ist das Schreiben einer häufig gestellten Frage, besser bekannt als FAQ.

Um Ihre potenziellen Kund:innen davon zu überzeugen, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu kaufen, können Sie auch Folgendes tun:

  • Stellen Sie Berichte von Menschen ein, die von Ihren Produkten oder Dienstleistungen überzeugt sind.
  • Fügen Sie Zertifizierungen ein, wenn sich Ihr Thema dafür eignet.
  • Bieten Sie Video-Fallstudien an.

Sprechen Sie von „Euch“ statt von „Uns“

Das bedeutet, dass es für Ihr Unternehmen besser ist, mehr über Ihre Kund:innen als über sich selbst zu sprechen.

Ihre Leser:innen werden es zu schätzen wissen, wenn Sie über sie sprechen. Auf diese Weise geben Sie ihnen die Möglichkeit, sich selbst darzustellen und Ihre Inhalte zu würdigen.

Fazit

Wir haben in diesem Artikel gesehen, dass Copywriting die Kunst des Überzeugens mit Worten ist.

Wenn Sie die oben beschriebenen Techniken anwenden, sollten Sie in der Lage sein, Ihre Leser:innen vor dem Bildschirm zu fesseln und sie zum Handeln zu bewegen.

Dieser Artikel hat einige wichtige Punkte hervorgehoben:

  • Sie kennen Ihre Zielgruppe, die Persona und das psychologische Profil Ihrer potenziellen Kund:innen;
  • Sie appellieren auch an kognitive Voreingenommenheit und an die Hebel des Marketings;
  • Wecken Sie Emotionen bei den Leser:innen. Dank dieser Emotionen werden Sie potenzielle Kund:innen zum Kauf anregen;
  • Verwenden Sie eine kurze, prägnante, klare, einfache und präzise Sprache;
  • Sprechen Sie so viel wie möglich über Ihre Leser:innen. Sie geben ihnen die Möglichkeit, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu schätzen und sich mit ihr auseinanderzusetzen.