Blonde Haare, Designer T-Shirts und ständig  Selfies machen – der Stereotyp hat sich hartnäckig etabliert. Die Realität sieht inzwischen aber anders aus. Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie machen sich einige für „Social Distancing“ stark und setzen Kampagnen für Regierungen um. Auch Influencer für ältere Zielgruppen werden immer relevanter.

Wie Influencer-Marketing sich während der Corona-Krise entwickelt hat und welche Möglichkeiten es im aktuellen Kontext bietet, hat Sortlist mit Yasmin Vantuykom, Geschäftsführerin der Marketing-Agentur eFluenz, in einem Webinar diskutiert. Das Event wurde aufgezeichnet und stehen Ihnen hier zur Verfügung.

Falls es schneller gehen muss, haben wir hier unten die Eckpunkte zusammen gefasst.

Was sind Influencer?

Definition

Wir sind alle Influencer”.

Yasmin Vantuykom, Gründerin & CEO eFluenz

Alle Menschen, die durch ihre Meinungsäußerungen andere beeinflussen, sind Influencer. Wenn Sie zum Beispiel auf Tripadvisor schreiben, die neue Pizzeria gegenüber sei vorzüglich und die Bedienung sehr freundlich, agieren auch Sie als Influencer. Meist werden mit dem Begriff aber Meinungsführer und Multiplikatoren auf Sozialen Medien bezeichnet, welche durch ihre Reichweite Einfluss auf die Ansichten und Entscheidungen von Konsumenten ausüben.

Influencer-Marketing ist die geplante Zusammenarbeit mit Influencern im Rahmen einer Marketingaktion auf Social Media-Kanälen. Dabei gibt es viele Ziele, wie die Bekanntheit und Sichtbarkeit einer Marke oder eines Produkts zu steigern, Image-Kampagnen, SEO und Generierung von Social Signs.

Plattformen

TikTok hat davon profitiert, dass Menschen während der Covid-19-Krise mehr Zeit hatten. Auf der Plattform werden selbstgemachte Videos aller Art hochgeladen und geteilt. Die Hauptzielgruppe sind die 14- bis 18-jährigen. Themenschwerpunkt: Lifestyle.

Instagram ist die größte Influencer-Marketing-Plattform und hat durch die Corona Krise weiter expandieren können. Mit Hilfe von Stories, über die der Tag eines Influencers fast in Echtzeit von Followern mitverfolgt werden kann, erlaubt Instagram einen interaktiven Austausch mit dem Publikum und bietet durch Posts visuelle Inspiration. Die Zielgruppe liegt hauptsächlich bei der Generation 25 – 35. Die Themen sind vielseitig, von Lifestyle über Mode und Ernährung bis zu aktuellen Nachrichten.

Facebook & Youtube sind für ältere Zielgruppen am relevantesten. Hier sind die Inhalte weniger dynamisch und entsprechen dem Nutzerverhalten älterer Zielgruppen. Vor allem Youtube mit seinen Erklärvideos und Langformaten ist bei Senioren beliebt.

LinkedIn ist bisher weniger relevant. Die Plattform könnte zukünftig jedoch durch ihren Business-Charakter und die Zunahme an native Content bei sehr spezifische Marken oder bei B2B-Marketing von Interesse sein. Die Alterszielgruppe sind alle Erwerbstätigen.

Reichweite

Die Reichweite von Influencern umfasst eine gewaltige Spanne von 1.000 bis zu mehreren Millionen Followern. Makro-Influencer, wie Fernseh-Persönlichkeiten, eignen sich für große Awareness- oder PR-Kampagnen bekannter Marken. Nano- oder Mikro-Influencer kommen mit sehr spezifischen Zielgruppen für gezieltes Marketing in Frage. Es gilt daher: Quantität und Qualität beachten.

Makro-Influencer haben manchmal sogar eine doppelte Reichweite, da von ihnen gestarteten Hashtags oder Trends durch andere Mitglieder der Community weiter verbreitet werden. Genau dieser Effekt wurde während der Krise mit Kylie Jenners „Stay at Home Tips“ ausgenutzt.

Die Vorteile

Klare Zielgruppe

Influencer erlauben Ihnen, über deren Social Media-Kanäle Ihre Zielgruppen direkt anzusprechen. Viele sind auf gewisse Themen spezialisiert, wie vegane Ernährung oder nachhaltige Mode. So erreichen Sie direkt und persönlich die Menschen, die Interesse an bestimmten Produkten und Marken haben können und stellen eine positive Verbindung her.

Die Zielgruppen lassen sich auch über das Alter der Influencer und deren Follower definieren. Die jüngsten Influencer sind Teenager mit Social Media-Profilen mit beachtlicher Reichweite. Aber auch für ältere Zielgruppen gibt es mittlerweile Social Media-Persönlichkeiten mit den entsprechenden Fan-Communities.

Beispiele: Influencer für ältere Zielgruppen

Das Alter eines Influencers entspricht aber nicht automatisch dem Alter der Zielgruppe. Ältere Influencer sprechen nicht immer nur die 60-Jährigen an, sondern können auch bei einem jüngeren Publikum beliebt sein. Das Paradebeispiel dafür ist die US-Amerikanerin Baddie Winkle mit ihren 3,7 Millionen Followern. 1928 geboren zielen Ihre Posts auf deutlich jüngere Generationen ab.

Deutsche Pendants dazu gibt es einige. Günther Krabbenhöft postet über seine Spaziergänge durch Berlin mit Stock und Melone für seine knapp 90.000 Follower auf Social Media. Und die Youtube-Videos von „Marmeladen Oma“, in denen sie zusammen mit ihrem Enkeln Videospiele spielt und Fragen beantwortet, wurden von über 200.000 Usern abonniert.

Ältere Influencer, die so alt sind wie ihr Publikum, gibt es aber auch. Der Mailänder Modedesigner Alessandro Squarzi modelt für seine Mode für reifere Männer gleicht selbst. In Deutschland gibt Gabriele Thiel-Hebborn, alias Gabriele Immerschön, Mode- und Lifestyle-Tipps für Frauen ab 50. Greta Silver gibt auf ihrem Youtube-Kanal Tipps für mehr Lebensfreude ebenfalls für die über 49-jährigen.

Aktive Konsumenten

Influencer-Marketing ist 100% Consumer-to-Consumer.”

Yasmin Vantuykom, Gründerin & CEO eFluenz

Alle Follower entscheiden sich aktiv und freiwillig, Influencern zu folgen. Sie haben Lust, täglich Updates und Content von der Person, beispielsweise auf Instagram, zu erhalten. Was bedeutet das für Sie? Influencer-Marketing ist eine Art verbessertes und verstärktes Targeting. Sie erreichen damit treffsicher Ihre gewünschte Zielgruppe und erstellen automatisch bei den Followern – Ihren potenziellen Kunden – eine positive Assoziation mit Ihrem Produkt.

Analytics

Im Gegenteil zu analogen Marketingmaßnahmen, können Sie durch Datenauswertung sehr gut feststellen, wie erfolgreich Ihre Maßnahmen waren, und welche Bereiche für Sie zukünftig von Interesse sind. Sie können Ihre Kunden auch viel persönlicher kennenlernen, in dem Sie Informationen über ihre Demographie erfahren.

Während der Corona-Krise fiel die Nachfrage nach Influencern stark ab, weshalb auch der Preis sank. Zeitgleich stieg die Nutzung von Sozialen Medien aller Art enorm an; insbesondere Mikro-influencer erfuhren einen Boom. Sie kennzeichnen sich durch die 5 Is – Inspiration, Instinct, Immediacy (Unmittelbar- und Sofortigkeit), Interaction, und Inspirition (Content Kreation aus innerer Überzeugung). Diese Eigenschaften haben es ihnen erleichtert, während der Krise Ablenkung mit Authenzität zu kombinieren und somit eine treue Community aufzubauen.

Doch auch ohne Corona-Krise ist Influencer-Marketing ein wachsender Trend, bei dem es sich für viele Marken lohnen kann, lieber früher als später einzusteigen.

Die Nachteile

Eingeschränkte Alterszielgruppe

Obwohl ältere Zielgruppen im Netz immer aktiver werden und es mittlerweile auch Social Media-Persönlichkeiten mit den entsprechenden Fangemeinden gibt, ist der Einfluß der direkt auf ältere Generationen ausgewirkt werden kann noch etwas geringer.

Nicht zu unterschätzen ist aber der second-hand Einfluss. Kampagnen wie #OnResteEnsemble („wir bleiben zusammen“) von Orange in Frankreich, welche Kinder dazu aufrufen, ihren Großeltern während der Corona-Krise eine Videobotschaft zu schicken, ermöglichen Marken über eine jüngeres Publikum auch ältere Zielgruppen zu erreichen.

Neuland

Für viele kleine und mittlere Unternehmen ist das Internet Neuland, weshalb es manchmal an Vertrauen und Erfahrung mangelt. Dazu muss bei der Wahl des richtigen Influences vorsichtig geprüft werden, ob sie organische und relevante Follower haben. Deshalb kann es sinnvoll sein, eine Social Media-Marketing-Agentur an Bord zu holen.

nyba-media-gmbh
NYBA Media GmbH
Frankfurt, Germany
5 - 3 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayWebentwicklungE-Commerce-SoftwareWebdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
eggert-group
EGGERT GROUP
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
Digitale StrategieWebdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
virtua-ethic
Virtua ethic
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
Content MarketingWebentwicklungBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
we-like-social-media
We like Social Media
Berlin, Germany
5 - 1 Empfehlung
Online Advertising & DisplaySocial MediaWebdesign
Agentur entdeckenarrow_forward
webraketen-gmbh
webraketen GmbH
Kempten, Germany
5 - 11 Empfehlungen
Social MediaMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
social-emotion-gmbh
Social Emotion GmbH
Munich, Germany
0 - 0 Empfehlung
Content MarketingSocial MediaBranding
Agentur entdeckenarrow_forward
farbenkollektiv
farbenkollektiv
Cologne, Germany
5 - 1 Empfehlung
Social MediaGrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
agentur-studyads
Agentur StudyAds
Giessen, Germany
5 - 2 Empfehlungen
Social MediaPublic RelationsMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
serious-business
Serious Business
Munich, Germany
0 - 0 Empfehlung
BrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
ministry-group-gmbh
Ministry Group GmbH
Hamburg, Germany
4.5 - 21 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayPublic RelationsBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
1obrandsonly-werbeagentur-gmbh
1OBrandsOnly Werbeagentur GmbH
Frankfurt, Germany
0 - 0 Empfehlung
BrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
piabo-pr
PIABO PR
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
Social MediaPublic Relations
Agentur entdeckenarrow_forward
apriori pr and marketing
Munich, Germany
0 - 0 Empfehlung
Social MediaPublic Relations
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-07-16-at-15-04-17
united communications GmbH
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
Social MediaPublic Relations
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-07-16-at-15-06-25
Sixrooms
Munich, Germany
5 - 1 Empfehlung
SEOSocial MediaGrafikdesign
Agentur entdeckenarrow_forward
wake-up-communications
Wake up Communications
Düsseldorf, Germany
4.5 - 3 Empfehlungen
Social MediaPublic Relations
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-07-16-at-12-41-11
Exordium GmbH
Berlin, Germany
5 - 5 Empfehlungen
Social MediaPublic Relations
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-07-16-at-12-37-56
Fauth Gundlach & Hübl GmbH
Wiesbaden, Germany
5 - 1 Empfehlung
Social MediaPublic Relations
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-07-16-at-12-36-39
Social DNA
Frankfurt, Germany
5 - 2 Empfehlungen
Content MarketingDigitale StrategieSocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-07-16-at-12-30-42
Engel & Zimmermann AG
Munich, Germany
0 - 0 Empfehlung
Social MediaPublic Relations
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-07-16-at-12-28-37-2
alvonsbranding
Hamburg, Germany
0 - 0 Empfehlung
Social MediaGrafikdesign
Agentur entdeckenarrow_forward
foundry
FOUNDRY
Berlin, Germany
5 - 4 Empfehlungen
Content MarketingDigitale StrategieMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
bildschirmfoto-2020-10-14-um-10-55-21
Sherpa Design GmbH
Hamburg, Germany
5 - 7 Empfehlungen
GrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
berkeley-kommunikation
Berkeley Kommunikation
Munich, Germany
5 - 2 Empfehlungen
Social MediaPublic Relations
Agentur entdeckenarrow_forward
bildschirmfoto-2020-10-14-um-10-47-45
Halbstark
Stuttgart, Germany
5 - 2 Empfehlungen
Social Media
Agentur entdeckenarrow_forward
paranoid-internet-gmbh-werbeagentur-online-marketing
Paranoid Internet GmbH – Werbeagentur & Online Marketing
Berlin, Germany
5 - 4 Empfehlungen
E-Commerce-SoftwareDigitale StrategieMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
bitseven-werbeagentur-marketing-consulting
bitseven Werbeagentur (Marketing & Consulting)
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
E-Commerce-SoftwareMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
investion-marketing-werbung-messen
Investion Marketing Werbung Messen
Stuttgart, Germany
0 - 0 Empfehlung
Marketing
Agentur entdeckenarrow_forward
dietz-digital
dietz.digital
Schwalbach am Taunus, Germany
0 - 0 Empfehlung
SEOSocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward
peter-paul-and-mary-werbeagentur-gmbh
PETER PAUL AND MARY Werbeagentur GmbH
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
Social MediaGrafikdesign
Agentur entdeckenarrow_forward
manglernoller
mangler+noller
Heidelberg, Germany
0 - 0 Empfehlung
Marketing
Agentur entdeckenarrow_forward
nutcracker-premium-videos
Nutcracker Premium Videos
Frankfurt, Germany
0 - 0 Empfehlung
Social Media
Agentur entdeckenarrow_forward
fullstop-public-relations
Fullstop Public Relations
Berlin, Germany
5 - 13 Empfehlungen
Media & WerbungContent MarketingSocial MediaPublic RelationsBranding
Agentur entdeckenarrow_forward
battery-2
battery
Hamburg, Germany
4.5 - 7 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
zweidigital-gmbh
ZweiDigital GmbH
Frankfurt, Germany
5 - 9 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayE-Commerce-SoftwareSocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward
over
OVERMEDIA GmbH
Cologne, Germany
0 - 0 Empfehlung
Media & WerbungOnline Advertising & DisplayMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
uhura
Uhura Digital GmbH
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
Content MarketingDigitale StrategieSocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward
motor
MOTOR Kommunikation GmbH
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
GrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
lawi
lawinenstift GmbH
Berlin, Germany
5 - 3 Empfehlungen
GrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
Aeronics Media GmbH & Co. KG
Hamburg, Deutschland
0 - 0 Empfehlung
Content MarketingDigitale StrategieSocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-25-at-14-26-51
Ankomm GmbH
Berlin, Germany
4.5 - 15 Empfehlungen
Media & WerbungOnline Advertising & DisplayContent MarketingDigitale StrategieSocial MediaMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-25-at-14-28-36
Albert Bauer
Hamburg, Germany
5 - 1 Empfehlung
Digitale StrategieBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-25-at-15-43-16
BALLEYWASL
München , Germany
0 - 0 Empfehlung
Digitale StrategieGrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-05-59
Spiegel Institut Communication GmbH & Co. KG
Mannheim, Germany
0 - 0 Empfehlung
Social MediaPublic RelationsMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-09-59
Public Link
Berlin, Germany
4.5 - 9 Empfehlungen
Social MediaPublic RelationsBranding
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-14-37
Integr8 media GmbH
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
Online Advertising & DisplayWebentwicklungGrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-39-51
pix and stripes GmbH
Mainz, Germany
5 - 3 Empfehlungen
Online Advertising & DisplaySocial MediaMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-52-36
Hartzkom | PR und Content Marketing
München, Germany
0 - 0 Empfehlung
Social MediaPublic RelationsBranding
Agentur entdeckenarrow_forward
christoph-kommunikation-agentur-pr-hamburg
Christoph Kommunikation
Hamburg, Germany
4.5 - 9 Empfehlungen
Social MediaPublic Relations
Agentur entdeckenarrow_forward
pressnrelations-gmbh-pr-social-media-agentur-ulm-logo
Press’n’Relations GmbH
Ulm, Germany
0 - 0 Empfehlung
Social MediaPublic Relations
Agentur entdeckenarrow_forward

Wie funktioniert Influencer-Marketing?

Ein Patentrezept gibt es nicht, da die Zusammenarbeit mit Influencern extrem detailliert auf Ihre individuelle Zielgruppe und Interessen ausgerichtet sein muss.

Die Zielgruppe

Zunächst einmal muss die Zielgruppe definiert werden. Dabei geht es um mehr, als nur ein Customer-Avatar zu erstellen. Sie wollen Ihre Zielgruppe in einem relevanten Kontext erreichen, zum Beispiel mit Bambus-Zahnbürsten über einen auf Instagram auf Nachhaltigkeit spezialisierten Influencer? Dafür müssen Sie sich überlegen, wem und warum mein Avatar folgt.

Das Budget

Das Budgetvolumen entscheiden Sie und Ihre Marketingabteilung allein. Dabei sollten folgende Faktoren berücksichtigt werden:

  • Welche Reichweite wünschen Sie sich?
  • Wollen Sie Stories, Posts oder sogar Video Content?
  • Erwarten Sie Exklusivität von Ihrem Geschäftspartner?

Abhängig von solchen Faktoren entscheidet sich, wie viel Sie mit Ihrem Budget erreichen können.

Los geht’s!

“Wenn sogar die Regierung und Ärzte Influencer-Marketing betreiben,  dann warum nicht auch Ihr Unternehmen?”

Yasmin Vantuykom, Gründerin & CEO eFluenz

Sie haben sich für die Zusammenarbeit mit Influencern entschieden und haben bereits eine grobes Konzept ausgearbeitet und wissen aber nicht, wie Sie weitermachen sollen – Influencer über DMs anschreiben?

Es geht auch anders!

Für KMU, aber auch größere Unternehmen, bietet es sich an, mit einer Social Media-Agentur zu arbeiten. Diese kennen die Social Media-Welt perfekt und können Ihre Wünsche ideal umsetzen.

Suchen Sie hier nach einer passenden Agentur!