beste zeiten zum posten tiktok
Social Media

Wann ist beste Zeit, um auf TikTok in 2024 zu posten?

3 votes, average: 5,00 out of 53 votes, average: 5,00 out of 53 votes, average: 5,00 out of 53 votes, average: 5,00 out of 53 votes, average: 5,00 out of 55,00/5(3)

TikTok ist im Jahr 2024 größer denn je. Seit seiner Einführung haben wir erlebt, wie die Generation Z, Influencer und Marken diese Plattform übernommen haben, um sich auszudrücken und mit Hunderten und Tausenden von Menschen auf der ganzen Welt in Kontakt zu treten. Wie bei jedem sozialen Netzwerk reicht es jedoch nicht aus, nur ein Video hochzuladen. Wenn man will, dass es sich viral verbreitet, muss man strategisch vorgehen. Und in diesem Fall beginnen wir mit denbesten Zeiten, um auf TikTok zu posten – etwas Grundlegendes für jedes soziale Netzwerk.

In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie darüber wissen müssen, wie Sie die Reichweite Ihrer Beiträge maximieren können, und wann Sie Ihre Inhalte am besten veröffentlichen.

Sie können auch eine unserer spezialisierten Social-Media-Agenturen zu Rate ziehen.

Key Takeaways

  • TikTok erlebte einen enormen Erfolg, wobei Generation Z, Influencer und Marken die Plattform weltweit für kreative Ausdrücke nutzen.
  • Ein strategischer Ansatz ist entscheidend, um auf TikTok in 2024 viral zu gehen. Der Artikel konzentriert sich auf die besten Zeiten für effektive Veröffentlichungen.
  • Die Analyse von mehr als 100.000 Beiträgen durch den Influencer Marketing Hub bildet die Grundlage für die vorgestellten besten Zeiten, wobei Anpassungen je nach Profil empfohlen werden.
  • Liste der besten Viral Zeiten zum Posten auf Tiktok im Jahr 2024
  • Die Bedeutung von Trendbeteiligung, regelmäßigem Posten (mindestens einmal täglich), der Schaffung eigener Inhalte und dem Erzählen von Geschichten wird betont, um die Interaktionen zu steigern.
  • Authentizität und die Definition einer Persönlichkeit auf TikTok sind entscheidend für den Erfolg. Die Artikelendung betont, dass es keine festen Regeln für den idealen Zeitpunkt gibt, sondern eine individuelle Strategie, die auf der Zielgruppe und Marke basiert.

Beste Zeiten zum Posten auf TikTok in 2024

Erst vor ein paar Monaten hat der Influencer Marketing Hub seine veröffentlichte Analyse zu den besten Zeiten für Posts auf TikTok aktualisiert.

Die Studie basiert auf einer Überprüfung von mehr als 100.000 Beiträgen, um festzustellen, wann der beste Zeitpunkt ist, um die besten Interaktionsraten zu erzielen.

Wir haben die Ergebnisse für Sie zusammengefasst. Sie betonen, dass es recht kompliziert sein kann, den idealen Zeitpunkt für jedes Profil zu ermitteln.

Denken Sie daran, dass das, was für die einen funktioniert, nicht unbedingt auch für die anderen gilt.

Wir von Sortlist empfehlen Ihnen, diese Zeiten als Ausgangspunkt zu verwenden. Und wenn Sie mehr Inhalte erstellen und Zugang zu den Analysen Ihres TikTok-Kontos haben, nehmen Sie die entsprechenden Anpassungen vor:

  • Montag: 4:00, 12:00, 16:00
  • Dienstag: 4:00, 8:00, 10:00, 15:00
  • Mittwoch: 13:00, 14:00
  • Donnerstag: 5:00, 15:00, 15:00, 18:00
  • Freitag: 1:00, 11:00, 19:00, 21:00
  • Samstag: 17:00
  • Sonntag: 1:00 Uhr, 2:00 Uhr, 13:00 Uhr, 14:00 Uhr, 22:00 Uhr

Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, haben wir uns die Zeit genommen, die vom Influencer Marketing Hub vorgeschlagenen Zeiten in unsere Zeitzone (GMT +2) zu übertragen.

8 Schritte, um die besten Zeiten für die Veröffentlichung zu nutzen

Bei der Erstellung von Veröffentlichungen für soziale Netzwerke sollten Sie neben attraktiven Inhalten, die zur Interaktion anregen, auch immer berücksichtigen, wer Ihr Publikum ist und wo und wann es aktiv ist.

Anhand dieser Daten können Sie erkennen, wann Sie Ihre Beiträge in den einzelnen Netzwerke, in denen Sie präsent sind, hochladen sollten.

Nur so können Sie einen größeren Personenkreis erreichen und die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass sich Ihre Posts verbreiten. Auch beim Erstellen einer Werbekampagne für die Plattform, kann das Wissen um die Zeiten sinnvoll sein.

TikTok ist da keine Ausnahme. Deshalb sollten Sie nach dem Hinweis auf die besten Zeitpunkte für die Veröffentlichung unbedingt die folgenden Aspekte beachten.

Wie Sie Ihr TikTok-Publikum im Detail verstehen

Schritt 1: Wo ist Ihr Publikum?

TikTok-Analysen sind Ihr Verbündeter bei der Beantwortung dieser Frage. Um auf sie zugreifen zu können, müssen Sie lediglich ein Pro-Konto besitzen.

Falls Sie noch keins haben, gehen Sie zu Ihrem Profil, klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke, suchen Sie die Option Einstellungen und Datenschutz und wählen Sie dort, wo es heißt: „Zu Business-Konto wechseln“. Dies funktioniert wohlgemerkt nur in der App und nicht über den Browser.

Sobald Sie diesen Schritt abgeschlossen haben, kehren Sie einfach zu Ihrem Profil zurück, klicken erneut auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und wählen die Option Analytics.

tiktok analytics in den einstellungen

Dort haben Sie Zugang zu verschiedenen Daten. Sie können erfahren, wie viele Männer und Frauen Sie unter Ihren Followern haben und zu welchen Zeiten die meisten User online sind.

Weiter werden wir uns auf die Liste der wichtigsten Orte konzentrieren, an denen sich Ihr Publikum aufhält.

Diese Liste zeigt den Prozentsatz der Personen, die Ihnen aus jedem Land folgen. Der Schwerpunkt liegt natürlich auf denjenigen, die die Mehrheit bilden.

Es ist wichtig zu wissen, aus welchen Ländern Ihre Follower kommen, damit Sie wissen, in welcher Zeitzone Sie arbeiten müssen.

Es kann sein, dass Sie in Deutschland sind, Ihre Follower aber in den Vereinigten Staaten, was einen Zeitunterschied von mindestens 6 Stunden bedeutet.

top länder für tiktok

Mit anderen Worten: Wenn Sie sich auf die idealen Postingzeiten berufen, sollten Sie dabei die Zeitzone Ihres Publikums berücksichtigen, nicht Ihre eigene.

Diese Informationen können auch für Sie wertvoll sein, um Inhalte zu erstellen, die für Ihre Follower interessant sind.

Wenn sich beispielsweise die meisten Ihrer Follower in Großbritannien befinden, wissen Sie bereits, dass Sie die dortigen Trends beobachten und sich denjenigen anschließen müssen, die Sie für angemessen halten.

Zum Beispiel kann Ihnen eine professionelle Content Marketing Agentur bei diesem Prozess durchaus helfen.

Schritt 2: Wann sind Ihre Follower am aktivsten?

Wie bei allen sozialen Netzwerken ist auch bei TikTok nichts in Stein gemeißelt, und was für die einen funktioniert, ist nicht unbedingt das Beste für die anderen.

Es ist sehr wichtig, dass Sie auf die nächsten Daten achten, die die Statistiken zeigen: die Aktivität Ihrer Follower.

beste tageszeit, um auf tiktok zu posten

Dort können Sie sich die Diagramme zu den Tageszeiten ansehen, zu denen Ihre Nutzenden am aktivsten sind.

Wie Sie in den Abbildungen sehen können, erstellt das Tool zwei Diagramme. Die erste zeigt die Stunden, in denen Ihr Publikum mehr oder weniger aktiv ist. Das zweite Diagramm zeigt die Tage, an denen Sie die meisten Personen mit TikTok verbunden haben.

mejor hora para publicar en tiktok

Bevor Sie mit der Planung Ihres nächsten Beitrags beginnen, sollten Sie daran denken, dass sich die in diesen Diagrammen angegebenen Zeiten auf die UTC-Zeitzone beziehen, nicht auf Ihren Standort.

Daher sollten Sie einige Berechnungen anstellen, um sicher zu wissen, wann sie tatsächlich aktiv sind.

Aus der gemeinsamen Grafik können wir schließen, dass der Community-Manager dieses Kontos seine Beiträge zwischen 20 und 22 Uhr UTC teilen muss. Dies ist die Zeit, in der das größte Online-Publikum konzentriert ist. Es am Morgen zu tun, könnte kontraproduktiv sein.

Schritt 3: Welche Ihrer Beiträge waren am erfolgreichsten?

Die Antwort auf diese Frage liegt in Ihrer Hand. Nehmen Sie sich einfach etwas Zeit, um Ihre Beiträge zu überprüfen. Ermitteln Sie diejenigen, die die besten Ergebnisse erzielt haben, und versuchen Sie, das gemeinsame Muster zwischen ihnen zu finden.

Einige der Fragen, die Sie versuchen sollten zu beantworten, sind:

  • Welche Art von Inhalt haben sie?
  • Auf welche Themen beziehen sie sich?
  • An welchen Wochentagen haben Sie sie veröffentlicht?
  • Zu welchen Zeiten in der Woche?
  • Welche Art von Interaktion haben sie erhalten?

Als Erstes sollten Sie den Abschnitt „Inhalt“ in den Analytics aufrufen, um zu sehen, welche Beiträge in den letzten sieben Tagen am erfolgreichsten waren. Sie können auch die Details der Ergebnisse für jedes von Ihnen hochgeladene Video sehen:

  • Likes
  • Kommentare
  • Shares
  • Wiedergabezeit
  • Views
  • Durchschnittliche Watch Time

Wir empfehlen Ihnen, eine Art Tabelle zu erstellen und diese mindestens einmal pro Woche zu aktualisieren, in der Sie die erzielten Ergebnisse festhalten.

BeitragCopyArt des InhaltsThemaTag des
Postings
Uhrzeit des PostingsLikesSharesKommentare
Bild Post 1
Bild Post 2
Bild Post 3
Bild Post 4

Auf diese Weise können Sie feststellen, welche Aspekte sich wiederholen. So können Sie das Muster ermitteln, mit dem Sie gute Ergebnisse erzielt haben.

tiktok analytics

Sobald Sie diese drei Schlüsselfragen beantwortet haben, werden Sie besser verstehen, wer Ihre Follower sind und wie sie mit Ihrem Profil interagieren.

Diese Informationen sind wichtig, damit Sie Ihre eigene Analyse der besten Zeiten für TikTok-Posts erstellen können.

Wir kennen das Gefühl, ein Video zu erstellen, von dem man weiß, dass es ein Hit wird, und die Aufregung davor, es zu veröffentlichen, damit die ganze Welt es sehen kann.

Wir von Sortlist möchten jedoch, dass Sie verstehen, dass diese Eile kontraproduktiv sein kann und es sich lohnt, auf den richtigen Tag und die richtige Zeit zu warten.

Tipps zur Steigerung Ihrer Interaktionen auf TikTok

Um erfolgreich zu sein, müssen Sie nicht nur wissen, wann Sie am besten posten, sondern auch eine Strategie entwickeln, die auf die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe eingeht und IhreMarkenbotschaftenunterstreicht.

Wir von Sortlist möchten mit Ihnen eine Reihe von praktischen Empfehlungen teilen, die Ihnen helfen, Inhalte zu entwickeln, die das Potenzial haben, viral zu gehen und somit eine größere Anzahl von Interaktionen zu erzielen.

Einer der großen Vorteile den Trends auf TikTok zu folgen, besteht darin, dass die Anwendung so konfiguriert ist, dass Posts, die von den Nutzenden bevorzugte Sounds, Effekte oder Hashtags verwenden, mehr Sichtbarkeit erhalten.

Um herauszufinden, welche Trends es gerade gibt, können Sie auf die Lupe im unteren Menü gehen.

Außerdem empfehlen wir Ihnen, dem Hashtag #trendalert zu folgen, der von den großen Content-Creatorn häufig verwendet wird. Außerdem können Sie den Bereich „Für Sie“ aufrufen, in dem Sie Videos zu Themen finden, mit denen Sie normalerweise zu tun haben.

Denken Sie daran: Je mehr Sie die App nutzen und sich aktiv beteiligen, desto präziser werden Ihre Empfehlungen sein.

Es ist wichtig zu verstehen, dass die Idee darin besteht, dass Sie, sobald Sie einen Trend erkannt haben, an dem Sie teilnehmen wollen und können, Ihr eigenes Video erstellen.

Achten Sie auf die Qualität des Bildes, des Tons und des Texts. All diese Elemente werden sich auf die Reichweite und die Interaktionen auswirken.

Schritt 5: Häufig posten

Der ideale Ausgangspunkt für das Posten auf TikTok ist, jeden Tag mindestens einmal zu posten.

Wenn Sie jedoch Ihre Follower-Basis und Interaktionsrate erhöhen möchten, empfehlen wir Ihnen, mindestens 3 Videos pro Tag zu teilen.

Dadurch wird sichergestellt, dass mehr Menschen mit Ihren Inhalten in Berührung kommen, und die Wahrscheinlichkeit einer Beteiligung steigt.

Damit meinen wir nicht, dass Sie direkt damit anfangen sollten, so viele Beiträge zu erstellen, sondern dass Sie die Häufigkeit mit der Sie posten nach und nach erhöhen sollten.

Wir möchten Sie noch einmal daran erinnern, dass neben der Häufigkeit die Qualität der Inhalte das wichtigste Element ist:

  • Die Details
  • Der Ton
  • Das Bild

Schritt 6: Erstellen Sie Ihre eigenen Inhalte

Wir möchten nicht, dass Sie das Gefühl haben, an die Erstellung trendiger Videos gebunden zu sein, denn einzigartige und echte Inhalte sind äußerst effektiv. Das Publikum ist hungrig nach neuen Eindrücken.

Lassen Sie sich nicht einschüchtern, neue Effekte und Sounds auszuprobieren. Nach und nach werden Sie Ihre Bearbeitungsfähigkeiten soweit perfektionieren, bis Sie unglaubliche Ergebnisse erzielen.

Denken Sie daran, dass ein einfaches Video in den sozialen Medien sehr erfolgreich sein kann, solange der Inhalt einen Mehrwert bietet.

Schritt 7: Eine Geschichte erzählen

Diese Empfehlung gilt nicht nur für TikTok, sondern für alle sozialen Netzwerke. Die Idee ist, mit jedem Video eine Geschichte zu erzählen.

Es gibt Tausende von Ideen für Inhalte. Sie können darüber sprechen, wie Sie ein häufiges Problem Ihrer Zielgruppe lösen oder sogar ein wenig über sich selbst erzählen.

Vergessen Sie nicht, in das Video einen Text mit einer kurzen Zusammenfassung des Gesagten einzufügen.

Schritt 8: Definiere deine Persönlichkeit auf TikTok

Um in den sozialen Medien erfolgreich zu sein, müssen Sie authentisch sein, definieren, wer Sie sind, wie Sie sprechen, welche Art von Inhalten Sie hochladen und sich daran halten.

Sie können zum Beispiel beschließen, so zu sein, wie Sie im wirklichen Leben sind, und über die Themen sprechen, die Ihnen in der Welt, in der wir leben, am meisten am Herzen liegen (globale Erwärmung, die Situation im Nahen Osten, Gleichstellung der Geschlechter).

Oder Sie können beschließen, dass Sie sich immer als eine bestimmte Figur verkleiden und diesen Raum wie eine Bühne für Stand-up-Comedy behandeln.

Egal, für welche Persönlichkeit Sie sich entscheiden, wählen Sie eine, mit der Sie sich wohl fühlen, die es Ihnen ermöglicht, häufig Inhalte zu erstellen, und die die Zielgruppe anspricht, die Sie erreichen möchten.

Jetzt liegt es an Ihnen

Wie Sie in diesem Artikel sehen können, gibt es keinen idealen Tag oder Zeitpunkt, um auf TikTok zu posten. Was es gibt, ist eine Strategie, die die Bedürfnisse Ihrer Marke und die Interessen Ihrer Zielgruppe in Einklang bringt.

Um diese Synergie zu erreichen, müssen Sie Ihr Publikum wirklich kennenlernen, verstehen, wann es das Tool nutzt, welche Art von Inhalten es konsumiert und mit welchen es interagiert.

Als Ausgangspunkt können Sie die hier gegebenen Tipps befolgen und, je mehr Beiträge Sie erstellen, deren Ergebnisse messen, um ein noch besseres Gefühl dafür zu bekommen, wer Ihre Follower sind.

Sie können die Häufigkeit, mit der Sie Inhalte hochladen, die Themen, die Sie behandeln, und sogar die Effekte und Sounds, die Sie Ihrem Material hinzufügen, genau einstellen. Haben Sie Spaß dabei, sich kreativ auszuleben.

Wenn Sie noch unsicher sind, wie Sie Ihre TikTok-Strategie planen sollen, können Sie die Hilfe einer Top TikTok-Agentur in Deutschland in Anspruch nehmen.

FAQ

Wann ist Ihr Zielpublikum auf TikTok online?

Das TikTok-Zielpublikum ist besonders aktiv abends und am Wochenende. Nutzen Sie diese Zeiten für optimale Reichweite und Engagement.

Warum Sie Ihre Posts auf TikTok richtig timen sollten

Richtiges Timing auf TikTok maximiert die Sichtbarkeit, da es die aktivsten Zeiten des Zielpublikums nutzt, um höhere Reichweite und Engagement zu erzielen.

close

Erhalten Sie Zugriff auf unsere exklusiven Inhalte!

email