Das Kaufverhalten viele Kunden hat sich in den letzten Jahren stark geändert. Auf digitalen Plattformen, in Online-Shops und auf Firmenwebseiten finden Nutzer heute alles, was für das private und berufliche Leben gebraucht wird. Um gegen die Vielzahl an Konkurrenten zu bestehen, wird für die meisten Unternehmen das Suchmaschinenmarketing von immer größerer Bedeutung. Eine gut strukturierte Website mit ansprechendem Design und nützlichen Inhalten ist das A und O, um eine stabile Kundenbasis aufzubauen. In diesem Bereich fallen immer wieder die Begriffe SEO und SEA, die einem Unternehmen den benötigten Schub geben können. SEA, Search Engine Advertising und SEO sind die beiden Bereiche des Suchmaschinenmarketings (SEM)

War es vor 20 Jahren noch relativ einfach in den Ergebnislisten der Suchmaschinen auf den vorderen Plätzen zu landen, ist dies heute mit ein wenig Aufwand verbunden. Hier kommt das SEM ins Spiel, dass sich parallel zur Entwicklung des Internets immer weiter entwickelt hat. Heute bietet SEM mit SEO und SEA verschiedene Strategien und Möglichkeiten an, um Produkte und Firmen bekannt zu machen und den Kundenstamm zu erweitern.

Inhaltsverzeichnis

Was ist SEM?

SEM bezeichnet den gesamten Bereich des Suchmaschinenmarketings. Es wird entsprechend der englischen Bezeichnung Search Engine Marketing mit SEM abgekürzt. Dieses große Themengebiet unterteilt sich in SEO (Search Engine Optimization) und SEA. Die richtige Kombination beider Teilgebiete kann Ihrem Unternehmen zu mehr Sichtbarkeit verhelfen. Dies ist unumgänglich, wollen Sie sich auf dem digitalen Markt behaupten. Dabei gehen SEA und SEO auf ganz unterschiedliche Arten an die Aufgabe heran.

sommersommer
SOMMER+SOMMER
Stuttgart, Germany
4.9 - 5 Empfehlungen
Media & WerbungOnline Advertising & DisplaySocial MediaCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
beyond-digital
Beyond Digital
Düsseldorf, Germany
5 - 2 Empfehlungen
Content MarketingWebdesignCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
yaaas-creative-studio
YAAAS Creative Studio
Düsseldorf, Germany
4.9 - 5 Empfehlungen
Tools zur WebsiteerstellungWebentwicklungSocial MediaWebdesignWeb & SoftwareCreative & DesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
gts-media-development-ug
GTS Media Development UG
Karlsruhe, Germany
5 - 9 Empfehlungen
Media & WerbungOnline Advertising & DisplayContent MarketingDigitale StrategieSocial MediaMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
klareko%cc%88pfe-gmbh
KLAREKÖPFE GmbH
Stuttgart, Germany
4.9 - 4 Empfehlungen
Social MediaWebdesignCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
neckarfreunde-werbeagentur-gmbh
Neckarfreunde Werbeagentur GmbH
Stuttgart - München, Germany
5 - 1 Empfehlung
Digitale StrategieCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
upljft-gmbh
upljft GmbH
Hamburg, Germany
4.8 - 7 Empfehlungen
Marketing AutomationOnline Advertising & DisplayDigitale StrategieSocial MediaCreative & DesignSales & Customer SuccessBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
dr-maximilian-flu%cc%88gge-strategie-kommunikation
Dr. Maximilian Flügge Strategie & Kommunikation
Berlin, Germany
5 - 5 Empfehlungen
Content MarketingCreative & DesignPublic RelationsBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
echte-liebe
Echte Liebe
Köln, Wiesbaden, Berlin, Miami, Germany, USA
4.5 - 2 Empfehlungen
Media & WerbungOnline Advertising & DisplayWebentwicklungSocial MediaWeb & SoftwareCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
werbetriebwerk-ug
WerbeTriebwerk UG
Münster, Germany
4.5 - 10 Empfehlungen
WebentwicklungE-Commerce-SoftwareSocial MediaGrafikdesignWeb & SoftwareCreative & DesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
ligalux
LIGALUX
München - Hamburg - Berlin - Köln, Germany
5 - 3 Empfehlungen
GrafikdesignWebdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
adrenalinsky-werbeagentur-gmbh
ADRENALINSKY Werbeagentur GmbH
Berlin, Köln, Germany
5 - 3 Empfehlungen
WebentwicklungEvent-MarketingSocial MediaGrafikdesignWeb & SoftwareCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
whos-mark
Who’s Mark?
München, Germany
4.5 - 1 Empfehlung
WebentwicklungGrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
sapera-making-complexity-work
Sapera. Making complexity work.
Berlin, Germany
4.5 - 3 Empfehlungen
Digitale StrategieGrafikdesignWeb & SoftwareBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
thinknewgroup
thinknewgroup
München, Germany
5 - 4 Empfehlungen
Social MediaWebdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
bereuter-media
Bereuter Media
Köln, Germany
5 - 5 Empfehlungen
Media & WerbungSocial MediaPublic RelationsMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
uli-werbeagentur
Uli! Werbeagentur
Mainz, Wiesbaden, Frankfurt am Main, Germany
0 - 0 Empfehlung
WebdesignWeb & SoftwareMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
serviceplan-group
Serviceplan Group
München, Berlin, Bremen, Hamburg, Germany
0 - 0 Empfehlung
Media & WerbungWebentwicklungE-Commerce-SoftwareDigitale StrategieGrafikdesignWebdesignWeb & SoftwarePublic RelationsBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
nyba-media-gmbh
NYBA Media GmbH
Frankfurt, Germany
5 - 3 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayWebentwicklungE-Commerce-SoftwareWebdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
eggert-group
EGGERT GROUP
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
Digitale StrategieWebdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
virtua-ethic
Virtua ethic
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
Content MarketingWebentwicklungBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
webraketen-gmbh
webraketen GmbH
Kempten, Germany
5 - 11 Empfehlungen
Social MediaMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
farbenkollektiv
farbenkollektiv
Cologne, Germany
5 - 1 Empfehlung
Social MediaGrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
agentur-studyads
Agentur StudyAds
Giessen, Germany
5 - 2 Empfehlungen
Social MediaPublic RelationsMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
serious-business
Serious Business
Munich, Germany
0 - 0 Empfehlung
BrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
ministry-group-gmbh
Ministry Group GmbH
Hamburg, Germany
4.5 - 21 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayPublic RelationsBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
1obrandsonly-werbeagentur-gmbh
10BrandsOnly Werbeagentur GmbH
Frankfurt, Germany
0 - 0 Empfehlung
BrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
foundry
FOUNDRY
Berlin, Germany
5 - 4 Empfehlungen
Content MarketingDigitale StrategieMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
bildschirmfoto-2020-10-14-um-10-55-21
Sherpa Design GmbH
Hamburg, Germany
5 - 7 Empfehlungen
GrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
paranoid-internet-gmbh-werbeagentur-online-marketing
Paranoid Internet GmbH – Werbeagentur & Online Marketing
Berlin, Germany
5 - 4 Empfehlungen
E-Commerce-SoftwareDigitale StrategieMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
bitseven-werbeagentur-marketing-consulting
bitseven Werbeagentur (Marketing & Consulting)
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
E-Commerce-SoftwareMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
investion-marketing-werbung-messen
Investion Marketing Werbung Messen
Stuttgart, Germany
0 - 0 Empfehlung
Marketing
Agentur entdeckenarrow_forward
manglernoller
mangler+noller
Heidelberg, Germany
0 - 0 Empfehlung
Marketing
Agentur entdeckenarrow_forward
battery-2
battery
Hamburg, Germany
4.5 - 7 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
over
OVERMEDIA GmbH
Cologne, Germany
0 - 0 Empfehlung
Media & WerbungOnline Advertising & DisplayMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
motor
MOTOR Kommunikation GmbH
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
GrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
lawi
lawinenstift GmbH
Berlin, Germany
5 - 3 Empfehlungen
GrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-25-at-14-26-51
Ankomm GmbH
Berlin, Germany
4.5 - 15 Empfehlungen
Media & WerbungOnline Advertising & DisplayContent MarketingDigitale StrategieSocial MediaMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-25-at-14-28-36
Albert Bauer
Hamburg, Germany
5 - 1 Empfehlung
Digitale StrategieBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-25-at-15-43-16
BALLEYWASL
München , Germany
0 - 0 Empfehlung
Digitale StrategieGrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-05-59
Spiegel Institut Communication GmbH & Co. KG
Mannheim, Germany
0 - 0 Empfehlung
Social MediaPublic RelationsMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-14-37
Integr8 media GmbH
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
Online Advertising & DisplayWebentwicklungGrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-39-51
pix and stripes GmbH
Mainz, Germany
5 - 3 Empfehlungen
Online Advertising & DisplaySocial MediaMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward

Wie funktioniert SEO?

SEO zielt mit Verbesserungen der Website auf eine höhere Sichtbarkeit der Unternehmen ab. Positive Ergebnisse werden bei dieser Form des Online-Marketings eher auf lange Sicht möglich. Mit der Verwendung passender Keywords, Backlinks und einem reichen Inhalt wird Ihrer Website zu einem besseren Ranking in den Suchmaschinen Google oder Bing verholfen. Dabei wird die Optimierung nicht nur bei den Inhalten vorgenommen, sondern auch auf technischer Seite. 

Mit dem technischen SEO hat sich ein eigener kleiner Bereich des SEO etabliert, der immer mehr an Bedeutung gewinnt. Hier werden für den Nutzer unsichtbar Verbesserungen an der Website vorgenommen. Alle Maßnahmen des technischen SEO sollen den Crawlern und Algorithmen der Suchmaschinen die Arbeit erleichtern. Responsives Webdesign für die unterschiedlichen Formatgrößen im mobilen Bereich sind genauso wichtig wie eine Reduzierung des Quellcodes und eine gute Strukturierung der Website. All dies führt dazu, dass die Suchalgorithmen den Inhalt Ihrer Website schneller scannen, registrieren und kategorisieren können.   

Die Auswirkungen lassen sich mit den wichtigsten SEO-Kennzahlen feststellen, die Sie mit den verschiedenen SEO-Tools prüfen lassen können. Mit diesen Daten können Sie feststellen, wie gut Ihre Website von den Nutzern angenommen wird.

  • Aufenthaltsdauer auf der Website
  • Absprungrate
  • Sichtbarkeitsindizes für relevante Keywords
  • Snippet-Klickraten
  • Ranking-Position einzelner Keywords
  • Verteilung der Ranking-Position auf den Suchergebnisseiten (SERP)

Was bietet Ihnen SEA?

Mit Hilfe von SEA leiten Sie Kunden, die nach einem bestimmten Thema suchen auf Ihre Website. Dazu kaufen Sie Werbeanzeigen und Werbebanner bei den Anbietern der Suchmaschinen, wie zum Beispiel Google, Bing oder auch Yahoo. Anders als bei der Nutzung von SEO, welches darauf abzielt, bei den organischen Suchergebnissen auf den vorderen Positionen zu landen, können Sie mit SEA Ihre potenziellen Kunden viel schneller und direkter erreichen. 

Google ist im Bereich der Suchmaschinen eindeutig Marktführer und erfüllt weltweit 70% aller Suchanfragen auf Desktop-Geräten. Bei der mobilen Suche über Smartphone oder Tablet werden sogar 93% aller Suchanfragen über Google abgesetzt. Auf Deutschland bezogen überzeugt Google mit 86% bei PC-Suchen und ganzen 98% bei der mobilen Suche. Sie sehen also, dass für Ihre SEA-Kampagne die Google Software AdWords die entscheidende Funktion ist, um Kontakt mit ihrer Zielgruppe aufzunehmen.  

Wie nutzen Sie Google AdWords für SEA?

Google AdWords bietet Ihnen unterschiedliche Optionen, um Ihre Produkte zu bewerben. So können Sie beispielsweise eine klassische Textanzeige schalten, Shopping Ads und Display-Anzeigen buchen. Sind Sie eher ein kleines Unternehmen, welches noch keine großen Werbekampagnen benötigt oder mit begrenztem Budget haushaltet, so bietet Ihnen das AdWord Express-Programm eine gute Lösung, SEA zu integrieren. Google erzeugt hier die notwendigen Daten selbst. Sie geben lediglich das gewünschte Werbebudget an.   

Textanzeige

Bei dieser Option der Werbung legen Sie für Ihre Textanzeige Keywords fest. Sucht ein Kunde mit diesen Keywords nach Ergebnisse, so wird Ihre Anzeige in den SERPs eingeblendet. Dabei können Sie eine ganze Kampagne erstellen, die sich auf verschiedene Anzeigengruppen und Anzeigen beruft. Bei jeder Anzeige sind relevante Keywords hinterlegt, damit Ihre Werbeanzeigen bei der Eingabe der entsprechenden Keywords angezeigt wird.  

Display-Anzeigen

Werbeanzeigen in Bildern oder auch in Textform werden auf unterschiedlichen Plattformen geschaltet, die zum Google-Werbenetzwerk zählen. So werden Ihre SEA Anzeigen bei Partnerwebsites, Online-Spielen, Suchergebnisseiten oder bei Apps veröffentlicht. Zu diesem Netzwerk gehören außerdem die Google-Websites Gmail, YouTube und Blogger. Sie melden sich zum Beispiel über Google AdSense zu diesem Programm an. Mitarbeiter überprüfen die eingehenden Bewerbungen und suchen Ihnen die besten Plattformen und Werbewebsites heraus, die zu Ihrem Produkt passen.

Shopping Ads

Bei den Shopping Ads können Sie Produktanzeigen erstellen, die aus Ihrer eigenen Produktdatei erzeugt werden. Die strukturierten Daten im Datenfeed sind hier für die Aussteuerung zuständig. 

Video Ads

Als Textanzeige oder auch als kleiner Videospot können hier auf Youtube Anzeigen geschaltet werden.

Kostenmodelle bei SEA Anwendungen 

AdWords bietet verschiedene Vergütungsmodelle an. Entscheidend ist hier, was Sie mit der Anzeige erreichen möchten. Wollen Sie zum Beispiel den Traffic Ihrer Website erhöhen, um sichtbarer für die Suchmaschinen zu werden, oder sind Verkaufsabschlüsse und Mitgliederzuwachs der Grund Ihrer Anzeigen. Die Modelle, die vorrangig genutzt werden, sind CPC (Cost per Click) und CPA (Cost per Action).

Die Kosten, egal ob ein Klick oder eine Folgehandlung, werden vorher in Form einer Auktion festgelegt. Der Werbende gibt sein Höchstgebot für eine Anzeige oder für die Nutzung eines Keywords an. Google bewertet die Gebotshöhe und die Qualität der Anzeige und legt entsprechend den Preis fest. Außerdem wird hier entschieden, wer der Bieter die besten Werbeplätze erhält. Die letztendlichen Kosten können unter Ihrem Höchstgebot liegen, je nachdem, wie die Konkurrenz geboten hat. Google garantiert jedoch, dass die Kosten nie höher ausfallen als das angegebene Höchstgebot. Sie können hier ebenso festlegen, mit welchem monatlichen Budget Google arbeiten kann. Entsprechend häufig werden die Anzeigen geschalten.

Abrechnungsmodell CPC

Bei CPC fallen für jeden Klick, der auf Ihren Werbebanner oder auf Ihre Textanzeige erfolgt, Kosten an. Google präsentiert die Anzeige auf den Ergebnisseiten, wenn Besucher die entsprechenden Keywords suchen. Klickt daraufhin ein Nutzer auf Ihre Anzeige ist dieser Klick mit Kosten verbunden. Vorrangig erzeugen Sie mit dieser Aktion mehr Traffic auf Ihrer Website. Ob jedoch auf den Besuch der Website eine Kaufaktion folgt, ist nicht sicher. 

Zahlungsmodell CPA 

Wählen Sie für Ihr SEA dieses Zahlungsmodell aus, so fallen Kosten nur dann an, wenn der Kunde eine bestimmte Aktion ausführt. Je nach Unternehmen und Branche können Sie genau definieren, welche Folgeaktion der Kunde nach dem Klick auf Ihren Werbebanner tätigen muss. Am häufigsten wird CPA in diesen Bereichen verwendet.

  • Softwarefirmen und -plattformen zahlen, wenn der Kunde ein Programm herunterlädt.
  • Der Besucher meldet sich für das Abo eines Newsletters an.
  • Ein Kontakt- oder Bestellformular wird vom Kunden abgeschickt.
  • Eine Kaufaktion wird abgeschlossen.
  • Der Kunde nimmt am angebotenen Gewinnspiel teil.

Viele Unternehmen bevorzugen diese Form der Abrechnung, denn hier können Sie den Erfolg an einer direkten Handlung messen. Die Kosten sind hier meist wesentlich höher als bei dem System CPC. Überlegen Sie sich vor der Entscheidung, welches System Sie nutzen wollen, ob Kosten und Nutzen zusammenpassen. So erscheinen vielleicht 30 Euro für eine Aktion sehr viel. Ist dies jedoch an den Abschluss eines Jahresabos einer Versicherung gekoppelt, die einen Wert von 1.500 Euro besitzt, so sind die 30 Euro gut investiert. Sind Sie aber ein Online Shop für T-Shirts oder Souvenirs, so rechnet sich eine solche Investition eher nicht.      

SEA und mögliche Auswirkungen auf SEO  

Generell sind SEA und SEO zwei getrennte Teilbereich des Online Marketings. Doch kann sich die Verwendung von SEA positiv auf die Suchmaschinenoptimierung auswirken. Mit gezielten Kampagnen im SEA erhöhen Sie den Traffic auf Ihrer Website. Sie erhalten mehr Sichtbarkeit im Netz und es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Unternehmen oder Online Shop öfter direkt in die Adresszeile des Browsers eingegeben wird. Google nimmt diese Direct-Type-Ins wahr und gibt Ihrer Website auf lange Sicht gesehen einen höheren Trust, der mit einem besseren Ranking verbunden ist. Die erhöhte Anzahl an Klicks und der steigende Traffic auf Ihre Website fließt in die Bewertung Ihrer Internetpräsenz ein. Die Seitenqualität steigt und somit auch das Ranking.   

Fazit

Für viele Unternehmen und Agenturen wird die Reichweite im Internet immer wichtiger, um Erfolg in der Branche zu erlangen. Mit Online Marketing Tools können Sie sich Ihrer Zielgruppe vorstellen und neue Kunden gewinnen. Dabei ist es entscheidend, eine optimale Kombination aus SEO- und SEA-Maßnahmen zu finden. Eine sehr gute Internetpräsenz mit wertvollen Inhalten und einer guten Strukturierung und Programmierung ist Voraussetzung, dass SEA Maßnahmen von den Kunden positiv aufgenommen werden. Egal ob Sie im Suchmaschinen Advertising auf Werbebanner, Textanzeigen oder Videospots setzen, das Werbeversprechen müssen Sie mit einer Top-Website halten. 

Nutzen Sie die Funktionen der AdWords, um selbst wirksame Kampagnen zu erstellen oder ziehen Sie Experten mit ins Boot, die Ihnen ein komplettes Marketing-Paket anbieten können. Legen Sie Ihr monatliches Budget fest, entscheiden Sie sich für ein Kostenmodell und bringen Sie mehr Bewegung auf Ihre Website und in Ihr Unternehmen.