Kaum etwas in Ihrem Unternehmen ist so wichtig wie Ihre Marketingstrategie. Um als Unternehmen Ihren Markt zu erobern, brauchen Sie eine gute Wachstumsstrategie. Dafür gibt es viele Beispiele. Ein Begriff, den wir in den letzten Jahren immer häufiger hören, ist die Ansoff-Matrix.

Große Unternehmen nutzen diese Matrix zum Beispiel, um ein neues Produkt auf einem bestehenden Markt einzuführen oder ein bestehendes Produkt auf einem neuen Markt einzuführen. Wenn Sie noch nie etwas von der Ansoff-Matrix gehört haben, empfehlen wir Ihnen, weiterzulesen, denn sie wird in den Wachstumsstrategien der größten Unternehmen verwendet.

Auch wenn Sie mit der Ansoff-Matrix oder dem Namen Ansoff bereits vertraut sind, erhalten Sie in diesem Artikel nützliche Informationen über die Möglichkeiten dieser Wachstumsstrategie. Für jeden Teil der Ansoff-Matrix geben wir auch einige Beispiele.

Inhaltsverzeichnis

Was ist die Ansoff-Matrix?

Das Ansoff-Modell hilft einer Organisation, die richtige Strategie zu finden. Wie so oft bei dieser Art von Modell trägt auch die Ansoff-Matrix den Namen ihres Schöpfers Harry Igor Ansoff. Diese Matrix ist ein effektives, aber einfaches Diagramm, das auf vier Säulen beruht.

Die erste Unterscheidung erfolgt zwischen dem bestehenden Markt und einem neuen Markt. Dann legen Sie fest, ob es sich um ein bestehendes Produkt oder ein neues Produkt handelt, das Sie auf diesem Markt einführen wollen. Für jedes Feld der Ansoff-Matrix ist eine Strategie aufgeführt, die für diesen Schritt am besten geeignet ist.

ansoff matrix, Produkt-markt-matrix, sortlist

Im Folgenden werden wir das Ansoff-Modell anhand von Beispielen und kurzen Erklärungen ausführlich erläutern. Dieses Modell hilft Ihnen, Ihr Unternehmen zum Wachsen zu bringen und zeigt Ihnen, worauf Sie achten sollten.

sommersommer
SOMMER+SOMMER
Stuttgart, Germany
4.9 - 5 Empfehlungen
Media & WerbungOnline Advertising & DisplaySocial MediaCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
beyond-digital
Beyond Digital
Düsseldorf, Germany
5 - 2 Empfehlungen
Content MarketingWebdesignCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
yaaas-creative-studio
YAAAS Creative Studio
Düsseldorf, Germany
4.9 - 5 Empfehlungen
Tools zur WebsiteerstellungWebentwicklungSocial MediaWebdesignWeb & SoftwareCreative & DesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
gts-media-development-ug
GTS Media Development UG
Karlsruhe, Germany
5 - 9 Empfehlungen
Media & WerbungOnline Advertising & DisplayContent MarketingDigitale StrategieSocial MediaMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
klareko%cc%88pfe-gmbh
KLAREKÖPFE GmbH
Stuttgart, Germany
4.9 - 4 Empfehlungen
Social MediaWebdesignCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
neckarfreunde-werbeagentur-gmbh
Neckarfreunde Werbeagentur GmbH
Stuttgart - München, Germany
5 - 1 Empfehlung
Digitale StrategieCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
upljft-gmbh
upljft GmbH
Hamburg, Germany
4.8 - 7 Empfehlungen
Marketing AutomationOnline Advertising & DisplayDigitale StrategieSocial MediaCreative & DesignSales & Customer SuccessBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
dr-maximilian-flu%cc%88gge-strategie-kommunikation
Dr. Maximilian Flügge Strategie & Kommunikation
Berlin, Germany
5 - 5 Empfehlungen
Content MarketingCreative & DesignPublic RelationsBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
echte-liebe
Echte Liebe
Köln, Wiesbaden, Berlin, Miami, Germany, USA
4.5 - 2 Empfehlungen
Media & WerbungOnline Advertising & DisplayWebentwicklungSocial MediaWeb & SoftwareCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
werbetriebwerk-ug
WerbeTriebwerk UG
Münster, Germany
4.5 - 10 Empfehlungen
WebentwicklungE-Commerce-SoftwareSocial MediaGrafikdesignWeb & SoftwareCreative & DesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
ligalux
LIGALUX
München - Hamburg - Berlin - Köln, Germany
5 - 3 Empfehlungen
GrafikdesignWebdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
adrenalinsky-werbeagentur-gmbh
ADRENALINSKY Werbeagentur GmbH
Berlin, Köln, Germany
5 - 3 Empfehlungen
WebentwicklungEvent-MarketingSocial MediaGrafikdesignWeb & SoftwareCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
whos-mark
Who’s Mark?
München, Germany
4.5 - 1 Empfehlung
WebentwicklungGrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
sapera-making-complexity-work
Sapera. Making complexity work.
Berlin, Germany
4.5 - 3 Empfehlungen
Digitale StrategieGrafikdesignWeb & SoftwareBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
thinknewgroup
thinknewgroup
München, Germany
5 - 4 Empfehlungen
Social MediaWebdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
bereuter-media
Bereuter Media
Köln, Germany
5 - 5 Empfehlungen
Media & WerbungSocial MediaPublic RelationsMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
uli-werbeagentur
Uli! Werbeagentur
Mainz, Wiesbaden, Frankfurt am Main, Germany
0 - 0 Empfehlung
WebdesignWeb & SoftwareMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
serviceplan-group
Serviceplan Group
München, Berlin, Bremen, Hamburg, Germany
0 - 0 Empfehlung
Media & WerbungWebentwicklungE-Commerce-SoftwareDigitale StrategieGrafikdesignWebdesignWeb & SoftwarePublic RelationsBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
nyba-media-gmbh
NYBA Media GmbH
Frankfurt, Germany
5 - 3 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayWebentwicklungE-Commerce-SoftwareWebdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
eggert-group
EGGERT GROUP
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
Digitale StrategieWebdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
virtua-ethic
Virtua ethic
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
Content MarketingWebentwicklungBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
webraketen-gmbh
webraketen GmbH
Kempten, Germany
5 - 11 Empfehlungen
Social MediaMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
farbenkollektiv
farbenkollektiv
Cologne, Germany
5 - 1 Empfehlung
Social MediaGrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
agentur-studyads
Agentur StudyAds
Giessen, Germany
5 - 2 Empfehlungen
Social MediaPublic RelationsMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
serious-business
Serious Business
Munich, Germany
0 - 0 Empfehlung
BrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
ministry-group-gmbh
Ministry Group GmbH
Hamburg, Germany
4.5 - 21 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayPublic RelationsBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
1obrandsonly-werbeagentur-gmbh
10BrandsOnly Werbeagentur GmbH
Frankfurt, Germany
0 - 0 Empfehlung
BrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
foundry
FOUNDRY
Berlin, Germany
5 - 4 Empfehlungen
Content MarketingDigitale StrategieMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
bildschirmfoto-2020-10-14-um-10-55-21
Sherpa Design GmbH
Hamburg, Germany
5 - 7 Empfehlungen
GrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
paranoid-internet-gmbh-werbeagentur-online-marketing
Paranoid Internet GmbH – Werbeagentur & Online Marketing
Berlin, Germany
5 - 4 Empfehlungen
E-Commerce-SoftwareDigitale StrategieMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
bitseven-werbeagentur-marketing-consulting
bitseven Werbeagentur (Marketing & Consulting)
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
E-Commerce-SoftwareMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
investion-marketing-werbung-messen
Investion Marketing Werbung Messen
Stuttgart, Germany
0 - 0 Empfehlung
Marketing
Agentur entdeckenarrow_forward
manglernoller
mangler+noller
Heidelberg, Germany
0 - 0 Empfehlung
Marketing
Agentur entdeckenarrow_forward
battery-2
battery
Hamburg, Germany
4.5 - 7 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
over
OVERMEDIA GmbH
Cologne, Germany
0 - 0 Empfehlung
Media & WerbungOnline Advertising & DisplayMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
motor
MOTOR Kommunikation GmbH
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
GrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
lawi
lawinenstift GmbH
Berlin, Germany
5 - 3 Empfehlungen
GrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-25-at-14-26-51
Ankomm GmbH
Berlin, Germany
4.5 - 15 Empfehlungen
Media & WerbungOnline Advertising & DisplayContent MarketingDigitale StrategieSocial MediaMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-25-at-14-28-36
Albert Bauer
Hamburg, Germany
5 - 1 Empfehlung
Digitale StrategieBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-25-at-15-43-16
BALLEYWASL
München , Germany
0 - 0 Empfehlung
Digitale StrategieGrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-05-59
Spiegel Institut Communication GmbH & Co. KG
Mannheim, Germany
0 - 0 Empfehlung
Social MediaPublic RelationsMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-14-37
Integr8 media GmbH
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
Online Advertising & DisplayWebentwicklungGrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-39-51
pix and stripes GmbH
Mainz, Germany
5 - 3 Empfehlungen
Online Advertising & DisplaySocial MediaMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward

Wie funktioniert die Ansoff-Matrix?

Im Folgenden werden wir die Schritte für die Ansoff-Matrix erörtern:

  • Bestehender Markt
    • Marktdurchdringung
    • Produktentwicklung
  • Neuer Markt
    • Entwicklung des Marktes
    • Diversifizierung

Für ein bestehendes Produkt auf einem bestehenden Markt ist die Strategie in der Matrix die Marktdurchdringung. Wenn Sie ein neues Produkt auf den Markt bringen wollen, ist die Produktentwicklung „der richtige Weg“.

Bestehender Markt

Sie können entweder ein bestehendes oder ein neues Produkt auf einen bereits existierenden Markt bringen.

Für ein bestehendes Produkt auf einem bestehenden Markt ist die Strategie in der Matrix die Marktdurchdringung. Wenn Sie ein neues Produkt auf den Markt bringen wollen, ist die Produktentwicklung der richtige Weg.

Marktdurchdringung

Sie haben bereits ein Produkt und sind auf dem Markt aktiv. Es läuft alles auf eines hinaus: Sie wollen mehr von Ihrem Produkt verkaufen. Auch hier gibt es verschiedene Möglichkeiten. Nehmen Sie Ihren Konkurrent:innen Kund:innen weg oder versuchen Sie, bestehende Kund:innen zum Kauf zu bewegen.

Die Marktpenetration funktioniert besonders gut für Unternehmen, die noch keinen großen Marktanteil haben. Angebote funktionieren gut, aber auch Sparprogramme oder Empfehlungsschreiben eignen sich sehr gut für diese Wachstumsstrategie. Bei der Marktdurchdringung besteht das Ziel darin, mehr Ihrer aktuellen Produkte auf dem bestehenden Markt zu verkaufen.

Ein weiteres Beispiel für Marktpenetration ist die Eröffnung einer neuen Niederlassung, die Vergrößerung der Reichweite durch Werbung und die Ausweitung auf andere Vertriebshändler.

Auf einem überfüllten Produktmarkt kann die Marktdurchdringung kostspielig werden. Ein Unternehmen, das sich in einem überfüllten Markt befindet, sucht dann ständig nach anderen Möglichkeiten, seine Zielgruppe zu erreichen, ohne viel Geld in die Entwicklung teurer Werbe- und Marketingmöglichkeiten investieren zu müssen.

Produktentwicklung

Wenn Sie bereits auf einem Markt tätig sind, aber versuchen, neue Produkte auf demselben Markt zu verkaufen, müssen Sie sich mit der Produktentwicklung befassen, wie die Ansoff-Matrix zeigt. Dabei kann es sich um ein Facelifting eines etwas älteren Produkts oder um modernere Geräte handeln, für die vorher kein großer Bedarf bestand.

Apfel, Apfelsymbol, Apfellogo, Apple Symbol

Sie suchen nach den Bedürfnissen Ihrer Kund:innen, um einen Weg zu finden, sie zum Kauf Ihrer neuen Produkte zu bewegen. Denken Sie an Cross-Selling. Handyhüllen oder eine Zusatzgarantie für Ihren Fernseher sind gute Beispiele dafür. Was brauchen Ihre Kund:innen mehr als das, was Sie bereits anbieten?

Apple ist eines der bekanntesten Unternehmen, das nicht nur in der Technologie, sondern auch im Marketing führend ist. Fast jedes Jahr wird die Produktpalette um neue Artikel erweitert. Apple ist bekannt dafür, dass es mit dem Ansoff-Modell arbeitet, so dass man sicher davon ausgehen kann, dass das Prinzip funktioniert. Apple reagiert immer gut auf die Nachfrage der Verbraucher:innen.

Sie treten mit bestehenden Produkten in einen neuen Markt ein, schaffen es aber auch, jedes Jahr mit neuen Produkten aufzuwarten oder sogar einen neuen Markt zu schaffen, wie zum Beispiel mit dem Apple iPad, um nur ein weiteres Beispiel zu nennen.

geräte von apple

Obwohl Apple nicht jedes Jahr einen Verkaufserfolg erzielt, ist das Unternehmen in Bezug auf die Marktdurchdringung hervorragend. Jedes Jahr kommen neue Kund:innen und kaufen die Produkte aus Kalifornien.

Mit der Zeit zu gehen ist die beste Art, die Produktentwicklung zu sehen. Sie passen Ihr bestehendes Produkt so an, dass es von Ihrer Zielgruppe über einen längeren Zeitraum genutzt werden kann. Sie expandieren nicht in einen anderen Markt und halten Ihre derzeitigen Kund:innen mit der Art von Produkten zufrieden, die sie bereits verwenden. Auch hier können wir anhand eines Apple-Produkts zeigen, dass diese Strategie funktioniert.

Durch die Veröffentlichung einer neuen iOS-Version alle paar Monate bleiben die Nutzer:innen an das gleiche Produkt (z. B. das iPhone) gebunden. Jedes Update ist nur ein kleines bisschen besser oder behebt Fehler der Vorgängerversion. Das ist Produktentwicklung nach Vorschrift.

Neuer Markt

Wenn Sie einen neuen Markt erschließen, haben Sie dieselben Möglichkeiten wie auf einem bestehenden Markt. Sie können ein neues oder ein bereits bestehendes Produkt einführen.

Bei einem bestehenden Produkt schlägt die Ansoff-Matrix die Markterschließung vor, während man sich bei einem neuen Produkt für die Diversifizierung entscheidet. Diese beiden Strategien unterscheiden sich vollständig von der Produktentwicklung mit Marktdurchdringung und konzentrieren sich mehr auf den Markt als auf Ihr Produkt selbst.

Sie lassen den aktuellen Markt hinter sich und suchen nach Möglichkeiten, Ihr Produkt auf einem neuen zu positionieren. Welche Strategie für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist, hängt also vom jeweiligen Zeitpunkt und dem aktuellen Produktmarkt ab.

Das Modell, das Sie mit Ihrem Unternehmen verfolgen, wird Ihnen helfen, den Marktanteil in diesem neuen Markt zu entwickeln, aber zuerst müssen Sie sich die Frage stellen, ob Sie neue Produkte oder bestehende Produkte auf den Markt bringen werden.

Entwicklung des Marktes

Wenn Sie mit einem bestehenden Produkt in einen neuen Markt eintreten, ist es das Beste, den Markt nach der Matrix zu entwickeln.

Durch eine gute Recherche können Sie andere Märkte finden, auf denen Sie Ihr Produkt verkaufen können, und sei es auch nur mit ein paar kleinen Anpassungen, andere Zielgruppen, etc.

Ein Wechsel von B2B zu B2C ist ein häufiges Beispiel für die Marktentwicklung.

Bei der Marktentwicklung suchen Sie eigentlich nach einer Strategie, um Ihre Produkte auf einem neuen Produktmarkt zu verkaufen. Die Marktentwicklung birgt viel weniger Risiken als die Diversifizierung, auf die wir weiter unten eingehen werden.

Jedes Unternehmen, das mit bestehenden Produkten tätig ist, kommt mit der Marktentwicklung in Berührung. Obwohl viele Menschen Marktdurchdringung und Marktentwicklung verwechseln, kann man mit der Ansoff-Matrix den Unterschied sofort erkennen: Marktentwicklung ist die Expansion in neue Märkte.

iPod shuffle

Bei der Marktpenetration werden Sie sich dafür entscheiden, dieselben Produkte auf demselben bestehenden Markt anzubieten. Ein Beispiel wäre die Gewährung von Rabatten. Ein deutliches Beispiel für die Marktentwicklung ist erneut Apple, das den iPod Shuffle als günstigeren Bruder des viel teureren iPods eingeführt hat.

Diversifizierung

Zweimal neu bedeutet nach Ansoff Diversifizierung. Dies ist das riskanteste Ergebnis in der Matrix. Bei der Diversifizierung ist es von entscheidender Bedeutung, dass die Abteilungen Vertrieb, Marketing und F&E vollständig aufeinander abgestimmt sind.

Gerade weil die Einführung eines neuen Produkts auf einem neuen Markt so viele Risiken birgt, überlegen es sich die Unternehmen zweimal, bevor sie tatsächlich etwas auf den Markt bringen. Ein weiterer Nachteil ist natürlich, dass die Konkurrenz nicht schläft.

Eine revolutionäre Idee kann von jemandem mit einem etwas höheren Budget umgesetzt werden, bevor Sie es überhaupt merken. Coca Cola, die begonnen haben, Getränke mit Stevia anzubieten, oder Apple, die eine Uhr oder sogar ein Telefon eingeführt haben, sind gute Beispiele für Diversifizierung.

Coca Cola life amazon

Wann man welche Strategie einführt, hängt davon ab, ob sich Ihr Unternehmen auf bestehende Kund:innen oder neue Kund:innen konzentrieren, oder mit bestehenden Produkten arbeiten will. Fast alle vier Möglichkeiten der Ansoff-Matrix beinhalten die Erweiterung Ihres Marktanteils.

Die Diversifizierung birgt das größte Risiko, kann aber auch sehr lohnend sein. Neue Märkte bringen neue Chancen mit sich und damit natürlich auch mehr Wachstum. Auf neuen Märkten ist es aber auch immer fraglich, ob Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung für eine strategische Marketingkampagne geeignet ist.

Wie Sie in diesem Artikel gesehen haben, ist die Produkt-Markt-Matrix nach Ansoff ein Beispiel für ein Instrument, das Ihnen helfen kann, wenn Sie Ihr Unternehmen erweitern wollen. Es hilft Ihnen nicht bei der Frage, ob Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung ein Erfolg wird, aber es kann eine Entscheidungshilfe und eine Richtlinie sein.

Wie und wann können Sie die Ansoff-Matrix am besten einsetzen?

Die Ansoff-Matrix kann Ihnen helfen, eine gute Strategie zu definieren, aber sie kümmert sich nicht um Ihren gesamten Marketingplan. Es gilt viel mehr zu entwickeln als nur die Analyse auf der Grundlage der Matrix. Sie können die Ansoff-Matrix also als einen Schritt in die richtige Richtung sehen, mit dem Ihr Unternehmen seinen Marketingplan weiterentwickeln kann.

Sobald Sie ein neues Produkt auf den Markt bringen oder einen neuen Markt erschließen wollen, ist es immer eine gute Idee, einen Blick auf die Produkt-Markt-Matrix zu werfen. Mit den vier Standards der Matrix wissen Sie sofort auf einen Blick, in welche Richtung Sie gehen müssen. Die Wahl wird Ihnen leicht gemacht, und im Handumdrehen haben Sie die richtige Strategie für Ihr Unternehmen.

Da Wachstum jedes Unternehmen zu neuen Höhen führen kann, ist es für von entscheidender Bedeutung, die Nachfrage auf den verschiedenen Märkten zu ermitteln. Wir empfehlen Ihnen daher, sich von einer Marketingagentur beraten zu lassen.