Welche Dinge hat der Discounter Ihres Vertrauens kommende Woche im Angebot? Bestimmt finden Sie die Printanzeigen jede Woche in Ihrem Briefkasten. Haben Sie auch schon mal nur einen einzigen Blick in einen Katalog oder das Tchibo-Heft geworfen und sind doch schwach geworden? Ein guter Beweis dafür, dass Printwerbung noch immer funktioniert.

Inhaltsverzeichnis

Printwerbung – was ist das?

Definition Werbung…

Werbung hilft, Informationen gezielt der breiten Öffentlichkeit oder speziellen Zielgruppen zu präsentieren, um zum Kauf von Produkten und Dienstleistungen anzuregen. Sie dient aber auch zur Verbesserung des Firmenimages. Werbung ist nicht neutral. Sie beeinflusst geplant Gefühle und Gedanken der Empfänger:innen, spricht deren Bedürfnisse an, mit dem Ziel, einen Handlungsanreiz auszulösen. Die Werbebranche ist sowohl online als auch offline tätig. Sie kommuniziert Botschaften als Text, auf Plakaten, über Bilder und benutzt dafür Quellen wie Zeitschriften, Radio und Bewegtbild in Kino und TV.

…und Printwerbung?

Laut Wirtschaftslexikon versteht man darunter alle gedruckten Werbebotschaften, die in entsprechenden Medien erscheinen. Ihre Übermittlung erfolgt rein visuell und beinhaltet u.a. Anzeigen, Plakate, Beilagen, Prospekte, Kataloge, Handzettel und Aufkleber.

Oft wird behauptet, dass das Internet den Printmedien den Rang abläuft, aber mal ehrlich, können wir uns eine Welt ohne bunte Plakate, Zeitschriften, Flyer oder Visitenkarten vorstellen?

Zwar sind Printmedien und Printwerbung erwiesenermaßen rückläufig, dennoch werden weiterhin Milliarden für sie ausgegeben. Offensichtlich haben sie neben der Online Werbung also durchaus ihre Daseinsberechtigung.

 

Schilder als Form der Printwerbung
Quelle: Pexels
sommersommer
SOMMER+SOMMER
Stuttgart, Germany
4.9 - 5 Empfehlungen
Media & WerbungOnline Advertising & DisplaySocial MediaCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
beyond-digital
Beyond Digital
Düsseldorf, Germany
5 - 2 Empfehlungen
Content MarketingWebdesignCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
yaaas-creative-studio
YAAAS Creative Studio
Düsseldorf, Germany
4.9 - 5 Empfehlungen
Tools zur WebsiteerstellungWebentwicklungSocial MediaWebdesignWeb & SoftwareCreative & DesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
gts-media-development-ug
GTS Media Development UG
Karlsruhe, Germany
5 - 9 Empfehlungen
Media & WerbungOnline Advertising & DisplayContent MarketingDigitale StrategieSocial MediaMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
klareko%cc%88pfe-gmbh
KLAREKÖPFE GmbH
Stuttgart, Germany
4.9 - 4 Empfehlungen
Social MediaWebdesignCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
neckarfreunde-werbeagentur-gmbh
Neckarfreunde Werbeagentur GmbH
Stuttgart - München, Germany
5 - 1 Empfehlung
Digitale StrategieCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
upljft-gmbh
upljft GmbH
Hamburg, Germany
4.8 - 7 Empfehlungen
Marketing AutomationOnline Advertising & DisplayDigitale StrategieSocial MediaCreative & DesignSales & Customer SuccessBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
dr-maximilian-flu%cc%88gge-strategie-kommunikation
Dr. Maximilian Flügge Strategie & Kommunikation
Berlin, Germany
5 - 5 Empfehlungen
Content MarketingCreative & DesignPublic RelationsBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
echte-liebe
Echte Liebe
Köln, Wiesbaden, Berlin, Miami, Germany, USA
4.5 - 2 Empfehlungen
Media & WerbungOnline Advertising & DisplayWebentwicklungSocial MediaWeb & SoftwareCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
werbetriebwerk-ug
WerbeTriebwerk UG
Münster, Germany
4.5 - 10 Empfehlungen
WebentwicklungE-Commerce-SoftwareSocial MediaGrafikdesignWeb & SoftwareCreative & DesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
ligalux
LIGALUX
München - Hamburg - Berlin - Köln, Germany
5 - 3 Empfehlungen
GrafikdesignWebdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
adrenalinsky-werbeagentur-gmbh
ADRENALINSKY Werbeagentur GmbH
Berlin, Köln, Germany
5 - 3 Empfehlungen
WebentwicklungEvent-MarketingSocial MediaGrafikdesignWeb & SoftwareCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
whos-mark
Who’s Mark?
München, Germany
4.5 - 1 Empfehlung
WebentwicklungGrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
sapera-making-complexity-work
Sapera. Making complexity work.
Berlin, Germany
4.5 - 3 Empfehlungen
Digitale StrategieGrafikdesignWeb & SoftwareBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
thinknewgroup
thinknewgroup
München, Germany
5 - 4 Empfehlungen
Social MediaWebdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
tonka-communications
Tonka Communications
Berlin, Germany
5 - 1 Empfehlung
Media & WerbungOnline Advertising & DisplaySEOSocial MediaPublic RelationsBranding
Agentur entdeckenarrow_forward
bereuter-media
Bereuter Media
Köln, Germany
5 - 5 Empfehlungen
Media & WerbungSocial MediaPublic RelationsMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
uli-werbeagentur
Uli! Werbeagentur
Mainz, Wiesbaden, Frankfurt am Main, Germany
0 - 0 Empfehlung
WebdesignWeb & SoftwareMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
serviceplan-group
Serviceplan Group
München, Berlin, Bremen, Hamburg, Germany
0 - 0 Empfehlung
Media & WerbungWebentwicklungE-Commerce-SoftwareDigitale StrategieGrafikdesignWebdesignWeb & SoftwarePublic RelationsBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
nyba-media-gmbh
NYBA Media GmbH
Frankfurt, Germany
5 - 3 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayWebentwicklungE-Commerce-SoftwareWebdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
eggert-group
EGGERT GROUP
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
Digitale StrategieWebdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
virtua-ethic
Virtua ethic
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
Content MarketingWebentwicklungBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
webraketen-gmbh
webraketen GmbH
Kempten, Germany
5 - 11 Empfehlungen
Social MediaMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
farbenkollektiv
farbenkollektiv
Cologne, Germany
5 - 1 Empfehlung
Social MediaGrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
agentur-studyads
Agentur StudyAds
Giessen, Germany
5 - 2 Empfehlungen
Social MediaPublic RelationsMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
serious-business
Serious Business
Munich, Germany
0 - 0 Empfehlung
BrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
ministry-group-gmbh
Ministry Group GmbH
Hamburg, Germany
4.5 - 21 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayPublic RelationsBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
1obrandsonly-werbeagentur-gmbh
10BrandsOnly Werbeagentur GmbH
Frankfurt, Germany
0 - 0 Empfehlung
BrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
foundry
FOUNDRY
Berlin, Germany
5 - 4 Empfehlungen
Content MarketingDigitale StrategieMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
bildschirmfoto-2020-10-14-um-10-55-21
Sherpa Design GmbH
Hamburg, Germany
5 - 7 Empfehlungen
GrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
paranoid-internet-gmbh-werbeagentur-online-marketing
Paranoid Internet GmbH – Werbeagentur & Online Marketing
Berlin, Germany
5 - 4 Empfehlungen
E-Commerce-SoftwareDigitale StrategieMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
bitseven-werbeagentur-marketing-consulting
bitseven Werbeagentur (Marketing & Consulting)
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
E-Commerce-SoftwareMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
investion-marketing-werbung-messen
Investion Marketing Werbung Messen
Stuttgart, Germany
0 - 0 Empfehlung
Marketing
Agentur entdeckenarrow_forward
manglernoller
mangler+noller
Heidelberg, Germany
0 - 0 Empfehlung
Marketing
Agentur entdeckenarrow_forward
fullstop-public-relations
Fullstop Public Relations
Berlin, Germany
5 - 13 Empfehlungen
Media & WerbungContent MarketingSocial MediaPublic RelationsBranding
Agentur entdeckenarrow_forward
battery-2
battery
Hamburg, Germany
4.5 - 7 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
over
OVERMEDIA GmbH
Cologne, Germany
0 - 0 Empfehlung
Media & WerbungOnline Advertising & DisplayMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
motor
MOTOR Kommunikation GmbH
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
GrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
lawi
lawinenstift GmbH
Berlin, Germany
5 - 3 Empfehlungen
GrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-25-at-14-26-51
Ankomm GmbH
Berlin, Germany
4.5 - 15 Empfehlungen
Media & WerbungOnline Advertising & DisplayContent MarketingDigitale StrategieSocial MediaMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-25-at-14-28-36
Albert Bauer
Hamburg, Germany
5 - 1 Empfehlung
Digitale StrategieBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-25-at-15-43-16
BALLEYWASL
München , Germany
0 - 0 Empfehlung
Digitale StrategieGrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-05-59
Spiegel Institut Communication GmbH & Co. KG
Mannheim, Germany
0 - 0 Empfehlung
Social MediaPublic RelationsMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-14-37
Integr8 media GmbH
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
Online Advertising & DisplayWebentwicklungGrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-39-51
pix and stripes GmbH
Mainz, Germany
5 - 3 Empfehlungen
Online Advertising & DisplaySocial MediaMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward

Printmedien im Überblick

Ob die Printanzeige vom gewünschten Zielpublikum wahrgenommen wird, hängt von vielen Faktoren ab, u.a. Geschlecht, Alter, Bildungsstand, sozialer Status, Einkommen und Interessen.

Deshalb ist es auch wichtig, die entsprechende Zielgruppe zu bestimmen und das richtige Printmedium auszuwählen. Beispiele sind:

  • Lokale und überregionale Tageszeitungen erreichen das Publikum täglich.
  • Wochenzeitungen geben wöchentlichen Kontakt.
  • Anzeigenblätter erscheinen wöchentlich. Sie sind meist kostenlos und werden entsprechend von vielen Lesern angesehen.
  • Publikumszeitschriften sind für eine breite Leserschaft ohne fachspezifisches Grundwissen.
  • Fachzeitschriften beziehen sich auf ein eingegrenztes Interessengebiet, hier ist sehr spezifische Werbung möglich.
  • Kundenmagazine eignen sich für passende Werbung zu einem speziellen Unternehmen.

Vorteile der Printwerbung

Zielgruppenansprache in der Werbung

Mit der Etablierung des Internets entwickelten sich kostengünstige Möglichkeiten, eine vermeintlich breitere Zielgruppe zu erreichen. Viele Firmen verlagern deshalb ihre Budgets ins Internet, denn die Werbung über soziale Medien ist flexibel und erreicht viele Menschen – oder?

Zielgruppe des Onlinemarketing ist sicherlich die internetaffine junge Generation. Durch Online Werbeanzeigen werden Nutzer:innen auf die Webseite oder den Webshop der Unternehmen geleitet. Die Verkaufszahlen in Online Shops bestätigen den Erfolg dieser Strategie. Dennoch stellt sich die Frage der Qualität und der Reichweite dieser Werbeform. Das Scroll Tempo bei Facebook und Co. ist enorm hoch, wie viel Aufmerksamkeit schenkt der Nutzer oder die Nutzerin da den Inseraten?

Genau hier findet sich der Vorteil der Druckerzeugnisse. Der Druck ist weniger flüchtig als die sozialen Medien, dient sowohl als Informations- und Werbeträger, kann gezielter eingesetzt werden und wird im allgemeinen als seriöser empfunden.

Reichweite von Printmedien

Die Jahrespressekonferenz des Verbands Deutscher Zeitschriftenverleger macht es deutlich: 87% aller Deutschen lesen regelmäßig Zeitschriften, davon sind

  • 73% zwischen 14 und 19
  • 78% unter 40
  • 83% unter 60 und
  • 94% über 60 Jahre alt.

Im Jahr 2020 wurden 1,3 Milliarden Zeitschriften verkauft, davon waren 71% Zeitschriften oder Magazine und 53% Zeitungen.

Wie bereits erwähnt gibt es Menschen, die online nicht so einfach zu erreichen sind. Das mögen zum Beispiel ältere Personen sein, die sich kaum online bewegen. Es zählen aber auch Menschen dazu, die zum einen unter starker zeitlicher Belastung stehen oder die einen Großteil ihres Alltags bereits online verbringen, und sich deshalb nach einer Informationsquelle aus Papier sehnen. Beispiel hierfür sind Geschäftsreisende, die viel Zeit in einer Flughafenlounge verbringen oder Berufstätige, die mehrere Stunden am Tag vor dem Computer verbringen. Für diese Kund:innen eignet sich ein hochwertiges Magazin in Flughafen-Lounges oder auch ein Magazin zum Thema Natur oder Wissen perfekt. In Zeiten der schnellen Informationen wirken diese Quellen sogar beruhigend, so dass auch die abgebildeten Printanzeigen eingehender studiert werden.

Exklusivität und Glaubwürdigkeit

Mehr Leser:innen beziehen Nachrichten aus dem Internet als aus gedruckten Zeitungen. Trotzdem halten ca. zwei Drittel der Deutschen Druckerzeugnisse für glaubwürdiger. Diese Glaubwürdigkeit lässt sich auch auf die Werbung übertragen, welche in Magazinen platziert wird. Wer sich in Zeitschriften Printwerbung ansieht, tut es konzentriert und aus Interesse. Magazine über Lifestyle mit Ratgebern, News und Artikeln aus branchenverwandten Bereichen steigern die Exklusivität und die Seriosität als Werbeträger für maßgeschneiderte Artikel.

Dazu kommt das haptische Erlebnis, einen Flyer oder eine Zeitung in die Hand zu nehmen. Das Gefühl, der Geruch, die Farbbrillanz – all das macht Printwerbung aus und kann von Werbeanzeigen im Web nicht vermittelt werden.

Aufmerksamkeit

Werbung auf dem Smartphone wird oft einfach zur Seite gewischt, um den eigentlichen Zweck, zum Beispiel das Lesen einer Nachricht oder eines Artikels, zu verfolgen. Die Lesenden eines gedruckten Mediums nehmen sich in aller Regel Zeit, um darin zu lesen und sich die Seiten intensiv anzuschauen, auch die Werbung. Beim Vergleich von online Werbung und gedruckter Werbung fällt auf, dass das Scroll Tempo im digitalen Bereich erheblich höher ist. Printwerbung wird schlicht besser wahrgenommen, denn sie ist langsamer. Teilweise erhöhen Anzeigen den Nutzwert von Zeitschriften sogar. Beispiele hierfür sind Zeitschriften mit dem Thema Garten, welche den Kund:innen Händler oder Shops für Artikel und Pflanzen zeigt, die im aktuellen Heft besprochen und vorgestellt werden oder Outdoor-Magazine, die die entsprechende Ausrüstung bewerben.

Oder Back to the Roots? Im Zeitalter der Digitalisierung wird unsere E-Mail Adresse von einer wahren Werbeflut überrollt, Relevanz ist dabei unwichtig. Gut gemachte Werbebriefe hingegen bringen etwas Abwechslung, weil sie eben nicht im E-Mail Postfach, sondern im echten Briefkasten landen. Ein echter Brief? Heutzutage tatsächlich eine Seltenheit.

Printmedien im professionellen Alltag

Auch im Geschäftsleben ist Marketing durch Printwerbung nicht wegzudenken. Auf Messen und im beruflichen Alltag werden Unternehmen beworben, Visitenkarten ermöglichen den Austausch von Kontaktdaten, wie E-Mail Adresse oder Website. Unternehmen setzen nach wie vor auf den Druck von Broschüren, um den Kund:innen ihren Service oder ihre Produkte vorzustellen.

Nicht ganz so exklusiv sind die Werbekampagnen, die Printwerbung in Haushalte liefern. Beilagen und Anzeigen in der Zeitung oder im kostenfreien Wochenblättchen erreichen die breite Masse. Gedruckte Werbung erhöht die Aufmerksamkeit, denn Bilder fesseln die Aufmerksamkeit der Leserschaft schneller und besser als jeder Text, handelt es sich nun um das Angebotsblatt vom Discounter oder die hochwertige Luxus-Uhr vom Juwelier.

 

Visistenkarte als Printmedium im professionellen Alltag
Quelle: Pexels

Ist das noch Werbung oder doch schon Kunst?

Der erste Eindruck zählt. Auch im Zeitalter von Online Marketing, viraler Videos und Social Media Kampagnen ist die Printanzeige ein effektives Medium für die Werbeindustrie. Das Design eines Printmediums ist unglaublich wichtig. Ein schönes Design spricht Kund:innen an. Ist die Printwerbung allerdings nicht nur schön, sondern wirklich gut – gut durchdacht, gut dargestellt – also kreativ, innovativ, vielleicht sogar kritisch und technisch exzellent umgesetzt, erfreut sich die Leserschaft nicht nur daran, sondern gibt die Botschaft weiter.

Vielleicht haben Sie auch schon einmal über die Gestaltung eines Werbeplakates geschmunzelt, weil die Gestaltung wirklich originell war. Oder Sie wurden zum Nachdenken angeregt, weil die Botschaft gesellschaftskritisch und dennoch voll auf den Punkt war? Sie hat also Ihre Aufmerksamkeit erregt.

Die Frage ist, ist das dann noch Marketing oder vielleicht sogar schon eine Form der Kunst? Und wirkt ein Bild nicht seriöser, wenn man den Inhalt vielleicht erst auf den zweiten Blick, beim genauen Hinschauen erfasst? Was sagt das über das werbende Unternehmen oder die Branche aus?

Nachteile der Printwerbung

Tageszeitungen sind lediglich tagesaktuell und werden direkt ins Altpapier entsorgt. Über den „Erfolg“ einer Anzeige gibt es nur wenig Feedback. Sicherlich stellt man eventuell einen steigenden Absatz fest, es lässt sich aber nur bedingt auf die Anzeige zurückverfolgen. Unbekannt bleibt auch, ob sich die Marke des Unternehmens beim Leser verankern kann.

Printwerbung lässt keine schnellen Änderungen zu. Jüngere Zielgruppen lesen nur selten Tageszeitungen, weshalb das Marketing durch dieses Medium eher nicht diese Zielgruppe anspricht.Wird die Anzeige nicht gut platziert geht sie neben anderen Inseraten unter.

Ein weiterer Nachteil: Abhängig von der Zeitschrift oder dem Magazin, in der die Printwerbung erscheinen soll, können die Anzeigen von teilweise gratis sein, aber auch bis zu mehreren tausend Euro kosten.

Der Marketing-Mix macht den Unterschied

Werbung über Print birgt viele Vorteile, Marketing über das Internet aber auch. Die Kombination beider Medien bringt also den besten Vorteil für die eigene Werbung. Wichtig dabei ist ein genaues Konzept, welches definiert, in welchem Bereich, für welches Produkt und mit welchen Mitteln Marketing betrieben wird. Spezialisierte Agenturen helfen dabei, Budgets aufzuteilen, die Resultate zu analysieren und zu optimieren.

Der vollständige Verzicht auf Printwerbung ist nicht vorteilhaft, denn:

  • Printmedien erreichen die Menschen, die nicht online erreichbar sind.
  • Print kann man anfassen, es hinterlässt einen anhaltenden optischen und haptischen Eindruck.
  • Kreative gestaltete Print-Produkte lösen Emotionen aus.
  • Viele Deutsche nehmen Print-Medien als wertvoll und vertrauenserweckend wahr.
  • Im Print eingesetzte Materialien erzeugen verschiedene Levels von Exklusivität.
  • Printwerbung ist zum Teil eine Form der Kunst, die zum Verweilen und Nachdenken anregen kann.
Designerin bei der Erstellung von Printmedien
Quelle: Pexels

Was lernen wir daraus?

Für die gelungene Zielgruppenansprache ist ein Mix aus Online-Marketing und Printwerbung ausschlaggebend. Printmedien sind noch lange nicht out und sollten ein fester Bestandteil im Marketing Mix jedes Unternehmens sein.