Video-Marketing ist auf dem Vormarsch und ist bei einigen Unternehmen bereits ein fester Bestandteil des E-Commerce. Etwa 82 % des gesamten Traffics im Internet entfällt bereits auf die Nutzung von Video-Content. Das informiert der Cisco Visual Networking Index. Unter Berücksichtigung dieser Zahlen und der zunehmenden Digitalisierung sind Werbebotschaften in Form von Video-Clips und kurzen Filmen die logische Weiterentwicklung bei den online Werbemaßnahmen und beim Content Marketing. 

Mit Videos lässt sich die Marketingstrategie Ihres Unternehmens um ein wichtiges Marketing-Instrument erweitern. In der heutigen Zeit erfolgreich die eigenen Produkte und Dienstleistungen unter die Menschen zu bringen, erfordert mittlerweile einen Marketing-Mix, der die unterschiedlichen Genres des Advertising miteinander verbindet. Um all die unterschiedlichen Formate wie Bannerwerbung, Interstitials oder Video Content aufeinander abzustimmen und zu verwalten, lohnt es sich, eine All-in-one Plattform wie Hubspot zu nutzen. 

Hier können Werbetreibende alles kontrollieren, von Marketing und Service bis hin zum Verkauf und Sonderaktionen. Außerdem lassen sich Veränderungen vornehmen, um optimale Ergebnisse beim Marketing zu erzeugen. Dabei bietet Hubspot und andere, ähnliche Plattformen Video-Hosting und Management an, inklusive A/B-Testing und AdaptiveTesting, im einige der vielen Funktionen zu nennen.

Inhaltsverzeichnis

Welche Wirkung erzielt Video-Marketing?

Bewegte Bilder in Kombination mit der richtigen Musik lösen bei den Kunden viel emotionalere Reaktionen aus als ein Foto oder eine Illustration. Die wissenschaftliche Studie “How Video will take over the world” zeigt, dass in unserem Kopf mit einem Bild etwa 1.000 Wörter erzeugt werden. Bei einem kurzen Video von nur einer Minute werden hingegen 1,8 Millionen Wörter erzeugt. Ein einzigartiger Vorteil des Video-Marketing vor den anderen Elementen des Marketing.

Mit Videos können Sie Werbebotschaften senden, die auf den ersten Blick nicht als solche wahrgenommen werden. Lustige Geschichten oder überraschende Anekdoten bleiben mit Videos viel besser in der Erinnerung und die richtig guten Geschichten schaffen es sogar in die Herzen der Menschen. Sie können mit Video-Marketing einiges für die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens tun. Viele Unternehmer nutzen diese Form der Werbung, um:

  • die internet-affinen Zielgruppen zu erreichen,
  • sich von der Konkurrenz abzuheben,
  • komplexe Inhalte leicht und unkompliziert zu vermitteln,
  • die Reichweite und den Bekanntheitsgrad zu steigern.
sommersommer
SOMMER+SOMMER
Stuttgart, Germany
4.9 - 5 Empfehlungen
Media & WerbungOnline Advertising & DisplaySocial MediaCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
beyond-digital
Beyond Digital
Düsseldorf, Germany
5 - 2 Empfehlungen
Content MarketingWebdesignCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
yaaas-creative-studio
YAAAS Creative Studio
Düsseldorf, Germany
4.9 - 5 Empfehlungen
Tools zur WebsiteerstellungWebentwicklungSocial MediaWebdesignWeb & SoftwareCreative & DesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
gts-media-development-ug
GTS Media Development UG
Karlsruhe, Germany
5 - 9 Empfehlungen
Media & WerbungOnline Advertising & DisplayContent MarketingDigitale StrategieSocial MediaMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
klareko%cc%88pfe-gmbh
KLAREKÖPFE GmbH
Stuttgart, Germany
4.9 - 4 Empfehlungen
Social MediaWebdesignCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
neckarfreunde-werbeagentur-gmbh
Neckarfreunde Werbeagentur GmbH
Stuttgart - München, Germany
5 - 1 Empfehlung
Digitale StrategieCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
upljft-gmbh
upljft GmbH
Hamburg, Germany
4.8 - 7 Empfehlungen
Marketing AutomationOnline Advertising & DisplayDigitale StrategieSocial MediaCreative & DesignSales & Customer SuccessBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
dr-maximilian-flu%cc%88gge-strategie-kommunikation
Dr. Maximilian Flügge Strategie & Kommunikation
Berlin, Germany
5 - 5 Empfehlungen
Content MarketingCreative & DesignPublic RelationsBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
echte-liebe
Echte Liebe
Köln, Wiesbaden, Berlin, Miami, Germany, USA
4.5 - 2 Empfehlungen
Media & WerbungOnline Advertising & DisplayWebentwicklungSocial MediaWeb & SoftwareCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
werbetriebwerk-ug
WerbeTriebwerk UG
Münster, Germany
4.5 - 10 Empfehlungen
WebentwicklungE-Commerce-SoftwareSocial MediaGrafikdesignWeb & SoftwareCreative & DesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
ligalux
LIGALUX
München - Hamburg - Berlin - Köln, Germany
5 - 3 Empfehlungen
GrafikdesignWebdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
adrenalinsky-werbeagentur-gmbh
ADRENALINSKY Werbeagentur GmbH
Berlin, Köln, Germany
5 - 3 Empfehlungen
WebentwicklungEvent-MarketingSocial MediaGrafikdesignWeb & SoftwareCreative & DesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
whos-mark
Who’s Mark?
München, Germany
4.5 - 1 Empfehlung
WebentwicklungGrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
sapera-making-complexity-work
Sapera. Making complexity work.
Berlin, Germany
4.5 - 3 Empfehlungen
Digitale StrategieGrafikdesignWeb & SoftwareBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
thinknewgroup
thinknewgroup
München, Germany
5 - 4 Empfehlungen
Social MediaWebdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
bereuter-media
Bereuter Media
Köln, Germany
5 - 5 Empfehlungen
Media & WerbungSocial MediaPublic RelationsMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
uli-werbeagentur
Uli! Werbeagentur
Mainz, Wiesbaden, Frankfurt am Main, Germany
0 - 0 Empfehlung
WebdesignWeb & SoftwareMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
serviceplan-group
Serviceplan Group
München, Berlin, Bremen, Hamburg, Germany
0 - 0 Empfehlung
Media & WerbungWebentwicklungE-Commerce-SoftwareDigitale StrategieGrafikdesignWebdesignWeb & SoftwarePublic RelationsBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
nyba-media-gmbh
NYBA Media GmbH
Frankfurt, Germany
5 - 3 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayWebentwicklungE-Commerce-SoftwareWebdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
eggert-group
EGGERT GROUP
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
Digitale StrategieWebdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
virtua-ethic
Virtua ethic
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
Content MarketingWebentwicklungBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
webraketen-gmbh
webraketen GmbH
Kempten, Germany
5 - 11 Empfehlungen
Social MediaMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
social-emotion-gmbh
Social Emotion GmbH
Munich, Germany
0 - 0 Empfehlung
Content MarketingSocial MediaBranding
Agentur entdeckenarrow_forward
farbenkollektiv
farbenkollektiv
Cologne, Germany
5 - 1 Empfehlung
Social MediaGrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
agentur-studyads
Agentur StudyAds
Giessen, Germany
5 - 2 Empfehlungen
Social MediaPublic RelationsMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
serious-business
Serious Business
Munich, Germany
0 - 0 Empfehlung
BrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
ministry-group-gmbh
Ministry Group GmbH
Hamburg, Germany
4.5 - 21 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayPublic RelationsBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
1obrandsonly-werbeagentur-gmbh
10BrandsOnly Werbeagentur GmbH
Frankfurt, Germany
0 - 0 Empfehlung
BrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-07-16-at-12-36-39
Social DNA
Frankfurt, Germany
5 - 2 Empfehlungen
Content MarketingDigitale StrategieSocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward
foundry
FOUNDRY
Berlin, Germany
5 - 4 Empfehlungen
Content MarketingDigitale StrategieMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
sh-agentur
sh agentur
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
E-mailingContent Marketing
Agentur entdeckenarrow_forward
bildschirmfoto-2020-10-14-um-10-55-21
Sherpa Design GmbH
Hamburg, Germany
5 - 7 Empfehlungen
GrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
no-service-247
No Service 24/7
Berlin, Germany
5 - 3 Empfehlungen
Content MarketingGrafikdesign
Agentur entdeckenarrow_forward
paranoid-internet-gmbh-werbeagentur-online-marketing
Paranoid Internet GmbH – Werbeagentur & Online Marketing
Berlin, Germany
5 - 4 Empfehlungen
E-Commerce-SoftwareDigitale StrategieMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
bitseven-werbeagentur-marketing-consulting
bitseven Werbeagentur (Marketing & Consulting)
Düsseldorf, Germany
5 - 1 Empfehlung
E-Commerce-SoftwareMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
investion-marketing-werbung-messen
Investion Marketing Werbung Messen
Stuttgart, Germany
0 - 0 Empfehlung
Marketing
Agentur entdeckenarrow_forward
manglernoller
mangler+noller
Heidelberg, Germany
0 - 0 Empfehlung
Marketing
Agentur entdeckenarrow_forward
klenk-hoursch-ag-3
Klenk & Hoursch AG
Frankfurt, Germany
0 - 0 Empfehlung
Content MarketingPublic Relations
Agentur entdeckenarrow_forward
fullstop-public-relations
Fullstop Public Relations
Berlin, Germany
5 - 13 Empfehlungen
Media & WerbungContent MarketingSocial MediaPublic RelationsBranding
Agentur entdeckenarrow_forward
battery-2
battery
Hamburg, Germany
4.5 - 7 Empfehlungen
Online Advertising & DisplayBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
over
OVERMEDIA GmbH
Cologne, Germany
0 - 0 Empfehlung
Media & WerbungOnline Advertising & DisplayMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
uhura
Uhura Digital GmbH
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
Content MarketingDigitale StrategieSocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward
startling-brands
Startling Brands
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
Content MarketingGrafikdesignBranding
Agentur entdeckenarrow_forward
motor
MOTOR Kommunikation GmbH
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
GrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
lawi
lawinenstift GmbH
Berlin, Germany
5 - 3 Empfehlungen
GrafikdesignMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
Aeronics Media GmbH & Co. KG
Hamburg, Deutschland
0 - 0 Empfehlung
Content MarketingDigitale StrategieSocial Media
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-25-at-14-26-51
Ankomm GmbH
Berlin, Germany
4.5 - 15 Empfehlungen
Media & WerbungOnline Advertising & DisplayContent MarketingDigitale StrategieSocial MediaMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-25-at-14-28-36
Albert Bauer
Hamburg, Germany
5 - 1 Empfehlung
Digitale StrategieBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-25-at-15-43-16
BALLEYWASL
München , Germany
0 - 0 Empfehlung
Digitale StrategieGrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-05-59
Spiegel Institut Communication GmbH & Co. KG
Mannheim, Germany
0 - 0 Empfehlung
Social MediaPublic RelationsMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-14-37
Integr8 media GmbH
Berlin, Germany
0 - 0 Empfehlung
Online Advertising & DisplayWebentwicklungGrafikdesignBrandingMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward
screenshot-2020-08-26-at-14-39-51
pix and stripes GmbH
Mainz, Germany
5 - 3 Empfehlungen
Online Advertising & DisplaySocial MediaMarketing
Agentur entdeckenarrow_forward

Was genau ist Video-Marketing?

Zum Video-Marketing zählen laut Definition alle Video Formate, die für Werbe- und Kommunikationsziele eingesetzt werden können. Generell wird hierbei zwischen Realfilmen und Animationsfilmen unterschieden. Diese lassen sich noch einmal in Unterkategorien einteilen. So können mit einem Video verschiedene Ziele verfolgt werden. Neben Werbespots gibt es Image-Videos, Erklär-Videos, Recruiting-Videos und zum Beispiel auch Produkt-Videos. Diese Formen erklären wir weiter unten im Artikel.

Ein großer Vorteil beim Video-Marketing ist die Tatsache, dass diese Werbe-Videos nicht direkt als Marketinginstrument wahrgenommen werden. Die Zuschauer finden diese kurzen Spots witzig oder interessant und sehen sie sich gern bis zum Schluss an. Die Werbebotschaft wird eher subtil eingearbeitet. Produkte werden erklärt oder Unternehmen präsentieren Ihre Besonderheiten, ohne großes Aufsehen zu erregen. Das ist ein entscheidender Unterschied zu klassischer Fernsehwerbung, die bei vielen eher als nervend empfunden wird. Wer schaltet nicht schon mal beim Werbeblock mitten im Spielfilm um.

Welche Arten von Video-Marketing gibt es?

Online-Videos gibt es in unterschiedlichen Formaten, welche wiederum auf verschiedene Arten produziert werden können. Die Wirkung der einzelnen Formate ist unterschiedlich und richtet sich an eine bestimmte Zielgruppe. So erfüllen Image-Videos und Interviews ganz andere Objektive als Produkt-Videos oder Tutorials. Wir erklären Ihnen hier die meistgenutzten Videos für den Bereich Video-Marketing.

Imagefilme und Unternehmensvideos

Mit Image-Videos werden den Nutzern Unternehmen und Firmen vorgestellt. Hierbei sollte auf einen interessanten Content geachtet werden. Die Länge der Videos sollte um die fünf Minuten liegen. Eröffnen Sie Ihr Image-Video mit einem neuen und überraschenden Blickwinkel, der Lust auf mehr macht. Stellen Sie neben dem Unternehmen selbst auch weitere Informationen zu Mitarbeitern und der Unternehmensphilosophie vor. Versuchen Sie eine emotionale Verbindung zu Ihren neuen Kunden herzustellen.

Produktpräsentationen

Ein großer Anteil des Video-Marketings entfällt auf das Thema Produkt-Präsentation. Mit der fortschreitenden Digitalisierung gewinnen Videos immer mehr Einfluss bei der Kundengewinnung und Verbreitung neuer Produkte. Eine witzige und außergewöhnliche Video-Präsentation bleibt viel länger in den Köpfen hängen als ein Werbebanner oder eine Plakatwerbung.

Videos für Erklärungen

Erklärvideos machen sich besonders gut, um komplexe Vorgänge den Kunden näher zu bringen. So können mit Animationen im Comic Stil ihrer Zielgruppe aktuelle politische Situation erklärt werden oder die Strategie und das Konzept im Marketing für mehr Traffic auf Webseiten. Wie genau funktioniert eine Espressomaschine und welche unterschiedlichen Kaffeegetränke können Kunden mit dem modernen Gerät zaubern, kann ebenso in einem Erklärvideo verdeutlicht werden.

Üblicherweise steht ein Hauptakteur im Mittelpunkt einer kleinen Geschichte, der sich einem bestimmten Problem der Zielgruppe stellt. Das Erklär-Video bietet Lösungen an, die meist direkt mit dem Unternehmen oder der Agentur, die das Video veröffentlicht, in Verbindung stehen. Die Themen sind unbegrenzt, Sie können Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Dabei werden auch langweilige Themen nicht einfach weggeklickt, wenn die Umsetzung witzig und interessant ist.

Tutorials, Anleitungen und Hilfe-Videos

Mit Tutorials oder mit Video-Anleitungen können Sie Ihr Produkt genauer erklären. Gibt es zum Beispiel Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Produkten, eine weiterführende Linie oder besondere Einstellungen, die auf den ersten Blick nicht sichtbar sind. All diese Informationen zu Ihrem Produkt können Sie in einem Anleitungsvideo zeigen. Auch für Design Prozesse erfreuen sich Videos großer Beliebtheit. So lassen sich zum Beispiel bestimmte Grafikprogramme erklären oder wie Sie selbst eine Webseite erstellen können. Baumärkte können mit Do-it-yourself Tutorials den Heimwerkern die Neuigkeiten beim Handwerk und die besten Werkzeuge direkt bei einem Projekt in den eigenen vier Wänden vorführen. All dies zählt zu den Tutorials und Support-Videos.

Videokonferenzen und Webinare

Nehmen Sie an Webinaren teil oder organisieren Sie selbst eine Multimediapräsentation. Verfügen Sie über fundiertes Wissen zu einem bestimmten Thema, welches auch Ihre Mitstreiter interessant finden, so nutzen Sie dieses Format des Video-Marketings. Webinare oder Videokonferenzen lassen sich mit Programmen wie zum Beispiel Hangouts aufzeichnen und später auf Youtube veröffentlichen. Auf diese Weise können Webinare mitgeschnitten und später angeschaut werden. 

Interviews

Bringen Sie Ihr Unternehmen ins Gespräch, indem Sie monatlich oder wöchentlich ein Interview mit einem Experten oder Fachmann Ihres Unternehmens veröffentlichen. Hier können Sie durch das Interview ein neues Produkt oder ein innovatives Konzept vorstellen, welches Sie von der Konkurrenz abhebt. Zusätzlich lassen Sie die Zuschauer an Ihrem Unternehmen teilhaben und schaffen so eine tiefere Kundenbindung. Mit kurzen Interviews geben Sie den Kunden einen Teaser, der sie animiert, sich weitere Informationen über Ihre Produkte zu laden.

Reportagen

Gerade für große Unternehmen, die in verschiedenen Ländern aktiv sind und zum Beispiel Rohstoffe aus anderen Nationen beziehen, sind Reportagen ein guter Weg, die Produktqualität zu belegen. Denkbar ist zum Beispiel eine Videoproduktion zur neuen Schokoladensorte, die bereits beim Kakaoanbau im Rohstoffland beginnt. Nimmt die Firma an sozialen Projekten teil, die mit einem Teil des Kaufpreises finanziert werden, so finden Ihre Kunden sicherlich das Engagement lobenswert und lassen sich gern über das Wie und Wo informieren. Der ein oder andere greift dann vielleicht beim nächsten Kauf zuerst nach Ihrem Produkt, weil er jetzt weiß, das mit seinem Kauf andere Menschen unterstützt werden.

Recruiting-Videos

Sind Sie auf der Suche nach neuem Personal, so nutzen Sie doch einfach mal ein Recruiting-Video. In diesen Videos stellen Sie die unbesetzte Stelle vor und geben einen Echtzeiteinblick in das Arbeitsumfeld. Wo wird Ihr zukünftiger Kollege arbeiten und welche Aufgaben erwarten ihn, all das lässt sich sehr authentisch in einem Video zeigen. Veröffentlichen können Sie das Jobangebot auf Social Media-Plattformen oder Businessplattformen, das hängt ganz von der zu besetzenden Stelle ab. 

Virale Videos

Virale Videos sind kurze Clips, die oft besonders witzig sind, aber auch kleine Geschichten erzählen können oder Missstände aufzeigen. Diese viralen Videos sollen ohne große Aufforderung von den Nutzern geteilt werden. Genauso wie bei der Mundpropaganda laden und verschicken sich hier Freunde, Familie oder Arbeitskollegen die Videos und innerhalb kürzester Zeit hat es jeder gesehen. In einer Google-Studie wird dieses Phänomen mit Zahlen bestätigt. Etwa 75 % der befragten YouTube-Nutzer gaben hierbei an, Videos, deren Inhalte gefallen, an andere weiterzuschicken.

Die besten Tipps und Tricks für erfolgreiche Online-Videos

Wir stellen Ihnen hier einige der besten Tipps und Tricks vor, wie Sie Ihr ersten Marketing-Video erstellen können und worauf Sie achten sollten. Für ausführliche Beratungen und die Entwicklung eines tollen Konzeptes stehen auch viele Agenturen bereit. Mit oft jahrelanger Erfahrung wissen sie ganz genau, mit welcher Strategie und mit welchen Mitteln Ihre Zielgruppe erreicht werden kann.

Eine gute Planung ist entscheidend

Egal, ob es ein Imagefilm, ein Erklärvideo oder ein kurzes Werbe-Video werden soll, eine gute Planung und das richtige Konzept spielen eine wichtige Rolle. Sie haben sich bereits entschieden, ob Sie ein Image-Video erstellen wollen oder ein Erklär-Video. Um den größtmöglichen Erfolg im Video-Marketing zu erzielen, heißt es jetzt noch einmal, die Zielgruppe genau zu definieren. In welcher Altersgruppe finden sich die meisten Kunden. Wie sollen die Inhalte aufbereitet werden. Richten Sie sich mit Ihrem Video an Laien, denen ein ganz neues Thema vorgestellt werden soll, oder möchten Sie sich an Kunden richten, die bereits eine Ahnung vom Thema haben und an komplexeren Informationen interessiert sind. All dies wirkt sich auf den Video Content aus.

Verfassen Sie am besten vor dem Start des Videodrehs ein Skript, dem Sie während der Erstellung folgen können. Fassen Sie die Informationen kurz und bündig zusammen und notieren Sie sich die wichtigsten Punkte in Ihrem Skript, um später kein Detail zu vergessen. Eine gute Vorbereitung bringt Sicherheit und Sie können sich auf die Umsetzung konzentrieren.

Die Nerven im Zaum halten

Gerade wenn das erste Video ein Imagefilm über das eigene Unternehmen sein soll, stellt sich eine gewisse Nervosität ein. Kommt das Video bei der Kundschaft an, kann ich neue Kunden überzeugen und wird der Clip perfekt sein. – Diese Fragen setzen einen selbst unter Druck.

Es ist natürlich völlig normal, beim ersten Video ein bisschen nervös zu sein. Halten Sie sich hier die einzigartigen Vorteile der Videos als Marketing Maßnahme vor Augen. Die Scheu, selbst in einem Video aufzutauchen, ist also ganz unbegründet. Versetzen Sie sich in die Position der Zuschauer und werden Sie sich bewusst, wie Sie die Aufmerksamkeit der Zuschauer wecken und wie Sie die Inhalte prägnant und gezielt übermitteln können.

Warum nicht mit dem Smartphone beginnen

Im Gegensatz zur allgemeinen Überzeugung ist für ein Marketing Video keine teure Spezialkamera notwendig. Viele erfolgreiche Videos wurden mit einem Smartphone gefilmt. Auch die Produktion von Werbespot und Tutorials lässt sich gut mit einem Handy durchführen. Viel wichtiger als eine sehr teure Kamera ist die Video-Marketing-Strategie. Besitzt du bereits eine gute Kamera, dann kann diese natürlich für die Clips zum Einsatz kommen, ist aber nicht der ausschlaggebende Faktor für den Erfolg.

Spielen Sie mit der Inszenierung

Zeigen Sie sich im besten Licht. Das ist ganz wörtlich zu nehmen, denn die richtige Ausleuchtung bei der Produktion des Videos bringt die notwendige Nähe zum Zuschauer. Diese wollen Ihnen in die Augen sehen, wenn Sie Ihre Produkte erklären oder Ihr Unternehmen vorstellen. Einige Experten im Videomarketing vertrauen dabei auf natürliches Licht, andere bevorzugen Studioleuchten. Hier müssen Sie austesten, womit Sie besser zurechtkommen und welche Variante Ihrem Video mehr Wirkung verleiht. Semiprofessionelle Leuchten sind ein beliebter Artikel für die Lichtinszenierung. Diese sind noch nicht einmal sehr teuer. Bereits unter 100 Euro sind sie zu haben.

Markenzeichen Hintergrund

Vergessen Sie nicht den Hintergrund. Denn dieser wird unweigerlich mit der Marke, dem Unternehmen und den Produkten verbunden. Überlegen Sie sich vor dem Start der Produktion, vor welchem Hintergrund Sie Ihr Tutorial oder Produkt-Video filmen möchten. Stimmt dieser mit der Mission Ihres Unternehmens und der Content Marketing Strategie überein. Und gibt er vielleicht unterschwellig noch ein Extra an Informationen und an Persönlichkeit mit.

Für Unternehmens-Videos sind eher neutrale Hintergründe mit dem Logo der Firma empfehlenswert. Legen Sie fest, in welcher Form der Hintergrund ihre Botschaft unterstützen kann. Planen Sie zum Beispiel eine Serie von Marketing Videos, so bringt ein einheitlicher Hintergrund die gestalterische Klammer, die alle Videos in eine Beziehung zueinander stellt.

Regelmäßige Veröffentlichungen

Beginnen Sie erst einmal mit dem Video-Marketing, so sollten Sie in regelmäßigen Abständen neuen Video Content veröffentlichen. Stellen Sie vielleicht jede Woche ein neues Produkt vor oder präsentieren Sie einmal im Monat den besten Mitarbeiter aus den unterschiedlichen Bereichen Ihrer Firma. Auf diese Weise binden Sie die Zuschauer an sich und gewinnen ihre Aufmerksamkeit. Aus Zuschauern werden Kunden, die gern immer wieder Ihre Videos anschauen, wenn neue interessante Themen präsentiert werden. Dabei sollten sich alle Filme einem Gesamtkonzept unterordnen, das in der Strategie des Content Marketings festgelegt wird.

Sehen Sie den Video Content wie einen herkömmlichen Blog. Lassen Sie die Zuschauer an Ihrer Arbeit und ihren Ideen teilhaben lassen. Immer wieder müssen auch hier Aktualisierungen vorgenommen werden. Sie können auf Trends reagieren und so immer wieder neue Inhalte schaffen.

Wiedererkennungswert des Video Contents

Finden Sie Ihren eigenen Stil. Sehr hilfreich für ein erfolgreiches Video-Marketing ist der Wiedererkennungswert. Die Inhalte sollten möglichst immer ähnlich aufgebaut sein. So weiß der Zuschauer schon, dass zum Beispiel nach dem Aufhänger immer detaillierte Erklärungen folgen und zum Schluss eine Zusammenfassung und gegebenenfalls eineCall-to-Action folgt. Mit der Call-to-Action animieren Sie die Zuschauer beispielsweise zum Abonnieren Ihres Youtube Kanal, zum Besuch des Online-Shops oder einer Webseite. Der Nutzer weiß mit dem einheitlichen Auftreten bereits, was ihn erwartet und bleibt gern dabei. 

Programme zur Bearbeitung des Rohmaterials

Überflüssige Sekunden, die den Nutzern keinen Mehrwert liefern, gilt es zu entfernen. Für die Bearbeitung der Videos lohnt sich ein gutes Video-Bearbeitungsprogramm wie zum Beispiel Camtasia oder Shotcut, das einfach aus dem Internet heruntergeladen werden kann. Mit diesen Programmen können Sie Ihr Videomaterial trimmen, optimieren und Texte sowie Audiospuren hinzufügen.

Shotcut arbeitet mit allen gängigen Video-Formaten und es gibt hier zusätzlich die Möglichkeit, einen Green Screen in Ihre Videoproduktion zu integrieren. Mit unterschiedlichen Filtern, Animationen und Effekten lassen sich die Videos weiter optimieren. Camtasia eignet sich besonders gut für Anfänger, denn es werden bei dem Klassiker unter den Video Content Programmen neuerdings Templates angeboten, die die Nutzung noch weiter erleichtern. Die Magnetfunktion garantiert ein lückenfreies Zusammensetzen von Teilabschnitten. So lässt sich schnell ein flüssiges und professionelles Video aus dem Rohmaterial zusammenstellen.

Bringen Sie es auf den Punkt

Zu viele Reize strömen auf die Nutzer ein. Immer und überall werden die Menschen mit Nachrichten, Werbung und Videos konfrontiert. Die Aufmerksamkeitsspanne der Zuschauer hat in den letzten Jahren immer mehr abgenommen. Waren es vor einigen Jahrzehnten noch 12 Sekunden, so bleiben den Werbetreibenden aktuell im Durchschnitt nur 8 Sekunden. Video Content sollte also effizient und auf den Punkt genau präsentiert werden. Verschwenden Sie keine wertvollen Sekunden mit Füllern, sondern nutzen Sie jede Sekunde, um den Zuschauern einen Mehrwert zu geben. Dabei muss immer davon ausgegangen werden, dass einige Besucher neu sind, vielleicht noch nie etwas von Ihrem Unternehmen gehört haben.

Formatanpassung je nach Social Media Plattform

Einige Videos funktionieren wunderbar auf Youtube. Andere soziale Netzwerke wie Facebook bringen vielleicht nicht den gleichen Erfolg. Ihr Video wird hier viel seltener angeklickt. Das Format des Marketing Videos sollte auf die jeweilige Social Media Plattform angepasst werden. Dabei muss kein neues Video gefilmt werden. Oft reichen schon wenige Minuten in der Bearbeitung aus, um das Video anzupassen.

So wäre für eine Video-Marketing Strategie durchaus denkbar, dass auf der Plattform Facebook ein Teaser veröffentlicht wird. Eine Option ist, das Video auf 30 bis 60 Sekunden zu reduzieren. Verlinken Sie Ihr Video auf Facebook mit dem mehrminütigen Video auf Ihrem Kanal auf YouTube. Mit einer ansprechenden Call-to-Action oder eine Weiterleitung auf den firmeneigenen Blog, eine Landingpage oder zum Abonnieren des Newsletters generieren Sie so Conversions, neue Follower und erweitern Ihren Bekanntheitsgrad. 

Thumbnails und Titel für mehr Traffic

Damit Ihre Videos auf vom Publikum gefunden werden, sollten Sie ein wenig Zeit in Video SEO investieren. Mit den optimalen Titeln und Thumbnails können Videos unter Verwendung einiger SEO Tipps ein viel besseres Ranking erzielen.

Mit Thumbnails Neugier wecken

Thumbnails werden die Vorschaubilder bezeichnet, die Videoportale wie YouTube in den Suchergebnissen anzeigen. Legen Sie unbedingt einen Thumbnail fest, denn wird dieser nicht durch den Autor festgelegt, sucht sich YouTube einen beliebigen Ausschnitt aus dem Video aus. Im schlimmsten Fall wählt der YouTube-Algorithmus ein Bild aus, das komplett an der Zielgruppe vorbeigeht. Der Thumbnail sollte mit einem interessanten Bildausschnitt Aufmerksamkeit erregen. Weniger Text ist hier besser. Studien zeigen außerdem, dass Zuschauer besonders gut auf Gesichter ansprechen. Bringen Sie die Inhalte der Videos mit wenigen Worten auf den Punkt und verzichten Sie hier auf lange Texte.

Marketing SEO für den Titel

Der Titel des Videos sollte wichtige Keywords enthalten, die von der Zielgruppe gesucht werden. Achten Sie darauf, dass Titel und Inhalt des Videos übereinstimmen. Bei Unstimmigkeiten bestraft Google dies mit einem schlechten Ranking. Weitere Punkte, die bei der Wahl des Titels berücksichtigt werden sollten, sind:

  • Relevanter Titel, der den Inhalt kurz zusammen fast
  • Verwendung der richtigen Keywords, entsprechend der Zielgruppe und der Nutzer-Intention
  • Titellänge sollte die Länge von 55 Zeichen nicht überschreiten
  • Verwendung von Metatags mit nicht mehr als 155 Zeichen ist empfehlenswert

Wo liegen die Kosten beim Video-Marketing?

Wie hoch die Kosten beim Video-Marketing ausfallen, hängt stark damit zusammen, welches Format Sie wählen. Soll es ein professioneller Imagefilm zu Ihrem Unternehmen werden, eine Reportage über die verschiedenen Bereiche einer Produktionslinie oder ein kurzer witziger Werbespot. Hier können Welten aufeinandertreffen.

Bei groß angelegten Image-Videos und Reportagen muss mit einem großzügigen Budget gerechnet werden. Hier kommen neben der Konzeption und Planung Storyboard und Akteure ins Spiel. Weitere Bereiche eines aufwendigen Marketing-Videos sind:

  • Lichteffekte
  • Ton
  • Schnitt
  • Color Grading und Color Correction
  • Motion und Grafik Design
  • Feinschnitt

Ein kurzes Werbe-Video kann hingegen mit einem guten Smartphone erstellt werden. Arbeiten Sie mit natürlichem Licht oder mit günstigen halbprofessionellen Leuchten. Bringen Sie sich selbst als Hauptakteur ein. Dies spart einiges an Budget und die Zielgruppe kann eine viel persönlichere Bindung zu Ihnen und Ihrem Unternehmen aufbauen.

Für ein Video mit Animation schont die Legetechnik das Budget der Produktionskosten. Mit witzigen Ideen können Sie Videos schaffen, die bei Ihrer Zielgruppe auf großen Anklang stößt. Der Zusammenschnitt erfolgt mit Video-Bearbeitungsprogrammen, die anfängerfreundlich konzipiert sind. Sie sehen also, es muss nicht immer ein riesiges Budget vorhanden sein, um medienwirksames Kommunikations- und Videomarketing zu betreiben.

Starten Sie jetzt mit Video-Marketing!

Die Zukunft im Marketing liegt bei bewegten Bildern. Das Internet bietet fast grenzenlose Möglichkeiten, mit dem Einsatz von Videos an die Zuschauer heranzutreten. Sei es mit witzigen Werbespots, die im Marketing als Interstitials geschaltet werden, Image-Videos über Unternehmen oder aufwendige Produkt-Präsentationen. Videos geben Werbetreibenden die Möglichkeit, die unterschiedlichen Seiten Ihres Unternehmens und dessen Dienstleistungen zu zeigen. Die Videoformate lassen sich leicht und unkompliziert auf soziale Netzwerke laden. Sie werden jeweils mit aussagekräftigen Keywords in Titeln und Thumbnails versehen. Auf diese Weise lässt sich diese neue Form der Produkt- und Unternehmens-Präsentation in das firmeninterne Onlinemarketing integrieren.

Aufwendige Produktionen entscheiden mittlerweile nicht mehr nur über einen Erfolg. Viel wichtiger wird ein unschlagbares Konzept, dass die Zielgruppe fesselt und wiederkehren lässt. Mit regelmäßigen Veröffentlichungen bringen Sie Schwung in Ihr Content Marketing. Nutzen Sie Ihren Blog oder den News-Bereich, um eine Video-Produktion als wirksamen Bestandteil der Marketing-Strategie zu etablieren. Das Thema Video bleibt aktuell und jeder, der am Ball bleiben möchte, sollte sich schon jetzt ein paar Gedanken über Videomarketing machen.